Prof. Dr. H. W. Michelmann

Prof. Dr. H. W. Michelmann

Reproduktionsbiologe und Embryologe

Professor Dr. H. W. Michelmann ist Reproduktionsbiologe und Embryologe. Er arbeitet seit 1983 in der Reproduktionsmedizin und war bis 2011 Leiter der reproduktions-medizinischen Labore der Universitätsfrauenklinik Göttingen. Professor Dr. Michelmann war von 1991 - 2001 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (DGRM), von 1992 - 2002 Vorstandsmitglied der Deutsche Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin (DGGEF).

mehr über Prof. Dr. H. W. Michelmann lesen

Prof. Dr. H. W. Michelmann

Trotz stillen schwanger werden

Antwort von Prof. Dr. H. W. Michelmann

Frage:

Guten Tag ,
Unzwar geht es darum das ich einen 9 Wochen alten Sohn habe und ihn nur noch Abends und Nachts Stille und auch morgens , tagsüber nur manchmal da er meine Brust tagsüber verweigert..
Jetzt denke ich über ein Geschwisterchen für dein Kleinen nach. Aber habe viel gelesen das man während des stillens keinen Eisprung hat und aus dem Grund noch nicht schwanger wird. Was können Sie mir darüber sagen ?
Ist die Chance gering?
Liebe Grüsse und danke im Vorraus.

von Nessasüleyman am 04.07.2017, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Trotz stillen schwanger werden

Hallo,
sie haben leider die Info über mich im Forum nicht gelesen und deshalb einen Naturwissenschaftler und keinen Arzt (Gynäkologen) gefragt. Bitte stellen sie ihre Frage noch einmal an einen der gynäkologischen Experten.
Mit freundlichen Grüßen
HWM

von Prof. Dr. H. W. Michelmann am 04.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwanger werden trotz stillen und Prolaktinom

Hallo Herr Dr. Moltrecht, Mein Sohn ist bald 15 Monate alt und stillt noch ca 4-5x innerhalb von 24 Std. Seit der Entbindung habe ich immer noch keine Periode bekommen. Ich muss noch dazu sagen das ich ein mikro Prolaktinom habe, das vor der Schwangerschaft mit ...

von cocolatte 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. R. Popovici: Stillen und schwanger werden...

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich bin 38 Jahre und wünsche mir ein zweites Kind. Meine Tochter ist noch nicht ganz abgestillt, trinkt abends und nachts noch zweimal Milch. Es brauchte 8 optimale Übungszyklen mit Ovus, bis es geklappt hat. ES war immer an d16-17, ...

von Steffi 12 01.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Stillen + Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Sonntag, Meine Tochter ist nun 15 Monate alt und ich stille sie noch mittags und nachts teilweise sehr häufig (2- 6x). Ich selbst bin 27 Jahre alt. Seit Anfang Dezember 2015 habe ich meine Periode wieder und auch immer einen Eisprung gehabt laut dem ...

von Tany89 05.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schwanger werden trotz stillen

Hallo! Ich habe mal eine frage! Unser kleine ist 2,4 Jahre und ich stille sie nur noch in den Schlaf,nachts und ganz selten in den mittagschlaf! Seit Januar nehme ich keine Pille mehr da wir das 2.Kind planen! Mein Zyklus war erst total durcheinander und so langsam pegelt es ...

von Heikevonh 18.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. R. Emig: Trotz Stillen schwanger (beim zweiten dauerte es 2 Jahre)

Lieber Dr. Emig, ich weiß, dass man trotz Stillen schwanger werden kann. Bei mir war es bei meiner ersten Tochter allerdings so, daß ich, solange ich sie voll gestillt habe, also bis 28 Monate, tatsächlich nicht meine Tage bekommen habe, sondern erst danach. Bin dann auch ...

von AnnaC 10.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. Oswald Schmidt: schwanger trotz stillen

Hallo. Ich stille seit vier Monaten voll. Mittags alle zwei bis drei Stunden und nachts schon immer mit sechs bis neun Stunden Pause. Vor paar tagen ist das Kondom verrutscht. Wie stehen die Chancen auf eine erneute Schwangerschaft? Seit ca. Einem Monat habe ich ...

von Emozionata2010 17.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwanger werden trotz Stillen?

Sehr geehrte Prof. Dorn, bin 36, habe eine 19 Monate alte Tochter und bin damals schnell schwanger geworden. Seit 10 Monate habe ich meine Periode wieder u. seit 7 Monaten „üben“ wir erfolglos für weiteren Nachwuchs. Vermutlich liegt es daran, dass ich noch recht häufig ...

von Kinka 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwanger werden trotz stillen

Hallo Herr Dr. Moltrecht, unser Baby ist derzeit 8 Monate alt und ich stille noch 3x Wir wünschen uns Baby Nr. 2, deswegen hier meine Frage, ist es grundsätzlich schwieriger während ich noch Stille schwanger zu werden? Ich hatte fünf Wochen nach der Geburt schon ...

von diefischerin 07.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. Cosima Huober-Zeeb: Stillen und schwanger werden

Hallo Ich habe vor 5 monaten eine Tochter bekommen, leider hat es über ein jahr gedauert bis ich schwanger wurde aufgrund des pco-syndroms. Der monat bevor ich schwanger wurde hatte ich eine clomi-behandlung, welche zwar 2 eizellen reifen liess, jedoch keine sich einnistete, ...

von Tamara N. 03.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

An Dr. med. Barbara Sonntag: Stillen und schwanger werden

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, wir versuchen im 4. Zyklus, schwanger zu werden. Ich bin 43, habe schon vier Kinder (17,15,12 und 3 Jahre alt). Bisher hatte ich keine Probleme, schwanger zu werden. Meine Zyklen sind regelmäßig, ein Eisprung findet jeden Monat statt, ...

von Erdbeerchen 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, schwanger

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.