Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ballonelefant am 30.01.2012, 19:43 Uhr

Raphael - bei der Geburt zum Engel geworden

Ich danke allen, die Anteil nehmen an unserem Schicksal. Wir waren gestern beim Bestatter ( das war mir bis dorthin nicht bewusst - die Notwendigkeit). Und es war ziemlich schwierig für uns. Anschließend musste ich nochmals in die Klinik, da ich an einem Arm eine starke Venenentzündung durch die "Nadel" bekommen habe. Die hätten mich gerne stationär aufgenommen, aber das konnten wir beide nicht mehr. Deshalb war ich abends und heute früh ambulant beim behandeln. Darf nicht viel machen und deshalb bleibt es bei meinem Mann die Arbeit. Am morgen belastet es mich sehr und desto weiter der Tag fortgeschritten ist, desto mehr werden wir abgelenkt.
Wir werden aber sehr gut durch unsere Familien, den Hausarzt und die Klinik, sowie von unseren Kollegen unterstützt. Unsere Tochter (5) geht ab Mittwoch wieder in den KIGA, damit ein bisschen Normalität eintritt.
Unser Raphael ist heute in die TU-Klinik zur Obduktion gekommen. Uns hilft es viel miteinander zu reden und unser Umfeld.
Auch die tröstenden Worte von euch helfen mir sehr. Danke und stille Grüße
s. ballonelefant

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.