Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Periode schon 3 Tage nach Transfer

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Guten Tag Frau Dr. Sonntag,

ich hatte im November die 1. Icsi. Stimuliert wurde mit 150mg Pergoveris. Es konnten 11 Eizellen entnommen werden. 2 haben sich nur zu Blastozysten weiterentwickelt.

Am 30.11. wurden mir diese 2 Blastozysten eingesetzt. Ab Punktion habe ich 3×2 Utrogest genommen. Jedoch hat bereits 3 Tage nach Transfer meine Periode eingesetzt (ging 10 Tage).

Leider bekommen wir keine Antwort von unserer Kinderwunschklinik woran das liegen könnte.

Ich möchte jetzt ungern die 2. Icsi starten wenn es wieder passieren könnte.

Haben Sie eine Erklärung dafür bzw. können Sie mir einen Rat geben was man bei der 2. Icsi anders machen könnte? 

Eine Gebärmutterspiegelung war unauffällig, bei der Eileiterdurchgängigkeitsprüfung wurde ein verschlossener, aufgedunstener Eileiter und ein verzögert durchlässiger deformierter Eileiter festgestellt. Zudem konnten Schatten im Bauchraum erkannt werden, die auf Endometriose schliesen könnten.

Raten Sie mir

von Mirella88 am 02.01.2020, 08:59 Uhr

 

Antwort auf:

Periode schon 3 Tage nach Transfer

Aktuelle Infektion z.B. mit Chlamydien sollte ausgeschlossen sein und wäre sonst antibiotisch zu behandeln. Zur Vorbeugung von Blutungen in der zweiten Zyklushälfte nach einer Stimulation lassen sich sonst Östrogen-Tabletten zusätzlich einnehmen.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 03.01.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Hcg wert nach transfer

Hallo wir hatten am 21.11 einen Eizellen Transfer Am 4.12 bluttest 297 hcg Am 16.12 bluttest 2525 hcg auf Ultraschall hat man nur einen kleinen schwarzen Fleck gesehen. Könnte es wegen dem niedrigen hcg wert und weil man auf dem Ultraschall nichts gesehen hat ausser ...

von Jacjacjac 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. van der Ven: Blutwerte nach Transfer

Hallo Frau Dr. van der Ven, ich habe gerade den Anruf bekommen, dass mein Östradiolwerte bei 39 liegt und Progesteron bei 14,6. Ich hatte vor einer einer Woche einen Kryotransfer von 2 Blastos und vorher mit Gonal und Pergoveris stimuliert und den Eisprung mit Ovitrelle ...

von Glückspilz2019 13.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. Christoph Grewe: Überstimulationssymptome nach Transfer

Guten Tag Herr Dr. Grewe, ich hatte genau von einer Woche am Montag einen Transfer von 2 Blastozysten und sollte am gleichen Tag Brevactid 1500 IE nachspritzen. Direkt seit Dientag habe ich nun einen aufgeblähten Bauch und ein Völlegefühl nach dem Essen. Ich trinke viel und ...

von sala17 09.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. Christoph Grewe: Verhalten nach Transfer

Lieber Dr. Grewe, Ich habe heute im Kryozyklus einen 7 und einen 8 Zeller transferiert bekommen. Da es mittlerweile unser 6 Versuch ist möchte ich kein Risiko eingehen und frage mich, ob ich möchte Woche bedenkenlos an unserer Weihnachtsfeier beim Bowling teilnehmen ...

von Dini1987hh 06.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. van der Ven: Qualität Embryo, verhalten nach Transfer

Einen schönen Guten Morgen Fr. Prof.van der Ven, ich hatte heute einen Transfer von 1x 6 Zeller b und d Qualität. ( Auftauen war Monatg ). Meine Frage hätte das an Tag 2 nach auftauen nicht schon ein 8 zeller sein müssen ?und gibt es überhaupt eine Chance mit einen Embryo in ...

von feivel84 06.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Progesteronwert nach Transfer

Sehr geehrter Herr Professor Dorn, eine Woche nach dem Blastozystentransfer ist mein Progesteronwert bei 5,4, also zu niedrig. Nun muss ich zusätzlich noch Prolutex spritzen. Meine Frage: Besteht denn überhaupt die Möglichkeit einer Einnistung bei zu niedrigen ...

von Glückspilz2019 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. van der Ven: Frühe Blutung nach Transfer

Hall Frau Prof. van der Ven, erst einmal lieben Dank für Ihre schnelle Antwort bzgl des Duphaston. Eine Frage habe ich noch. Seit Transfer + 5/6 habe ich durchgehend Schmierblutungen. Woran könnte das Ihrer Meinung nach liegen? Ich plane gleich im Anschluss die 2. ICSI. ...

von Angsthase39 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Niedrige Gelbkörperhormone nach Transfer

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag ich bin gerade beim 2 IVF Versuch. Am 03.06.19 hatte ich meine Punktion und am 07.06.19 wurden mir 2 Blastozysten wieder eingesetzt . Nach 1 Wochen 14.06.19 war ich zur Kontrolle. Laut Ultraschall sah alles gut aus außer das meine Eierstöcke noch ...

von Betty1990 17.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. R. Popovici: Vitamin C hochdosiert nach Transfer

Hallo Frau Dr Popovici, ich hatte am Dienstag den Transfer einer schlüpfenden Blastozyste - soweit, so gut! Da mein Sohn ebenfalls seit Dienstag einen fiebrigen Infekt hat, habe ich am Dienstag und gestern je 1000 mg Vitamin C eingenommen in der guten Absicht, mich vor einer ...

von Alayne_Stone 30.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

An Dr. med. R. Popovici: Sst nach transfer

Sehr geehrte Frau Dr Popovici, Ich hatte am 18.5. Punktion und am 21.5. Transfer von 2 Embryonen. Am 2.6. Habe ich Termin für einen Bluttest. In verschiedenen Foren sehe ich immer, dass Frauen schon am Pu+12 bzw Pu+14 positiv testen. Natürlich weiß ich auch, dass es ...

von Ascot 24.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Transfer

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.