Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ursel7 am 08.03.2013, 10:52 Uhr

sauer auf gott und die welt.....

Es ist normal, dass man in solch einer Situation traurig und wütend ist, aber pass wirklich auf, dass du deine Wut nicht auf andere projizierst. Kein Mensch kann etwas dafür, dass du dein Kind verloren hast. Und du bekommst es nicht wieder und dir wird es auch nicht besser gehen, wenn es anderen Menschen auch schlecht geht.

Nach meinen FG konnte ich Schwangere auch kaum ansehen. Als mein 2. Kind geboren wurde, hatte meine Freundin gerade eine FG erlitten. Sie kam mich besuchen, konnte den Kleinen aber nicht anfassen. Das konnte ich verstehen und ich hätte es auch verstehen können, wenn sie gar nicht gekommen wäre.

Vieles ist nicht wie es scheint. Wer weiß, was für ein Päckchen deine Nachbarin zu tragen hat, was ihr schon im Leben alles passiert ist.

Wenn man uns mit unseren 3 Kindern sieht, denkt man vielleicht auch, bei uns ist alles super und wir kennen keine Sorgen. Ich habe ja nicht auf der Stirn zu stehen, wie viele Verluste wir erleiden mussten.

LG U.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.