Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sulamü am 04.08.2003, 13:05 Uhr

Nochmals über den Tod

Hallo
es geht nicht nur um den Tod von Opa, sondern dass sie alles was nicht offensichtlich lebt, als Tod bezeichnet. Oder eben beim Essen fragt, ob das Huhn tod ist, das wir hier grad essen. Natürlich ist das Tod. Ist das Huhn auch im Himmel? Wie können wir das Huhn essen, wo es doch im Himmel ist? Haben wir Opa auch gegessen? Wieso ist die Fliege tod aber noch hier? Wieso stirbt man, können Kinder auch sterben ....
Differenziert ihr dass auf einzelne Sachen?
Vielen Dank für Antwort

 
5 Antworten:

Re: Nochmals über den Tod

Antwort von Kleinkind-Mama am 04.08.2003, 14:06 Uhr

Ja, es wird differenziert: es gibt Tiere, die wir essen, es gibt Tiere, die werden nicht gegessen.
Menschen leben im Himmel bei Gott und den Engeln weiter. Fliegen, Spinnen und co. werden nicht mehr totgehauen, sondern an die frische Luft geschickt, weil sie sich verflogen haben. Auch können Kinder, die sehr krank sind und denen der Arzt nicht mehr helfen können, sterben. Die holt Gott zu sich und dann haben sie keine Schmerzen mehr im Himmel...
Falls Du noch Fragen hast, frag einfach. Ich hab mir lange Gedanken gemacht, wie ich meiner Tochter (die nichts einfach so akzeptiert sondern nachfragt und darüber nachdenkt) kindgerecht Fragen beantworten kann! Nur Mut und nichts zum Tabu machen oder ausweichen, denn das merken die Zwerge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals über den Tod

Antwort von sulamü am 04.08.2003, 19:53 Uhr

Danke für deine Antwort,
ist manchmal schwer als Erwachsener zu Antworten, wenn die Kleine so unbeschwert danach fragt. Besonders mit Gästen am Tisch.

Gruss Sulamü

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals über den Tod

Antwort von Henriette am 05.08.2003, 9:04 Uhr

Hallo,

gerade mit Gästen am Tisch oder auf der Straße sollte man doch so unbefangen wie möglich diese vermeintlich so "unangenehmen" Themen (Tod, Sexualität etc.) beantworten, damit das Kind erst gar nicht den Eindruck bekommt, dass es Dinge gibt, die besser nicht angesprochen werden.

Ich habe mich mit Paul auch schon an der Kasse darüber unterhalten, dass Mama eine Scheide hat und Papa eben nicht und dass Paul auch nie eine haben wird - es muss ja nicht lautstark sein, aber ich möchte Paul einen ungezwungenen Umgang auch mit diesen Dingen mitgeben.

Henriette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals über den Tod

Antwort von Kleinkind-Mama am 05.08.2003, 9:07 Uhr

Stimmt, vorallem wenn einem die Themen selber peinlich, unangenehm oder zu sensibel sind. Allerdings verdienen unsere Kinder IMMER eine Antwort, damit sie das Fragen nicht verlernen. Außerdem finde ich es gut, daß meine Maus nicht alles widerspruchslos hinnimmt bzw. sich alles erzählen läßt ohne darüber nachzudenken!
Wir hatten den Fall, als sie wissen wollte, wie ihr Cousin in den Bauch ihrer Tante kam. Grübel grübel, und das mit noch nicht mal 3 Jahren... ;-o

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals über den Tod

Antwort von RenateK am 05.08.2003, 10:54 Uhr

Hallo,
also was den Tod eines Menschen betrifft (mein Schwiegervater ist letzten Sommer gestorben, da war unser Sohn 4) finde ich das Buch "Leb wohl lieber Dachs" sehr gut. Da wird dargestellt, dass ein geliebter Toter in der Erinnerung der Menschen weiterlebt. Ich finde das insbesondere sehr gut, weil dort nicht von Gott oder Himmel die reden ist, weil ich meinem Sohn so etwas nicht vermitteln möchte, da ich es selber für Unsinn halt.
Ansonsten sagen wir unserem Sohn, dass alles Leben irgendwann stirbt (Menschen Tiere und Pflanzen) und dass Menschen dann begraben werden und zu Erde werden und in der Erinnerung derjenigen bleiben, die sie gern gehabt haben. Das akzeptiert er problemlos, will aber auch immer mal wieder darüber reden, das ist wohl normal.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.