Dr. med. Robert Emig

Hcg nach Blutung

Antwort von Dr. med. Robert Emig

Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir befinden uns grade in der KinderwunschZeit für unser 2. Wunder. Ich befinde mich ganz am Anfang der Ss ( 4+1) , positive Tests seit Mittwoch morgen. Ich hatte seit Dienstag morgen leicht bräunlichen Ausfluss/schmierblut. Gestern war es fast schwarz mit kleinen Klümpchen aber auch sehr wenig. Heute habe ich eine hellrote stärkere Blutung allerdings schwächer als meine periode sonst und keine Schmerzen. Ich habe mich schon darauf eingestellt , dass es vermutlich nicht richtig funktioniert hat. Nun zu meiner Frage :

Die Ungewissheit und dieser winzige Hoffnungfunken im Hinterkopf machen mich verrückt. Mein FA sagt er könne ohnehin noch nichts sehen und es mir daher nicht beantworten. Wenn es eine Abbruchblutung ist müsste der Test in den nächsten Tagen doch nach und nach schwächer werden oder zumindest nicht mehr stärker oder ? Wie schnell ist damit zu rechnen, dass es schwächer wird und ich endgültig anfangen kann mit diesem Zyklus abzuschließen?

von Saskia207 am 05.08.2022, 15:09 Uhr

 

Antwort auf:

Hcg nach Blutung

Hallo, es ist leider richtig, dass zu so einem frühen Zeitpunkt keine sicheren Aussagen gemacht werden können. Das einzig zuverlässige wäre die über tätige (also alle zwei Tage) Testung des HCG – Wertes aus dem Blut. An diesem lässt sich in den meisten Fällen relativ frühzeitig ablesen, ob die Schwangerschaft in Ordnung ist. Sie müssen leider abwarten. Alles Gute!

von Dr. med. Robert Emig am 07.08.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Blutung an der Einstichstelle beim Nachspritzen - hcg...

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Ich unterstütze die 2.ZH mit Brevactid und mache mir gerade große Sorgen, ob bei der heutigen (13.6.) Injektion von Brevactid 5000 (1. Nachspritzen) alles in Ordnung ging. Ich injiziere die Spritze subkutan in den Bauch, Einstichswinkel 45 ...

von JHC 14.06.2022

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Beta hcg 28 U/l , progesteron 13,9 ng/l-...

Sehr geehrte Frau Prof Sonntag, Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!!! Daten: 43 Jahre, 2 Kinder mit 5 und 2 Jahren, beide SS spontan entstanden. 1 ELSS 2017; 1 früher abgang 2018 und eine MA mit Ausschabung Mai 2020 in der 7.ssw. Ich bin im clomifen ...

von Catsara 05.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. Christoph Grewe: Starke Blutung nach IVF gleichzeitig steigender HCG

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, Ich hatte am (1.9.) meinen Blastozystentransfer (Qualitöt AA) nach einer IVF (aufgrund einer Tubensterilität). Seit dem 8.9. habe ich nun (teils starke) Blutungen. Ich dachte das wäre meine Regelblutung, habe aber zur Sicherheit einen ...

von Katharin 14.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Hcg wert und Blutungen

Guten Tag , ich bin in der 6 Woche und hatte vor 2 Tagen einen Hcg wert von knapp 16000 und heute 2 Tage danach 14000 . Bedeutet das was schlimmes ? Meine FA meinte das es konstant geliebten ist aber müsste es nicht ansteigen ? Ich hab große Angst Danke ...

von Bahar2511 25.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. Christoph Grewe: Blutungen nach Transfer und HCG

Guten Tag lieber Herr Dr.Grewe, folgende Eckdaten: Punktion ICSI = 22.06., Transfer 2 Blastos= 27.06, braun/schwarze Schmierblutung ab = 02.07, rote Blutung (Stärke wie Periode) ab 05.07. bis heute, Bluttest= 08.07., Ergebnis Bluttest = HCG 38 Die Kiwu-Klinik konnte ...

von SilkeKiwu 10.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. R. Popovici: 6ssw Blutung seit 8 Tagen, Krämpfe, Gewebeabgang, hcg...

Guten Morgen Frau Popovici, ich bin nach meiner ersten Icsi mit Blastozystentransfer am 13.07.19 (Punktion war am 08.07.19) schwanger geworden. Da ich im Urlaub war sollte ich selber einen Urintest durchf< hren am 23.07.19. Die Test waren und sind bis heute alle ...

von Raffaela 02.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. R. Emig: Blutung nach positiven HCG Test

Sehr geehrter Herr Dr.Emig. Ich habe vor ca.14 Tagen einen Transfer mit zwei Embryonen. Der HCG Test war am Dienstag positiv. Jetzt soll ich den nächsten Dienstag zum Ultraschall kommen. Leider habe ich gestern Unterleibsschmerzen und meine „ Periode“ bekommen. Heute morgen ...

von D.Frank 22.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: kryo tf+17 hcg 141 und blutungen

Hallo Fr.Prof.Dr.med Sonntag, ich hatte am 20.11.17 einen Kryo tf von 1x10 zeller a und 1x Morula. Heute bei tf+17 war der hcg Wert bei 141 und ich habe seit Dientstag tf+15 leichte und seit gestern stärkere Blutungen mit Gewebe und zwischen durch Schmerzen auf der linken ...

von feivel84 07.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Dr. med. R. Popovici: HCG Abfall. Wann setzt die Blutung ein?

Sehr geehrte Frau Dr. med. Popovici, Am 26.10. (ZT 19) wurde eine SS bei mir festgestellt. Aufgrund von Schmierblutungen war zunächst der Verdacht auf eine ELS. Mein HCG lag am 26 bei 260. Am 30 bei 306 und am 01.11. bei 290. Auch heute teilte man mir telefonisch mit, dass ...

von Leggiadria 07.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Hcg wert steigt trotz blutung

Sehr geehrter Herr Dorn, Ich habe eine icsi hinter mir. Punktion:21.03.2016 Transfer:24.03.2016 1.Bluttest.08.04.2016 (hcg 16) 2.Bluttest:11.04.2016 (hcg 26) 3.Bluttest:14.04.2016 (hcg96) Am 12.04.2016 habe ich bereits meine Periode bekommen. Und der Wert ist ...

von babysara 15.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Blutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.