Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nomadin13 am 13.05.2011, 22:16 Uhr

Ich bin dankbar, dass es RUB gibt

und moechte allen Frauen danken, die hier ihre Erfahrungen niederschreiben und so anderen Wissen vermitteln (seien es gute oder schlechte Erfahrungen).

Momentan geht mein besonderer Dank an alle Frauen, die hier bereits ueber ihre Erlebnisse mit vorzeitigem Blasensprung und/oder stillen Geburten berichtet haben.

Durch eure Berichte war ich mir sofort im Klaren, was mit meinem Kind (hoechstwahrscheinlich) geschehen wuerde und ich konnte somit innerlich vorbereitet ins Krankenhaus fahren.

Ich erwartete die sofortige Einleitung mit Wehentropf, ich war nicht ueberrascht, als ich vaginal Cytotex bekam und ich wusste inetwa, wie mein tot geborenes Kind aussehen wuerde. All dieses Wissen hat mich viel ruhiger und entspannter durch diese furchtbaren Stunden gehen lassen.

Ich danke euch von Herzen, dass ihr somit zur Linderung meiner Situation beigetragen habt.

Nomadin, 37, MA Okt.2010 und Sternenkind Oktobaer Mai 2011

 
4 Antworten:

Re: Ich bin dankbar, dass es RUB gibt

Antwort von Finfant am 13.05.2011, 22:38 Uhr

liebe Nomadin!

mit Tränen in den Augen......hab ich gelesen......was geschehen ist :-(((

es tut mir unendlich leid!!!

Ich wünsche dir, ganz, ganz viel Kraft und das du nicht allein bist, in dieser schlimmsten Zeit!

stille, traurige Grüße, Andrea mit Kathrin und Nadine und ****

ps. ich werde morgen abend, für deinen kleinen Sohn eine Kerze anzünden...möge das Licht bis in den Himmel leuchten....und wieder zurück in unsere Herzen....!!!



Du warst ein Kind der Hoffnung,
unsere Liebe um hüllte dich,
unsere Fantasie schmückte dein Leben aus.

Du warst ein Kind der Freude.
Wie eine Blüte ging unser Herz auf,
denn wir erwarteten dich voller Sehnsucht.

Du warst ein Kind des Lebens.
Wir wollten Leben weitergeben
und uns selbst beschenken lassen.

Du bleibst unser Kind.
du bist ein Kind der Sehnsucht,
das zu einem Kind der Trauer wurde.

Du hast sie nicht gesehen,
den Sonnenglanz und die Mondsichel.
Du hast nicht in unsere leuchtenden Augen geschaut.

Nun aber siehst du das Licht,
das strahlende, wärmende Licht
der Liebe Gottes.
auch du wohnst im Hause Gottes,
wo viele Wohnungen sind.

Du bist gesegnet
du Kind der Hoffnung, der Freude
und des Lebens.
Und mit dir ist gesegnet
unsere Trauer um dich,
du Kind bei Gott.

aus "Segen strömt aus der Mitte" von Hanne
Straeck

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich bin dankbar, dass es RUB gibt

Antwort von Bengelengelmama am 14.05.2011, 11:02 Uhr

und obwohl man weiß........ist es dennoch unvorstellbar und so unglaublich schmerzvoll.....

Viel Kraft in der kommenden Zeit.

Dany

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich bin dankbar, dass es RUB gibt

Antwort von mr.bing am 14.05.2011, 11:04 Uhr

Oh mann,
das ist wirklich sehr traurig, was du, ihr erfahren musstet.
Mein tiefstes Mietgefühl
und viel Kraft und Wärme von eurer Familie und Freunden.
Ich hoffe, sie können euch in diesen Stunden auffangen und trösten.
Euer sternchen wird seinen Weg finden,
wird andere Sternchen finden...
um mit ihnen gemainsam in eine andere Welt reisen...

Wir wünschen euch eine gute Reise
Wir werden euch niemals vergessen
Wir werden euch immer vermissen
In ewiger Liebe

einen Sternchenmami
mir Jimmys Zwilli Justus für immer im Herzen,
Jim fest ander hand und klein Jil fest auf dem Arm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich bin dankbar, dass es RUB gibt

Antwort von Mopelchen am 14.05.2011, 11:21 Uhr

Wünsche Dir auch viel Kraft in der kommenenden Zeit.
Man ist halt einfach so durcheinander.Einerseits denkt man,es ist
besser so,denn irgendwas hat sich Gott dabei gedacht,die kleinen
Engel zu sich zu holen.
Aber es ist sehr schmerzvoll,unvorstellbar schwierig es seelisch
zu verarbeiten.
Da sieht man vielleicht wie bei mir,einige Tage vorher,das Herz schlagen,zum 1.mal,und dann Tage später,ist es vorbei.
Ich fühle mit Dir und mit anderen die auch die schmerzhafte Erfahrung
haben mitmachen müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.