Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Christine70 am 03.03.2013, 10:58 Uhr

Was denkt ihr drüber?

ich hab das noch nie gehört, daß blumen zu irgendeinem anlass unpassend sind.
ich finde es eher übertrieben, die blumen nicht anzunehmen und den geber damit so zu verletzen. ich hätte die blumen dem krankenhaus geschenkt, für das schwesternzimmer, für den gang oder aufenthaltsraum. aber nicht annehmen find ich unverschämt. auch in so einer echt schweren situation.

ich selber hatte auch eine totgeburt und hätte nie so reagiert.

der geber hat sicher keine schlechten absichten gehabt.

als damals die 19 jährige tochter meiner guten arbeitskollegin an lungenkrebs gestorben ist, haben wir in der abteilung auch gesammelt und ihr einen blumenstrauß zukommen lassen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.