Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ramonaundlisa am 26.05.2004, 20:08 Uhr

Trotzkopf

Hallo,

Lisa 1 Jahr und 2 Wochen ist in letzter Zeit sehr bockig. Ich brauche nur nein zusagen ,oder sie von etwas wegzunemen und sie fängt an mit brüllen
und schlägt ihren Kopf gegen irgendwas.
Bisjetzt habe ich sie ausbocken lassen oder abgelenkt, aber das Kopf anschlagen macht mir sorgen.
Kennt das jemand von euch?
liebe grüße
Ramona

 
2 Antworten:

Re: Trotzkopf

Antwort von drahtseil am 27.05.2004, 7:28 Uhr

Hallo, meine Kleine (18 Mon) macht das mit dem Kopfanschlagen auch. Ich hab aber beobachtet, daß sie dabei schon vorsichtig vorgeht, also nicht mit voller Wucht. Ich hab es bis jetzt immer ignoriert oder gefragt, ob ihr das nicht weh tut. Jetzt tut sie es nur noch selten, also, wenn sie sehr sehr wütend ist. Schaden kann das nicht, da sich die Kinder nie ernsthaft verletzen. hab ich schon in mehreren Büchern gelesen. Irgendwann sind diese Trotzphasen ja zum Glück vorbei, wir hatten auch schon eine ganz heftige. Aber das nervt unheimlich. VG Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na dann hoffe ich mal

Antwort von ramonaundlisa am 28.05.2004, 8:59 Uhr

das es bald vorbei geht.
Ist wirklich nervend

grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.