Dr. med. Roxana Popovici

Schwanger 7 Wochen nach Ausschabung?

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici,

ich hatte am 22.1. nach einem missed abort (8SSW) eine Ausschabung. Seither hatte ich keine Periode. Am 20.2. hatte ich jedoch ein recht starkes Ziehen und vermutete den Eisprung.

In der Abort-Nachuntersuchung am 23.2. meinte meine Frauenärztin, der Ultraschall würde auf einen bereits stattgefundenen ES hinweisen. Es sei alles in Ordnung, keine Reste etc. Die letzten Tage probierte ich meine Ovulationsstreifen und war ganz überrascht, da diese eine so intensive rote Linie anzeigten, wie nie davor - habe die Tests die letzen 7 Wo immer wieder mal probiert, es gab nie so ein intensives Ergebnis. Auch die Monate vor der ersten SS nicht.

Daraufhin machte ich gestern einen SS-Test und dieser ist eindeutig positiv. Nun meine Frage: kann es sein, dass ich schwanger bin oder zeigt der Test noch Restwerte von dem Abort von vor 7 Wochen?

Danke & Liebe Grüße,
Keri

von keri am 15.03.2021, 10:37 Uhr

 

Antwort auf:

Schwanger 7 Wochen nach Ausschabung?

Hallo,

es ist denkbar, dass das Schwangerschaftshormon noch von dem letzten Abort nachweisbar ist. Um Sicherheit zu bekommen, sollten Sie einen SS-Test im Blut machen und den Wert nach 2-3 Tagen kontrollieren, um den Verlauf zu sehen...
Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 16.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kann ich nach Missed Abortion und...

Liebe Frau Prof. Dr. Sonntag, ich hatte am 10.11. nach Missed Abortion eine Kürettage (rechnerisch in der 11.ssw, Kind Entwicklungsstand 7.ssw, keine Herzaktivität mehr, zwei Wochen vorher war Herzaktivität nachweisbar gewesen.). Nun war ich heute, 8 Tage später, zur ...

von Bibibebe 18.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwanger werden nach Fehlgeburt /...

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, erst einmal vielen Dank das Sie sich die Zeit nehmen. Ich hatte vor 2 Wochen eine Fehlgeburt/ AS in der 13.SSW. Montag war ich zur Nachkontrolle, es seien noch ein paar Gewebsreste in der Gebährmutter, die wohl nach und nach abbluten sollen. ...

von Pantrol 01.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. R. Moltrecht: HCG im Urin nach Ausschabung / Wie schnell wieder...

Lieber Herr Dr. Moltrecht, ich hatte Ihnen vor 2 Wochen schon mal geschrieben, dass ich die Befürchtung habe, dass irgendwas nicht stimmt. Leider hat es sich bestätigt und hatte letzte Woche in der 13. SSW eine Fehlgeburt mit Auschabung. :-( Die Ausschabung ist jetzt 7 Tage ...

von Pantrol 24.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Fachärztin Tanja Finger: Nach Fehlgeburt mit Ausschabung keine...

Hallo Frau Dr. Ich wurde Ende 2018 leider ausgeschabt, nun ist es so, dass ich seither nicht mehr schwanger werde, und mir nun die Frage stelle ob etwas falsch gemacht wurde? Hätte ich es bemerkt wenn etwas verletzt worden wäre, wie die gebärmutter wand? Gibt ja dieses asherman ...

von Mamavonpia 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Prof. van der Ven: Wann nach Ausschabung wieder versuchen schwanger zu werden

Ich hatte am 7.8. Eine Ausschabung in der 7. Ssw. Alles verlief gut und meine Frauenärztin meinte es sieht alles gut aus. Konnen wir jetzt gleich weitermachen oder müssen wir eine Blutung abwarten. Der Kiwu ist sehr gross und wir möchten einfach weiter machen. Spricht hier was ...

von lima86 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Nach Ausschabung wann wieder schwanger werden

Hallo Herr Dr. Gagsteiger, ich hatte am 10.08.2017 eine Ausschabung (10. oder 11. Woche) auf Grund eines Abortes. Mir wurde empfohlen, 3 Perioden abzuwarten, bis wir wieder loslegen. Nun geht es mir aber eigentlich wieder recht gut (nur manchmal hab ich ein Ziehen im ...

von Schlumpfine87 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Schwanger nach ausschabung

Guten Abend, Ich hatte heute eine Ausschabung (10.ssw), da bei unserem Sternchen festgestellt wurde, das es seit der Woche 7 nicht mehr gewachsen ist, das Herz hat aufgehört zu schlagen, der dottersack war stark vergrößert. Körperlich alles ok momentan, seelisch Chaos. Nun ...

von trulla_xoxo 11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. R. Popovici: Wann wieder schwanger nach Ausschabung

Hallo, am Freitag 24.02.17 wurde bei mir ausgeschaubt im 13+5 ssw. Hab immernoch Blutung. Meine Ärztin ist im Urlaub. Aber wann könnte ich wieder anfangen nochmal zu probieren. Wenn wir gleich anfangen bzw. ende der Blutung, ist dann die Chance auf eine Fg zu hoch? Ich fühle ...

von ÖzlemNedim 27.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. R. Moltrecht: erneute Schwangerschaft nach Ausschabung möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Ich bin 38 Jahre alt. Im Sept.´16 habe ich nach über 20 Jahren erstmalig die Pille abgesetzt. Im Nov. bekam ich bereits einen pos. Schwangerschaftstest und freute mich unbändig, dass es so schnell funktioniert hatte. Bei einer Untersuchung am ...

von Jenny K. 1996 05.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Schwanger werden nach Ausschabung

Hallo, Vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage. Warum ist das Risiko für eine erneute Fehlgeburt im Zyklus direkt nach einer Ausschabung erhöht? Bei mir handelte es sich um ein Windei (SSW 7+1), die Blutung bestand bereits als die Ausschabung durch geführt wurde und ...

von Elektra76 15.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.