Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Babyborn18 am 23.09.2019, 11:49 Uhr

Mit Schnupfen zur Kita?

Hallo zusammen,

ich habe unseren fast 16 Monate alten Sohn am Donnerstag mit etwas Fieber aus der Kita abholen müssen. In der Nacht hatte er nochmal doll Fieber, seit dem aber Fieberfrei.
Er hat aber noch ne Rotznase und zwischendurch (nicht oft) hustet er mal.
Ansonsten ist er fit wie immer.
Ich frage mich nun, ob ich ihn morgen so in die Kita schicken kann? Da ich leider selbst total fies krank geworden bin und morgen niemanden zur Unterstützung habe, wäre es natürlich eine Erleichterung.
Einerseits denke ich, dass die Kleinen ja quasi ständig mit laufender Nase unterwegs sind, andererseits kommt es vlt nicht gut an, wenn er sein Rotznäschen überall verteilt.
Wie handhabt ihr das? Wartet ihr wirklich immer bis auch der Schnupfen (und ggf. Husten) weg ist oder geht's wieder in die Kita sobald fit und fieberfrei?

Danke euch!

 
5 Antworten:

Re: Mit Schnupfen zur Kita?

Antwort von weekend am 23.09.2019, 12:08 Uhr

In den vier Monaten, die die Schlumpfine nun in der Kita ist (auch 16 Monate alt), hatte sie vermutlich etwa sechs Wochen insgesamt eine Rotznase. Ich bringe sie damit in die Kita, sonst wäre sie ja häufiger daheim als in der Kita. Hat auch noch nie jemand was gesagt. Wir müssen nur regelmäßig Taschentücher liefern. ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Schnupfen zur Kita?

Antwort von Jomama am 23.09.2019, 12:42 Uhr

Die meisten Kitas haben da so Richtwerte - wie z.B. 24 Stunden fieberfrei. Frag doch mal nach, wie es bei euch gehandhabt wird.
Anfangs hat man Skrupel, die Kleinen mit Schnupfennase loszuschicken, weil sich die Viren bei denen natürlich sofort verteilen. Aber sonst werdet ihr den Winter gemeinsam zu Hause verbringen. Und es trainiert das Immunsystem aller Kleinen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Schnupfen zur Kita?

Antwort von basis am 23.09.2019, 14:03 Uhr

Bei uns gilt 24h Fieberfrei und ansonsten nach "Stimmung" des Kindes. Sprich ist das Kind schlapp und quengelig, dann lieber daheim lassen. "Nur" eine laufende Nasen haben im Winter quasi alle Kinder und das ist bei uns auch kein großes Problem. Es wird dann lediglich darum geben, eine Packung Tempos bitte doch auch mitzugeben ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Schnupfen zur Kita?

Antwort von sunnydani am 24.09.2019, 10:18 Uhr

Bei uns gehen die Kinder auch mit Schnupfen und Husten. Im Winter war mein Großer durchgehend verkühlt. Ich hätte ihn dann den ganzen Winter daheim lassen müssen, wenn sie komplett gesund sein müssten.
Sie müssen natürlich fit sein und ohne Fieber. Wenn er jetzt ganz starken Husten hatte, hab ich ihn auch daheim gelassen. Aber wenn er komplett normal drauf war und nicht irgendwie matt oder müde, dann ging er auch mit Schnupfen und leichtem Husten. Alle anderen Kinder übrigens auch.
Bei uns im Kindergarten müssen alle Eltern zu Beginn zwei Taschentücherboxen mitbringen, somit ist für genug Taschentücher gesorgt ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Schnupfen zur Kita?

Antwort von SassiStern am 28.09.2019, 22:33 Uhr

Ein Tag fieberfrei sollte man schon dazwischen haben bevor es wieder in die KiTa geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kita-start um ein Jahr verschieben wegen sehr langer Krankheit d. Kindes?

Hallo ihr Lieben, ich lese zwar immer fleißig mit und finde hier immer viele interessante Antworten wenn ich mal Fragen habe, aber zu unserer momentanen Situation habe ich einfach noch keinen Beitrag gefunden. Ich versuche kurz unsere Situation der letzten drei Monate zu ...

von Tina1218 28.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kleinkind schaltet sich ab in der Kita und total verspannt

Mein Sohn 14 Monat alt geht seit Anfang Mai in der Kita. In der Eingewöhnung hat er oft geweint, scheint allerdings normal zu sein. Mittwoch sprach die Erzieherin mich an, dass er sich in der Kita nur sitzt und nicht krabbelt. Wenn er beim Sitzen beide Beinen nach vorne ...

von Luxixi 21.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Pipi in Kita klappt, zu Hause nicht

Hallo ihr Lieben, mein Sohn ist 2 Jahre und 9 Monate alt und geht in die Kita. In Sachen Sprache ist er echt sehr weit (erzählt in ganzen Sätzen). Vor ca 5-6 Wochen fingen die Erzieherinnen an, mit ihm auf Toilette zu gehen. Zu Hause hatte er nie den Willen gezeigt, das er ...

von Tati2016 09.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

baby 12 mon schnupfen

hallo unsere kleinste 12 mon hat seit 14 tagen schnupfen niest ganz oft viel rotz.....kinderbetreuerin sagte sie hätte wieder fast garnichts gegessen,wäre oft teilnahmslos gewesen brütet etwas aus.sollte ich mal einen kinderarzt termin machen?manche sagen ja schnupfen wäre ...

von bellastella20038311 30.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Kitatauglichkeitsuntersuchung

Hallo ihr Lieben, soweit ich weiß wird ein Kind bei der Untersuchung zur Kitatauglichkeit auf ansteckende Krankheiten hin untersucht... Bei uns ist es zwar noch fast 3 Monate hin, aber mein Racker hasst jegliche Untersuchung beim Arzt. Was wird denn da genau gemacht? Hier ...

von Friederike1 29.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita-Eingewöhnung klappt nicht

Hallo liebe Eltern! ich bin verzweifelt. Unser Sohn (12 Monate) besucht seit Anfang September die KiTa und wir steigern uns nicht. Er besucht derzeit täglich 2 Stunden die KiTa, ich darf nicht von seiner Seite weichen. Heute hat er sogar geweint, wenn ich neben ihm war. Er ...

von MaraundSam 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Was gebt ihr bei Schnupfen und Husten?

Meine Tochter 20 Monate ist seit paar Tagen erkältet! Sie hustet und ihre Nase läuft ständig. Was gebt ihr euren kleinen? Bei uns gibt es krieg bei Nasentropfen und Spray. Ich will was auch der Apotheke holen aber rezeptfrei! Weil extra 15 km zu fahren um einen Rezept zu ...

von Sonne204 26.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Kita ja oder nein?

Ich hätte mal gern eure meinung. Unser sohn ist 21 monate und würde im April mit der eingewöhnung in der Kita starten. Ich müsste ab mai wieder 20 std arbeiten gehn. Jetzt bin ich wieder frisch schwanger (5.ssw) und mache mir Gedanken wie es weitergehen soll. Soll ich ihn ...

von Sabi2211 20.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Habt ihr bei der Kita nette Mütter bzw. Freundinnen gefunden?

Also wir sind aufgrund der Arbeit meines Mannes umgezogen, etwa 450 km weit weg. Unser Kindi soll in 3,5 Monaten in die Kita. Ich hätte gerne sozialen Anschluss ist ja immer ein bisschen blöd in dem Alter weil die Meisten haben ja ihre langjährigen Freundschaften von ...

von Annalein1234 07.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Wie lange Kind aus der Kita nehmen?

Hallo, und zwar geht es um folgendes: Ich bin schwanger (ssw 39) und mein großer geht in die Kita. Jetzt kursiert in seiner Gruppe Hand Fuß Mund und meine Ärztin riet mir ihn nicht mehr in die Krippe zu lassen da es für ein neugeborenes unter Umständen gefährlich werden ...

von subidu 25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.