Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RR am 26.01.2005, 19:18 Uhr

Hausschuhe ja oder nein?

Hallo,
mein Kleiner ist 14 Monate alt u. beginnt nun langsam selbst zu stehen u. auch mal ein paar Schrittchen zu wagen. Die 1. Schuhe werden also demnächst fällig sein. Nun überlege ich, ob ich ihm dann auch Hausschuhe kaufen soll. Eigentlich heisst es ja, die ABS-Socken wären "gesünder" für den Fuß, aber ich finde halt es ist blöd, wenn er mal ein wenig Wasser beim Trinken verschüttet hat oder so marschiert er unter Garantie dann durch u. ich muss dann immer mal gucken ob er nicht doch nasse Socken hat....

Wie habt ihr das so bei Eueren Kindern gemacht?

Viele Grüße

 
11 Antworten:

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von Schneewitchen am 26.01.2005, 19:33 Uhr

Hallo
also ich habe meinen Sohn sehr lange mit ABS Socken rumlaufen lassen. Das ist wirklich wesentlich besser für die Füße.
Und bevor er nicht mal sein erstes Schuhpaar hat - würde ich ihm auf keinem Fall Pantoffeln anziehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von berita am 26.01.2005, 19:35 Uhr

Normalerweise hat hier keiner Hausschuhe an, ist einfach gesuender fuer die Fuesse, insbesondere fuer noch wachsende. Jetzt im Winter ist unser Laminatboden allerdings derart kalt, dass ich Jessy gelegentlich Hausschuhe anziehe. Aber meistens hat sie Strumpfhose + ABC-Socken an. Wegen nasser Socken wuerde ich es jedenfalls nicht machen. Ich hab mir angewoehnt, immer gleich mit Kuechenpapier nachzuwischen. Und zur Not zieht man eben schnell neue Socken an, kein Problem eigentlich.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von wichtel am 26.01.2005, 20:53 Uhr

Hallo

also meine beiden ( andrea fast 3 und paul 14 monate ) haben beide nur stoppersocken an. der kleine kann damit viel besser rennen und die grosse mag keine hausschuhe. und wenn die füssle halt mal nass sind, wechseln wir einfach :o)

gruß claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von oskar-mami am 26.01.2005, 21:27 Uhr

Mein Sohnemann trägt auch ABS-Socken zu Hause. Wir haben aber auch Fußbodenheizung. Bei fußkalten Böden ohne FBH (Laminat oder Fließen) würde ich ihm aber richtige Hausschuhe anziehen, denn das wäre mir sonst zu kalt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von grandiosama am 27.01.2005, 13:14 Uhr

Meine beiden haben auch nur Stoppersocken an und zwar von anfang an und selbst im Kiga haben sie welche und eben keine hausschuhe.
Selbst auf kalten Böden halten die gut warm, denn selbst ich laufe mit Stoppersocken durch die Wohnung, nur dann kommt es drauf an welche man nimmt.
Ich habe angefangen lieber etwas mehr Geld auszugeben und die von Falke zunehmen die sitzen 100% und halten megawarm
Gruß Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von roxy80 am 27.01.2005, 13:44 Uhr

mein kleiner trägt Krabbelpuschen, aus Leder, sind super gesund, und viel wärmer als Stoppersocken und sie bleiben immer schön am Fuß
Lg Roxy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von dhana am 27.01.2005, 16:54 Uhr

Wir haben alle nur Socken an. Ich finde Hausschuhe schon an mir selber unbequem.

Und bis jetzt hat es damit auch noch nie Probleme gegeben - meine Kinder sind 6J, 3J, und 4 Monate.

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von mama20 am 27.01.2005, 17:30 Uhr

würde ich nicht machen.nur mit socken oder strumpfhose,wenn möglich rutschfest.man sollte nur schuhe für draußen kaufen,aber nicht für die wohnung.macht unnötoig die füße kaputt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von DickeFranzi am 27.01.2005, 21:28 Uhr

Ich kann die Strümpfe mit angenähtem Leder als Sohle nur empfehlen. Halten super warm und ziehen sich auch nicht so leicht aus, wie Strümpfe. Hat meine Tochter seit sie laufen kann als Hausschuhe. Im Kindergarten kriegt sie immer Hausschuhe von Elefanten an, da die eine besonders weiche Sohle haben.

LG
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von lupa am 28.01.2005, 21:36 Uhr

Bis unsere Tochter richtig frei laufen konnte, hatte sie entweder ABS-Socken an (im Sommer) und dann im Winter die Polartec-Booties von Jako-O. So hatte sie immer warme Füße auf unseren saukalten Böden und die Füßchen waren "frei". Als sie dann richtig laufen konnte, hat sie Hausschuhe bekommen, mit gaaaaaaaanz weicher Sohle natürlich, einfach weil die Böden hier so kalt sind.

LG,
lupa (die auch immer Hausschuhe trägt...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausschuhe ja oder nein?

Antwort von jayjay am 29.01.2005, 12:07 Uhr

Hi,

würde ich nicht machen. Kinder in dem Alter brauchen eigentlich keine Schuhe. Socken kann man doch schnell ausziehen. Und das wirst du sicher bald eh merken: Dein Kleiner wird sich die Socken sowieso ausziehen und barfuß rumlaufen (egal ob vorher Schuhe dran waren oder nicht, die werden zur Not auch ausgezogen) *g*
Jessie hatte jedenfalls nur Socken (wenn sie denn welche an hatte) an.
Alternativ gibt es so Lederüberzieher. Das wäre vielleicht noch eine Alternative.

LG
Jutta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.