Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Palomera am 09.02.2012, 8:19 Uhr

Schei... Tag heute

wo soll ich anfangen?
ich bin schwanger - 20. Woche - mir gehts gesundheitlich sehr schlecht
mein Sohn ist vor einem Jahr mit 22 Monaten ganz plötzlich über Nacht gestorben
ich bin heute so sauer - auf alles: auf Gott, falls es einen gibt, auf das Universum und auch auf meinen verstorbenen Engel. Warum hat er mich hier alleine gelassen? Warum hat er nicht gekämpft - er hat sich einfach still und leise von hier aus dem Staub gemacht! Er hat nicht geweint, er hat nicht nach mir gerufen er war am Morgen einfach tod! Er fehlt mir sooo sehr - ich wollte eigentlich kein Baby mehr - ich wollte doch eigentlich nur ihn - das macht mir natürlich auch ein mega schlechtes Gewissen!

Es ist so schwer, auf der einen Seite sich auf das "neue" Baby zu freun - aber auch die Angst in den Griff zu bekommen, dass mit dem Baby etwas nicht stimmt.

ein bescheidener Tag heute

 
2 Antworten:

Re: Schei... Tag heute

Antwort von Nina5223 am 09.02.2012, 12:54 Uhr

Hallo,

was du erfahren mußtest tut mir sehr leid, ein unfassbarer Schmerz, fühI dich gedrückt.

Ich verstehe das du ein schlechtes Gewissen hast, du fühlst dich vermutlich schuldig deinem Sohn gegenüber, daß dein Leben weiter geht - mit einem weiteren Baby.

Wie wäre der Gedanke, daß dir dein Sohn ein Baby schickt damit du es genauso lieben kannst wie du ihn liebst und geliebt hast?
Das dieses Kind auch diese schöne Erfahrung machen darf?

"aber auch die Angst in den Griff zu bekommen, dass mit dem Baby etwas nicht stimmt".

Nachdem du diesen schweren Verlust erlitten hast, bricht eine heile Welt zusammen, somit endet auch diese "Unbeschwertheit" das alles gut ist bzw. gut wird. Und diese Angst sitzt einem im Nacken.

Wie wäre es, wenn du deine Hebamme kontaktierst, damit sie dich mit Bachblüten oder Akkupunktur deine Ängste und Sorgen mildern kann?

Schöne Grüße und von Herzen alles Gute!
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schei... Tag heute

Antwort von HSVMarie am 10.02.2012, 9:03 Uhr

Liebe Palomera,

was du erleben musstest, ist das schlimmste, was einem passieren kann, wenn man Kinder hat! Fühl dich mal ganz fest gedrückt.

Ich habe lange überlegt, ob und was ich dir schreiben kann. Ich kann dir wahrscheinlich nichts schreiben, was dir hilft. Ich kann mir nicht Vorstellen, wie du dich fühlst, da ich nur 2 FGs hatte. Aber trotzdem bist du sicher nicht wirklich sauer auf deinen kleinen Engel und wahrscheinlich hast du sofort ein schlechtes Gewissen, wenn du ihm oder auch dir Vorwürfe machst.

Ich finde es sehr mutig von dir, dass du wieder schwanger bist! Klar kannst du dich manchmal nicht richtig freuen und hast große Angst. Das ist völlig normal. So ähnlich ging es mir in meiner Schwangerschaft auch.

Stille Grüße Marie mit 2 Sternchen (20. SSW+8. SSW) und Ida fest auf dem Arm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.