Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von god-bless-u am 30.01.2012, 9:41 Uhr

Ich hab's nicht geschafft

Mein Arzt hat mich nur noch für heute krankgeschrieben. Ganz toll. Und ich hab Abführmittel bekommen, weil ich seit 9 Tagen nicht auf Toilette war. Ich weiß warum ich nicht auf Toilette kann. Als die Wehen in der Nacht waren, musste ich ganz dringend auf Toilette und als ich dann auf Toilette saß, kam der Kleine. Seitdem kann ich nicht mehr auf Toilette, für Pipi schon aber das andere nicht, weil ich einfach dieses Gefühl nicht vergessen kann wie ich gemerkt habe, dass mein Baby tieferrutscht.

Tut mir leid für diese Beschreibung. Nur wenn ich das meiner Mutter erzähle, darf ich mir anhören, dass ich mir das nur einbilde.

Keiner von denen weiß wie es ist, diese Schmerzen zu ertragen und zu wissen, dein Baby kommt jetzt still zur Welt.

Keiner von denen weiß wie es ist, sein totes Kind auf seinen Knien liegen zu haben und nicht verstehen zu können was gerade passiert ist.

Niemand weiß von denen wie es ist, wenn soviele Ärzte mit einem reden und man vor die Wahl gestellt wird, bringst du dein Kind um und rettest dein eigenes leben oder gehst du das Risiko ein ein schwerbehindertes Kind zur Welt zu bringen (falls man die 3 Wochen noch überlebt) und sein eigenes leben zu riskieren. Auch wenn ich jetzt weiß, mein Sohn war vor der Einleitung schon ein Engel, trotzdem wurde ich vor diese Wahl gestellt.

Keiner von denen steht vor dem Spiegel und schaut sich den Bauch an und fragt sich wo die wunderschöne Kugel hin ist.

Klar, geht das Leben weiter. Aber man kann doch nicht nach 9 Tagen von einer Mama mit einem Engel verlangen, dass alles wieder gut und schön ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.