Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ninchen321 am 28.09.2022, 22:01 Uhr

Folgeschwangerschaft Angst & Blasenentzündung

Hey,

Also erst mal herzlichen Glückwunsch :)

Deine Blasenentzündung schädigt evtl mehr als das Antibiotikum.
Da du ja der Ärztin von der SS erzählt hast, wird sie das Antibiotikum daraufhin passend gewählt haben.
Also machst Du alles richtig.
Trink viel! Spüle die Bakterien aus Deiner Blase. Und entleere Deine Blase öfter. (Sollte durch das viele Trinken aber eh der Fall sein)

Und bleib positiv. :)
Freu dich, dass du schwanger bist.
Es gibt viele hier, denen das bisher verwehrt blieb.
Obs gut geht oder nicht, kann dir niemand beantworten.
Aber es bringt Dir nichts, diese schöne Zeit zu verpassen, indem Du Dich mit Sorgen beschäftigst.

Alles Gute

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.