*
Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Praxis

   

 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schmier/Blutung nach Transfer

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn,

ich hatte am Do, den 02.06.2016 nach ICSI den Transfer, habe einen Embryo eingesetzt bekommen. Nun ging es mir danach ziemlich gut (nicht so, wie bei den letzten Malen), aber ca. zwei Tage später habe ich eine ganz leichte Schmierblutung bekommen. Es war bis heute jeden Tag nur minimal, ich habe mir auch keine großen Gedanken gemacht. Nun heute, eine Woche nach dem Transfer, ist der Ausfluss aber mehr geworden, und seine Farbe hat sich auch geändert, bisher war sie dunkel-/hellbräunlich, inzwischen aber leicht rosa, bzw. rot. Nun bin ich jetzt schon beunruhigt, weiß nicht, was zu tun wäre. Ich habe im Kinderwunschzentrum angerufen, da habe ich die Information bekommen, dass ich abwarten soll. Aber ich weiß nicht, was...
Meine Fragen an Sie wären,
1. Was könnte diese Blutung sein?
2. Ist es schlimm, kann ich jetzt das Eintreten einer SS gleich vergessen?
3. Kann ich was machen, um dieser Blutung irgendwie entgegenzusteuern?
Vielen Dank!
MfG,
Laura

von schreinerlaura01 am 09.06.2016, 16:30 Uhr

 

Antwort:

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schmier/Blutung nach Transfer

1. unklar - ggf. "Einnistungsblutung"
2. nein - abwarten
3. nein

von Prof.Dorn am 09.06.2016

Antwort:

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schmier/Blutung nach Transfer

Vielen Dank!

von schreinerlaura01 am 09.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: nach Transfer drei Stockewerke raufgerannt

Guten Tag. Bereits vorab entschuldigung für diese sehr triviale Frage, aber ich versuche mich gerade etwas zu beruhigen und wäre daher für eine (bitte ehrliche) Antwort dankbar: Ich habe gerade meine erste IVF und vorhin wurden mir zwei Blatos eingesetzt. Ich war so ...

von kaethe 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. Kerstin Eibner: Menstruationsbeschwerden nach Transfer

Hallo, ich befinde mich zur Zeit in einer Icsi Behandlung. Punktion war vor 10 Tagen und Transfer vor genau 7 Tagen von zwei Mehrzellern. Ich habe seit dem Transfertag ganz normale Anzeichen, dass meine Menstruation kommt. Täglich mehrfach ziehen im Unterleib, ...

von Lienchen81 28.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. R. Popovici: Ivf - Verhalten nach Transfer

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich möchte mich im Voraus für die blöde Frage entschuldigen, die ich gleich stellen werde - befände ich mich nicht im "Ivf-Ausnahmezustand", würde ich damit sicherlich niemanden behelligen... Ich befinde mich im 2. IVF-Versuch, vor 1 ...

von Emilia_2013 05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Blutung 3 Tage nach Transfer

Hallo sehr geehrter Dr. Gangsteiger. Ich habe meine erste Icsi hinter mir leider erfolglos,sowie auch 3 IUI's Ich bin in Behandlung bei Dr.Heine In Singen. Mein Mann hat leider schlechtes Spermiogramm bei mir ist es auch nicht ganz ohne ich habe leichtes PCO. Angefangen mit ...

von Sweety83 02.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Transfer, Blutung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Nachtschweiß nach Transfer

Sehr geehrte Frau Dr. Eibner! Ich hatte am Freitag Transfer von zwei Embryonen. In der Nacht darauf wachte ich auf und war ganz verschwitzt. Dieses Phänomen hatte ich auch schon beim letzten Transfer. Kann dieses Schwitzen auf irgend etwas hinweisen? Etwa eine Abstoßung? Ich ...

von mami9 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: grippaler Infekt nach Transfer

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, ich bin momentan bei Transfer+4 eines 8 Zellers und eines kompaktieren 8Zellers. Kann es eine negative Auswirkung auf die mögliche Einnistung haben? Und was bedeutet ein Embryo mit 8 Zellen, der gerade kompaktiert? Ich habe die Kompaktierung ...

von Marmita 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. R. Moltrecht: Wärmflasche nach Transfer TF+3

Sehr geehrter Herr Moltrecht, ich hatte am 23.September meine Punktion, am 28.September war der Tranfer von zwei Blastozysten. Nach der Punktion wurde mir geraten keine Wämflasche aufzulegen, da es sonst zu Nachblutungen kommen könnte. Ich hatte keine Überstimulation aber ...

von aendu 01.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Blutung 2 Tage nach Transfer

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, am Montag hatte ich den Transfer von einem 8 B Zeller und einem kompaktiertem 8 Zeller im Spontanzyklus (3Tage nach Auftauen) mit vaginaler Utrogestunterstüzung. Die Ärztin meint, dass es kurz danach etwas bluten kann, was es auch getan hat. Am ...

von Marmita 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Transfer, Blutung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: 11 Tage nach Transfer Test negativ

Hallo, ich befinde mich momentan in meiner 1. ICSI Behandlung und hatte am 27. 08 einen Transfer von 2 Embyros (8-Zeller). Heute früh 11 Tage nach Transfer, hab ich vor lauter Emotionen einen Frühtest (10er) gemacht. Dieser war negativ. So früh kann dieser auch noch gar nicht ...

von mewmew87 07.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. Natalie Reeka: 7 Tage nach Transfer Test negativ

Hallo, ich befinde mich momentan in meiner 1. ICSI Behandlung und hatte am 27. 08 einen Transfer von 2 Embyros (8-Zeller). Gestern, sprich 1 Woche nach Transfer, hatte ich einen total schlechten Tag und hab vor lauter Emotionen einen Frühtest (10er) gemacht. Dieser war ...

von mewmew87 04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.