Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Kinderwunsch mit 42 / DHEA als Nahrungsergänzung oder andere Möglichkeiten?

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Guten Tag, ich bin fast 42,habe bereits 2 Kinder, 2 Jahre und 16 Jahre alt und wir versuchen seit 1,5 Jahren leider erfolglos nochmal schwanger zu werden. Habe bisher nur tcm (seither sind die hormonwerte besser geworden und der zyklus relativ stabil mit 28-30 Tagen)und homöopathische Mittel probiert. Ich nehme seit 6 Monaten utrogest vaginal abends 1 Tablette, da progesteronwert etwas niedrig, Eisprung findet regelmäßig ca am 13/14 ZT statt. Teste mit clearblue und habe die Ava Uhr. Meine aktuellen hormonwerte in der 1.ZH sind: Dhea 34,9ug/dl; FSH 6,16IU/l; LH 4,91 IU/l; OTRA 89,0 pg/ml; PROG

von Napsti am 16.12.2020, 11:22 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderwunsch mit 42 / DHEA als Nahrungsergänzung oder andere Möglichkeiten?

Der AMH-Wert wäre noch interessant, DHEA nach individueller Entscheidung.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 16.12.2020

Antwort auf:

Kinderwunsch mit 42 / DHEA als Nahrungsergänzung oder andere Möglichkeiten?

PROG < 0,05 ng/ml; TEOS < 0,1001.
Macht es auch Ihrer Sicht Sinn DHEA als Ergänzung zu nehmen und wenn ja in welcher Dosierung und würden Sie die anderen Werte auch optimieren können, wenn ja wie? Möchte vor Einnahme von clomifen gerne lieber alles andere versuchen und habe von dhea als Ergänzung bisher nur Gutes gehört. Meine FA ist da etwas skeptisch. Danke für eine Antwort. Beste Grüße S.

von Napsti am 16.12.2020

Antwort auf:

Kinderwunsch mit 42 / DHEA als Nahrungsergänzung oder andere Möglichkeiten?

Amh wert liegt bei 2,7 ug/l. Was würden Sie generell vorschlagen an Therapiemoglichkeit? Interessant wäre auch wieviel Dhea zusätzlich einzunehmen ist und wie lange?Der Wert ist schon relativ niedrig oder? Würde es dann natürlich auch nochmal alles mit meiner FA besprechen. Sie würde gleich clomifen geben, ich würde erstmal lieber andere Möglichkeiten probieren. Danke

von Napsti am 16.12.2020

Antwort auf:

Kinderwunsch mit 42 / DHEA als Nahrungsergänzung oder andere Möglichkeiten?

AMH sehr gut, und damit benötigen Sie dann auch kein DHEA. Es dauert nur länger je älter.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 18.12.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Kinderwunsch Nummer 2

Hallo🙋‍♀️ Ich hatte vor ein und halb Jahren eine fehlgeburt, seit dem versuche erneut schwanger zu werden aber bis jetzt hat es immer noch nicht geklappt. Ich habe bis jetzt alles versucht, ich nehme Vitamin Tabletten für kinderwunsch von Elevit, ...

von Sandy223 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Prof. Dr. Sonntag, PCO / Kinderwunsch

Hallo Frau Dr Sonntag, ich würde gerne Ihre Meinung zu Blutwerten hören. Wir haben einen unerfüllten 2 Kinderwunsch und bei meinem Arzt ist jetzt der Verdacht auf ein PCO Syndrom aufgetreten. Ich mache Ovulationstests und mir wird jeden Monat ein positiver Ovulationstest ...

von Lisa0711 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Kinderwunsch

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, ich hatte gestern nach einer Fehlgeburt in der 8 Ssw. eine Ausschabung. 2018 kam mein Sohn zur Welt, allerdings mit einem Nierenreflux Grad 3,welcher operiert werden musste. Davor hatte ich in der 6Ssw.eine Fehlgeburt, die ich vermutlich ...

von Elisa91 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Einnahme von Skid 50mg bei Kinderwunsch

Guten Tag Herr Prof.Dr. Weiss, ich nehme seit zwei Wochen Skid Filmtabletten (50mg - 1/Tag). Ich möchte die Tabletten jetzt aus mehreren Gründen eh absetzen. Mein Eisprung ist Anfang nächster Woche. Sollte ich die Tabletten vor dem Eisprung abgesetzt haben oder sind ...

von Lottaleben123 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Kinderwunsch in dieser Zeit covid

Guten Morgen Herr Doktor, Mein Mann und ich beschäftigt eine dringende Frage. ich (35 Jahre) haben eine nun bald elf Monate alte Tochter. Wir hätten nun einen weiteren Kinderwunsch. Wir sind uns unsicher, ob es während der Pandemie Sinn macht schwanger zu werden. Ich bin ...

von KaMa85 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch - schon Wechseljahre?

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich bin knapp 38 Jahre alt und habe einen fast zweijährigen Sohn, mit dem ich trotz Gelbkörperhormonschwäche beim ersten Versuch überhaupt schwanger geworden bin. Nun hegen wir den Wunsch, unsere Familie noch zu vergrößern, und ich versuche ...

von Barbaray 09.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Infektionen und Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr. Weiss! Ich hatte im Sommer zwei sehr frühe Fehlgeburten (Anfang Juni, Ende August). Kurz danach (Oktober) stellte mein Arzt eine bakterielle Infektion fest, die mit AB behandelt wurde. Danach bekam ich eine Pilzinfektion die auch behandelt wurde, ...

von Wienerin 07.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: Zyste Kinderwunsch

Hallo Frau Finger, Ich war nach einer Ausscharbung (missed Abord in SSW9) beim Arzt. Dieser machte einen Ultraschall und stelle fest dass ich eine c.a 4 cm Zyste habe. Leider teilte er mir nicht mit um welche Art von Zyste es sich handelt, er meinte ich solle noch eine ...

von Laureena 07.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Corona-Impfung bei Kinderwunsch

Lieber Herr Prof. Weiss, wir wünschen uns schon länger noch ein Kind und sind unsicher, ob und wie lange wir aufgrund einer möglichen Corona-Impfung im Januar (ich arbeite in einer Praxis) mit den ÜZ pausieren sollten. Es gibt keine Empfehlung, wobei ich auf einer Internetseite ...

von shla 03.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Blutung nach Periode und Kinderwunsch

Guten Tag Frau Dr Sonntag Seit knapp 11 Monaten versuche ich wieder schwanger zu werden, bisher erfolglos. Habe bereits eine Tochter im Okt 18 geboren. Ich bin jung & gesund, 29 J. alt, mein Mann 36 J. alt. Ich habe das Problem, dass ich nach meiner Mens total lange ...

von heran 30.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.