Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Waswenndoch am 14.03.2022, 11:13 Uhr

Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Ihr Lieben Hab leider nur noch 1 Eileiter, da der linke aufgrund einer ELSS geplatzt ist am Freitag. War vorher zum Methotrexat spritzen und HCG Kontrolle fast täglich in der Klinik, trotzdem ist mein Eileiter geplatzt. Ich fühle mich zurzeit grottenschlecht.die Angst dass es nochmal passiert ist soo gross. Laut Ärztin sieht mein re Eileiter perfekt aus, die Eierstöcke ebenso und ich hab keine Endometriose, Schilddrüse ist auch top. Eine Durchlässigkeitsprüfung wäre eine Option für mich, ein erneuter Eingriff (BS) kommt aber nicht in Frage zurzeit.

Habe ja nur noch 1 Eileiter, wenn der auch noch rupturiert bei der nächsten ELSS, bin ich auf eine KiWu Klinik angewiesen. Ich hab solche Angst alles nochmal erleben zu müssen. Habe 2 Liter Blut verloren bei der OP. Hat jemand aufmunternde Worte für mich? Bei wem hats nach einer ELSS geklappt?

 
9 Antworten:

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von ml1820 am 14.03.2022, 15:47 Uhr

Eine Freundin von mir hatte in ihrer ersten Schwangerschaft eine Eileiter-Schwangerschaft, Eileiter wurde entfernt. Anschließend sank dass hcg ewig nicht, irgendwann würde per Ultraschall kontrolliert - es sank nicht, weil sie sofort in nächsten Zyklus wieder schwanger geworden war und das ging dann alles gut.
Da sie noch ein zweites Kind wollte und der Arzt gemeint hat, sie soll sich darauf einstellen, dass es länger dauern könnte, haben sie bald nach der Geburt würde probiert, sie würde wieder schnell schwanger, die Kinder sind nichtmal 2 Jahre auseinander.

Also es kann völlig problemlos funktionieren. Dir erstmal alles Gute, das dauert jetzt sicher noch, bis es dir psychisch und physisch wieder gut geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Waswenndoch am 14.03.2022, 17:04 Uhr

Hei. Danke vielmals, freut mich sehr zu lesen, dass es doch noch Hoffnung gibt Ich werde mir nun die Zeit nehmen ( muss ja so oder so nun 3 Monate warten) und hoffen, dass es beim nächsten mal klappt Macht mir aber gerade Mut zu lesen, dass es bei anderen auch mit einem Eileiter geklappt hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Anni1500 am 14.03.2022, 22:34 Uhr

Ich hatte auch eine Eileiterschwangerschaft gehabt. Bei mir ist er auch geplatzt, weil der Arzt mich nicht ernst nehmen wollte. Ich spürte von Anfang an, dass was nicht stimmte und die Symptome hatten es ja bestätigt. Ich hatte aber Glück, dass man den Eileiter wieder Flicken konnte. Ein Jahr später bin ich wieder schwanger geworden. Und es ist auch gut gegangen. Meine 2. Tochter hat es geschafft und wir sind komplett.
Ich wünsche dir alles gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Miss V am 15.03.2022, 14:23 Uhr

Hallo Waswenndoch:-)

Auch ich möchte Dir Mut machen. Ich kann sehr gut nachempfinden, wie Du Dich fühlst, Du Arme.
Da ich beim ersten Versuch nach Absetzen der Pille schwanger wurde, wurde ich bei meinem ersten Frauenarzt Termin, bei dem man noch nichts sah, vertröstet, dass der Zyklus wohl noch nicht regelmäßig sei und ich noch nicht so weit sei. Kam mir komisch vor, da ich ja wusste, seit wann der Test positiv war...
Nach dem nächsten Termin ging es dann direkt ins KH und bei der OP ist der Eileiter geplatzt. Der noch verbliebende EL sah aber tiptop aus und es sei eine Laune der Natur gewesen.
Ich habe auch große Angst gehabt, dass so etwas wieder passiert. Ich bin dann beim 3. Versuch wieder schwanger geworden und jetzt habe ich einen süßen Sohn.
Wir arbeiten aktuell an Kind Nr 2. Ich bin letztes Jahr dreimal schnell schwanger geworden (zweimal beim zweiten und einmal beim ersten Versuch), leider hatte ich jedesmal eine Fehlgeburt. Jetzt ich mein neuer Angstgegner nicht mehr die ELS, oder dass es nicht nochmal klappt, sondern die FG. Irgendwelche Ängste hat man wohl immer

Versuch optimistisch zu sein: Du kannst schwanger werden und der 2.EL sieht super aus!!! Das wird was!!! Ich drücke Dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Waswenndoch am 15.03.2022, 15:27 Uhr

Hei. Mich wollte man erst auch nicht ernst nehmen Freue mich von Herzen für dich dass du so dafür belohnt wurdest und bedanke mich für deinen Mutmacher, wenn man sowas liest, hat man direkt ein wenig Hoffnung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Waswenndoch am 15.03.2022, 16:01 Uhr

Liebe Miss V. Tut gerade sooo gut zu lesen.Vielen lieben Dank für deine Worte Bei mir hats nach absetzen der Pille im 2 ÜZ geklappt, hatte also nur 1 mal meine normale Periode. Hatte aber bereits vor der Periode Schmerzen und bin ins KH, wo man sagte es seie eventuell eine Zyste im Li Eierstock geplatzt. Dem war nicht so, die Schmerzen wurden besser aber kamen immer wieder, 2 Wochen später dann die Not OP: ELSS. Man hatte mich letzten Mittwoch zudem nach Hause geschickt und belächelt, sagte mir die Schmerzen kommen vom Metotrexat dass mir gespritzt wurde für den Abbruch, obwohl ich kaum Stehen konnte vor Schmerzen. Am Freitag dann Not OP. Dass dein neuer Angstgegener nun die FG ist, tut mir so leid. Hast dus abklären lassen wieso es bei dir so oft passiert? Möchte dir auch etwas Mut machen: Meine Kollegin hatte mehrere FG, bekam dann eine gesunde Tochter und hatte nun erneut mehrere FG, ist aber zurzeit wieder Schwanger und diesesmal hats geklappt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Miss V am 15.03.2022, 22:25 Uhr

Danke ebenfalls für den Mutmacher:-)

Ich freue mich immer wieder darüber, dass diese Themen heutzutage viel offener gehandhabt werden. Mir hat es immer sehr geholfen, offen mit meinen Schicksalsschlägen umzugehen. Und ich war dann sehr überrascht, aus wie vielen Ecken ähnliche Geschichten zu Tage gekommen sind, bei denen es meist doch ein Happyend gab!

Wir haben grad eine Diagnostikpause gemacht und dabei kam heraus, dass ich u.a. eine chronische Entzündung der Gebärmutterschleimhaut hatte, die verantwortlich für die frühen Abgänge gewesen sein könnte. Die ist jetzt erfolgreich behandelt, sodass wir mit neuem Optimismus weiterüben

Ich drücke uns beiden und allen anderen Leidensgenossinnen die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Lilalove am 16.03.2022, 8:47 Uhr

Ich kann dir auch Mut machen!
Wir haben letztes Jahr beschlossen ein Kind zu bekommen, ich wurde beim 1. Versuch schwanger.
Dann der Schock in der 6. Woche, ELSS.
Nach der Not-OP war ich Monate lang depressiv, jedes Baby oder Schwangere die ich gesehen habe waren wie ein Stich ins Herz.
Ich wollte dann eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen lassen, da ich diesen (Seelischen)-Schmerz nicht noch einmal erleben wollte.
Tja, vor dem Termin bin ich wieder Schwanger geworden, da wir einmal zu nah am Eisprung nicht verhütet hatten.

Aber dieses mal ist alles da wo es sein soll, ich hatte die ganze Schwangerschaft bis jetzt gar keine Komplikationen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es beim 2. mal funktioniert ist viel größer als das es wieder schief geht.

Ich wünsche euch alles Glück.
LG Lilalove 18. SSW

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nur noch 1 Eileiter nach ELSS, verzweifelt!!

Antwort von Anni1500 am 16.03.2022, 14:26 Uhr

Gerne. Ich wünsche dir alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.