Fachärztin Tanja Finger

Erhöhtes Progesteron bei icsi Behandlung

Antwort von Fachärztin Tanja Finger

Frage:

Liebes Expertenteam,

Ich bin 34 Jahre alt und habe drei erfolglose Icsi Zyklen hinter mir. Es gibt neben minimaler Endometriose (wurde 2020 saniert) laut KiWu Klinik keine wirkliche Ursache für meine Unfruchtbarkeit. Es wurden ein langes in zwei kurze Stimulationsprotokolle mit zunehmend höheren Medikamenten Dosierungen durchgeführt, zuletzt 200 puregon in 150 menogon. Insgesamt stellten unreife Eizellen das größte Problem dar. 1. Versuch: 6 Eizellen, keine reif, 2. Versuch 10 Eizellen, 5 reif, 3. Versuch 11 Eizellen, 6 reif, nur ein Embryo (Transfer Tag 3). Mir ist aufgefallen, dass in allen drei Versuchen das Progesteron vor der Punktion erhöht war: erster Versuch 1,3 zweiter Versuch 2,3 (deshalb kryo), Dritter Versuch 1, 9 bei hohem Östrogenwert, deshalb frischer Transfer. Denken Sie, dass der erhöhte Progesteronwert relevant ist und auch die schlechte Eizellqualität bzw. Reife mit erklären kann?
Vielen Dank für Ihre Antwort

MiChi

von MiChi119 am 26.05.2022, 14:38 Uhr

 

Antwort auf:

Erhöhtes Progesteron bei icsi Behandlung

Guten Abend,

ein erhöhtes Progesteron kann sich negativ auf die Schleimhaut und somit auf die Einnistung auswirken, aber nicht unbedingt auf die Eizellqualität.
Eine Stimulation mit FSH und LH (was sie mit Puregon und Menogon schon bekommen haben) ist auf jeden Fall der richtige Weg. Vielleicht versuchen sie nur 225-300 Menogon oder wechseln auf 250-300 Pergoveris.
Im langen Protokoll haben Sie eher die Möglichkeit, die Punktion ggf. ein paar Tage zu Ziehen, was vielleicht reifere Eizellen bringt, aber das scheint bei Ihnen im ersten Versuch nicht aufgegangen zu sein.
Besprechen Sie mit den behandelnden Kollegen die Optionen und machen bei erhöhtem Progesteron großzügig freeze-all und dann Transfer im Intervall.

Alles Gute!

von Fachärztin Tanja Finger am 30.05.2022

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Icsi Behandlung

Hallo, ich habe eine Frage und zwar haben wir die erste isci Behandlung leider erfolgloslos hinter uns. Wollen aber noch ein Versuch starten. Unsere kwk hat uns empfohlen das vielleicht eine tese uns noch helfen kann, weil mein Mann leider sehr schlechte Spermien hat. Jetzt ...

von BiancaThorsten2019 08.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. R. Popovici: ICSI Behandlung mit hohem FSH Wert

Liebe Frau Dr. med Popovici, ich bin 43 Jahre und habe mit 37 Jahren sehr schnell, auf natürlichem Weg ein Kind bekommen dürfen. Ich kann seitdem nicht über GV schwanger werden, das hat keine gesundheitlichen Gründen. Mein AMH ist bei 0,6, der FSH liegt bei 27,0, E2 ...

von coco43 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyste nach icsi Behandlung

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich (27) befinde mich bei Transfer+8 (Blastozyste) während der icsi. Nehme seit Punktion Utrogest. Seit Transfer+6 habe ich bräunliche Schmierblutung und leichte Unterleibsschmerzen. Daher gehe ich nicht mehr von einer ss aus. Aufgrund ...

von Herzi20 05.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Joggen während der ICSI Behandlung

Hallo Frau Sonntag, irgendwie ist mein Post weg, hier nochmal! Ich gehe 3x die Woche Joggen. Ich bin jetzt gerade bei den Hormonspritzen diese nehme seid dem 29.05.20, darf man noch Joggen oder sollte ich lieber pausieren? Wenn man Pausieren soll, wie lange dann ...

von JohGor 03.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Natürliche Icsi Behandlung

Hallo Frau Dr.Sonntag, mein Mann und ich haben dieses drei negative ICSI Behandlungen. Bei mir ist alles einwandfrei und ich bin kerngesund (31 Jahre). Bei meinem Mann muss eine retrograde Ejakulation durchgeführt werden, da das Sperma in die Blase läuft. Da wir ab dem ...

von Liebelein1986 24.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. R. Moltrecht: ICSI Behandlung

Hallo! Ich habe mal eine Frage. Am 12.12.wurden mir 22 Eier entnommen. Am 13.12.kam der Anruf das. 10 befruchtet werden konnten. Wir sollen am 11.01.zur Kontrolle kommen, da es jetzt zu früh wäre diese wieder einzusetzen da meine Eierstöcke noch zu groß sind. Wenn die ...

von flottebiene85 15.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: ICSI Behandlung 2. Kind - Embryotransfer

Guten Morgen Herr Dr. v. Stutterheim, nachdem unsere Tochter nach der 4. ICSI(/ TESE) Behandlung 2013 zur Welt kam, versuchen wir weiteren Nachwuchs mit Kryos bzw. mit ICSI zu bekommen. 2 Kryos liegen hinter uns, bei dem ersten Versuch wurde ich schwanger, allerdings folgte ...

von AnMa1311 25.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: icsi behandlung

hallo, ich habe nach einer überstimulation im dezember nun im februar 2 blastozysten transferiert bekommen. Nach 14 Tagen war der Hcg Wert bei über 4000. ssw 5 war mein erster ultraschall mit zwillingen in 2 fruchthöhlen. ssw 7+3 sind nun 2 fruchthöhlen, in einer ist ein ...

von özlem5582 27.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. Oswald Schmidt: Icsi Behandlung und Probleme bei der Einnistung

Sehr geehrter Dr. Schmidt, Ich habe jetzt meine 2. Icsi Behandlung hinder mir und es hat mit der Einnistung wieder nicht geklappt. Es ist noch zu erwähnen, das ich 45 Jahre bin. Es ist aber alles in Ornung und wir haben immer genug befruchtete Eizellen zur Verfügung. Was ...

von Maria45 17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

An Dr. med. R. Moltrecht: ICSI Behandlung

Guten Morgen! Uns steht evtl. eine Icsi bevor. Ein normales Spermiogramm im letzten Jahr, hatte gute Ergebnisse. Ein 24h Spermiogramm in diesem Jahr, ergab, das nach 24 h keine Beweglichkeit mehr vorhanden ist (sonst aber gute Spermein). Meine Frage ist, ob die Krankenkasse ...

von bellaluna 30.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI Behandlung

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.