Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Verena98 am 26.12.2021, 21:13 Uhr

Pregnafix falsch positiv?

Moin. Ich hatte vor 5 Wochen einen frühen natürlichen Abgang in der 6.ssw,also 5+2 und hatte bisher auch noch nicht meine Tage normal bekommen.
Nun habe ich heute morgen den Schwangerschaftstest von Rossmann gemacht,Pregnafix.
Der zeigte nach nicht mal 2 Minuten einen hauchzarten 2. Strich. Nun hab ich viel schlechtes über den Test gelesen,das der auch mal falsch positiv anzeigt. Ich wollte mal nachfragen,ob wer Erfahrungen hat und auch den zarten Strich sieht.
Könnte es denn überhaupt sein?
Danke im voraus.

Bild zum Beitrag anzeigen
 
2 Antworten:

Re: Pregnafix falsch positiv?

Antwort von Eva32E5 am 27.12.2021, 16:37 Uhr

Ehrlich gesagt würde ich einfach in 2 Tagen mit einem anderen Test erneut testen. Ganz viel Glück euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pregnafix falsch positiv?

Antwort von Miss V am 27.12.2021, 19:02 Uhr

Hey!
Also ich sehe auf dem Foto den hauchzarten Strich...und in echt ist das ja meist noch besser zu sehen! Das ist doch schon mal super! Vor allem, wenn der Strich innerhalb der Ablesezeit erschienen ist.
Es gibt ja immer viele Theorien, welcher Test nun richtige oder falsche Ergebnisse liefert. Ich habe - wie viele andere - mit dem Pregnafix auf jeden Fall schon "richtig" positiv getestet, auch wenn es es in einer FG endete...
Wenn es Dich so sehr beunruhigt, dann hilft wirklich nur - wie meine Vorrednerin schon sagte - einfach so schnell wie möglich einen anderen zu machen! Und dann freu Dich!!! Ich drück Dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.