Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leonessa am 01.03.2013, 22:40 Uhr

Eine Stunde nach der Totgeburt...

..... vielleicht war es ein Missverständnis? Vielleicht haben ja die betreffenden Menschen mitbekommen, dass Du zur Geburt (viel zu früh) ins Krankenhaus kamst und es zur Geburt kommt. Wusste die Person mit dem Blumenstrauß, dass es so schlimm ausging? Vielleicht dachte sie sich ja, dass man bei einem Frühchen besonders viel Unterstützung braucht? Eine Stunde dauert es sicher von der Bestellung bis zur Lieferung. Wie soll man da vom schrecklichen Ende schon wissen?

Es ist wie es ist - ich denke jedoch, dass es NIEMAND böse meint, wenn er Blumen schenkt. Es war vielleicht falsch bedacht oder gar falsch verstanden. Ein Gespräch klärt das sicher.

So traurig das ist, aber ich wünsche Euch alles Gute.


LG, Leonessa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.