Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Wirkung von oralem Progesteron geringer als vaginal?

Antwort von Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Frage:

Sehr geehrter Hr.Dr.Moltrecht,

ist die Wirkung von Progesteron oral eingenommen weniger wirksam als vaginal?

Ich befinde mich in einer Kinderwunschbehandlung (GonalF und Auslösen des ES) und soll 200mg abends und 100mg vormittags einnehmen. Vaginal.
Allerdings habe ich nun einen Pilz und da ich Fluconazol momentan nicht nehmen möchte (habe von Fehlbildungsrisiko gelsen), würde ich ein Canestenzäpfchen einführen wollen, jedoch ginge das nicht gleichzeitig mit dem vaginalen Progesteron. Das heißt, ich müsste ein paar Tage das Porgesteron oral einnehmen. ...
Letzten Zyklus musste ich das leider auch bereits so machen und bekam dann 1 Woche nach dem Eisprung eine Blutung (was ich bisher noch nie hatte) und nun denke ich, dass die Ursache vielleicht das damals eine Zeit lang nur oral eingenommene Progesteron war und traue mich nun dieses Pilzzäpfchen nicht nehmen....
Was meinen Sie?
Wirkt Progesteron oral allgemein schlechter? Die Nebenwirkungen waren bei mir Müdigkeit und teilweise Schwindel, das würde ich aber in Kauf nehmen.
Ich möchte auf keinen Fall etwas Negatives damit auslösen, zumahl ich keine schlimmen Symptome durch den Pilz zur Zeit habe und auch die Creme benutze.
Danke und lieben Gruß Martina

von Mondfrau14 am 15.09.2020, 20:27 Uhr

 

Antwort auf:

Wirkung von oralem Progesteron geringer als vaginal?

Hallo Mondfrau,
Sie können vorübergehend Progesteron oral nehmen - wie Sie schreiben, sind Nebenwirkungen hierbei ggf ausgeprägter, Wirksamkeit ist gegeben.
Viel Glück
R. Moltrecht

von Dr. med. Rüdiger Moltrecht am 16.09.2020

Antwort auf:

Wirkung von oralem Progesteron geringer als vaginal?

Hey, ich bin zwar keine Expertin aber kann dir trotzdem helfen .
Ich hatte dieses Problem bei meinem letzten Kryozyklus nach dem Transfer und dachte auch ich Dreh gleich durch .
Du kannst bedenkenlos Biofanal cremen und als Tablette einführen.Dieses Pilzmittel kann man bedenkenlos auch in der SS verwenden.
Das Utrogest ist ja vaginal sehr schnell aufgenommen, so dass du ohne Bedenken nach einer gewissen Zeit das Zäpfchen oder Tablette hinterher schieben kannst Ohne das etwas passiert.
Ich habe das Utrogest immer abends um acht oder halb neun genommen und das Biofanal dann drei Stunden später und es ist alles gut gegangen.
Ich wünsche dir alles Gute

von Aftab89 am 15.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Progesteron und Vaginalpilz

Sehr geehrter Herr Dr. Gagsteiger, ich hatte am 24.2 eine Insemination. Am 09.03 hatte ich den Bluttest und wurde auf eine Schwangerschaft negativ getestet. Bis zum 08.02 habe ich Progesteron (Famenita 200mg) vaginal eingeführt. Seit 09.02 habe ich den Verdacht, dass ich ...

von Greta1987 13.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. R. Emig: Progesteron anal anstatt vaginal

Sehr geehrte Herr Dr. Emig, Ich hatte einen Kryozyklus gehabt und muss daher Progesteron und Östrogen substituieren. Progesteron sollte 400 mg-400 mg vaginal appliziert werden. Darunter war der Wert bei zehn . Leider vertage ich Progesteron vaginal nicht so gut und ...

von tamriko 08.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. R. Emig: wann war der eisprung? progesteron vaginal zu früh?

guten tag, ich teste mit dem clearblue dual ovulationstest. beginn der letzten regel: 08.07.2018 östrogen anstieg am 9.ZT laut test lh anstieg ca. 19.45 uhr des 10.ZT (smiley statisch, ergebnislinie so dick wie kontroll-linie) - MORGENS NOCH KEIN LH-ANSTIEG lh peak am ...

von Snief 23.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. Oswald Schmidt: dosierung progesteron vaginal im natürlichen zyklus

guten tag herr dr. schmidt, welche dosis progesteron vaginal empfehlen sie im natürlichen zyklus für die unterstützung der lutealphase? und lieber einmalige dosis pro tag oder morgens und abends eine? habe famenita 200mg da oder progestan 100mg. wann genau soll man ...

von Snief 19.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. Kerstin Eibner: Prolutex anstatt Progesteron vaginal zur...

Sehr geehrte Frau Dr.Eibner, Bei mir soll Progesteron vaginal bis zu 34 SSW zur Prophylaxe der erneuten frühgeburt(erstes Kind ist ein extrem unreifes FG gewesen)angewendet werden.Allerdings bekomme ich davon ständig Pilzinfektionen und überlege Prolutex s.c. zu spritzen ...

von tamriko 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Progesteron intramuskulär o. vaginal

Sehr geehrter Herr Prof. Dorn, ich hatte vor zwei Tagen einen Kryotransfer einer schönen Blastozyste. Die Kinderwunschpraxis (in Österreich) hat mir dringend empfohlen, das Progesteron intramuskulär zu geben. Das wäre allerdings organisatorisch sehr aufwändig für mich, daher ...

von s.marti 01.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteron vaginal nach IUI im Spontanzyklus

Guten Tag! Ich hatte heute meine 2. IUI mit Spendersamen im Spontanzyklus ohne Stimulation. Habe nur meinen ES ausgelöst. Ich habe Progesteron Kapseln mit bekommen. Ich kann selbst entscheiden ob ich diese nehme. Im letzten Zyklus habe ich keine genommen. Mein Progesteron Wert ...

von Nadinchen81 24.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. Julia Koglin: Progesteron vaginal

Hallo! Bin jetzt 8+0 nach einer Kyro im natürlichen Zyklus. Sollte Progesteron 100mg 1x3 nur bis zur 5 Woche nehmen, habe es aber weitergenommen und hatte bei 7+5 einen Ultraschall, da war der Embryo 14 mm lang. Bislang habe ich mich auch sehr schwanger gefühlt, Übelkeit, ...

von julle1 22.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteron vaginal einnehmen

Hallo, ich bin in der 6 SSW. Da ich noch bis zur 16. Woche Utrogest vaginal, 2 Stück jeden Abend vor dem Schlafengehen einnehmen muss. Mein FA meinte Utrogest und Progesteron ist das gleiche, die Zusammensetzung und der Wirkstoff. Habe ein Rezept mit Progesteron ...

von kalore 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

An Dr. med. B. Müller: Progesteron vaginal

Liebe Dr. Mueller, ich soll zur Unterstuetzung meiner Gelbkoerperschwaeche nach dem Eisprung Progesteron vaginal einnehmen. Es sind so von der Apotheke 'selbstgemachte' Zaepfchen, je 100mg, kein Utrogest (ich lebe zur Zeit in den USA). Der Arzt hat gemeint, ich soll je ...

von Sonblu 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vaginal, Progesteron

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.