Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Fehlender Eisprung

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Moin,
Ich habe Vor 6 Monaten die Pille abgesetzt und bin 28.
Die letzen Zyklen waren 27-35 Tage lang.
Diesen Zyklus bin ich an Tag 30 und hatte noch keinen Eisprung (Messe Temperatur und Ovulationstests).

Wie lange soll ich warten bis ich zur Ärztin gehe, bzw. Was kann ich selber tun?

Danke im Voraus

von Matilda-HH am 15.09.2020, 20:22 Uhr

 

Antwort auf:

Fehlender Eisprung

Eigentlich sind die Zyklen ja in recht regelmäßigen Abständen. Als pflanzliches Präparat könnten Sie regulierend Agnus castus einnehmen, sollten dann bei der nächsten regulären Kontrolle Ihre Frauenärztin auf ihren bestehenden Kinderwunsch ansprechen.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 16.09.2020

Antwort auf:

Fehlender Eisprung

Danke für die Antwort.

Jedoch musste ich feststellen, dass der Eisprung jeden Monat später ist (zt 22) und diesen Monat ja noch gar nicht (zt 31).
Die zweite Zyklus Hälfte ist immer 10 Tage lang.

Ist das problematisch? Wann sollte sich das nach Pillen Einnahme wieder einpendeln?

von Matilda-HH am 16.09.2020

Antwort auf:

Fehlender Eisprung

Wenn so weiterhin verzögert und keine Besserung durch Mönchspfeffer, dann wird Ihre Frauenärztin eine Hormonuntersuchung im Blut zur Abklärung vorschlagen.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 17.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Mönchspfeffer Dosierung für bessere...

Guten Morgen Herr Grewe, Versuche seid 2 Jahren schwanger zu werden. Im Januar hatte ich ein Zyklusmonitoring dabei kam raus das die Qualität meines Eisprungs nicht so gut war. Sonst kein weiteres Vorgehen. Messe immer mal wieder die basaltemperatur aber auch da fällt und ...

von Springlocke87 14.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, meine Regelblutung setzte aufgrund Lutealphasenunterstützung und wahrscheinlich biochemischer Schwangerschaft dieses Mal nicht an ES+14, sondern an ES+17 ein. Ich soll in diesem Zyklus kurz vor dem Eisprung zum Ultraschall kommen. Mein ...

von Familie R. 01.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Zweiter Eisprung?

Hallo Am Freitag sah mein Gyn auf dem Ultraschall an ZT13 zwei Follikel, die so nah beieinander waren, dass sie erst für einen gehalten wurden. Der eine mit etwa 20 mm, der zweite mit ca. 10 mm (soweit messbar, da eben so dicht beieinander). Seit freitagmittags gingen meine ...

von Beere85 31.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Zu frühes Auslösen des Eisprungs?

Hallo Herr Dr. Weiss, ich befinde mich gerade in einer Kinderwunschbehandlung. Meine Zyklen sind aktuell sehr lang (40 Tage). Ich habe vom 3-7 Zyklustag 5mg Letrozol eingenommen. Befinde mich gerade am Zyklustag 12 und hatte heute morgen eine Ultraschalluntersuchung. Die ...

von Anna-Theresa87 31.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Fachärztin Tanja Finger: Wann war der Eisprung?

Sehr geehrte Frau Dr. Finger, nach einer FG im Mai 2020 (MA 10. SSW) sind wir nun im 3. Übungzyklus, wobei die ersten beiden Zyklen sehr chaotisch waren. Erst in diesem Zyklus mit Beginn am 18.07.20 ist auch das Temperaturmessen wieder wie früher. Frage 1) Laut diesen ...

von Ella2020 26.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Wann Eisprung unter Pergoveris?

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, bei mir wird nächsten Zyklus ab ZT 3 mit 50-75 Einheiten Pergoveris stimuliert. Mein Eisprung ist im natürlichen Zyklus um den 15. Zyklustag. Bewirkt das Pergoveris Ihrer Erfahrung nach, dass der Eisprung früher stattfindet? Vielen Dank und ...

von Familie R. 24.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. van der Ven: Eisprungtest

Sehr geehrte Frau Prof Van der Ven, wir üben derzeit für ein zweites Kind und ich beobachte meinen Zyklus mit Eisprungtests. Zudem war ich zur Routinekontrolle beim Gynäkologen. Nun ist mit dadurch aufgefallen, dass mein LH Peak nach dem Eisprung war. Kann das ...

von highwind 21.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Christoph Grewe: Ausbleiben des Eisprungs durch Mönchspfeffer? Was...

Hallo Herr Dr. Grewe, ich bin im vierten Monat postpill und hatte seitdem regelmäßige Zyklen von 29-31 Tage mit Eisprüngen rund um die Tage 21 bis 23 (sympothermale Methode und Ovulationstests). Meine Hochlage war in den vergangenen Zyklen dementsprechend immer eher kurz mit ...

von mieze76 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Verfrühter Eisprung?! - KiWu mit 40

Hallo Herr Dr. Schmidt, kurz zu mir: knapp 41 Jahre, AMH von 0,7. AM ZT 5: 8 Antralfollikel, FSH bei 10. In den letzten Zyklen fand der LH-Anstieg immer schon bereits am ZT 11 statt; ES dann also am ZT 12. Gebärmutterschleimhaut zwischen 8 und 10 mm. Dabei waren die ...

von prinziny 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kein Eisprung mit Stimulation - Diagnose...

Sehr geehrter Herr Professor Dorn, nach gänzlich ausbleibendem Eisprung und fehlender Periode nach Absetzen der Pille wurde ich auf Grund von Kinderwunsch mit Letrozol (ZT 5-9 2,5 mg) behandelt. Laut US reiften Folikel nur bis 11mm heran. Ab dem ZT 20 wurde kein US mehr ...

von judithbllg 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.