Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Frühlingserwachen1988 am 11.02.2022, 23:17 Uhr

Bitte unterschreiben!! Petition: Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburten

Guten Abend,

unter nachfolgendem Link findet ihr eine Petition, bei der ein gestaffelter Mutterschutz für Frauen, die vor der 24. Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt erleiden, gefordet wird.

https://www.openpetition.de/petition/online/gestaffelter-mutterschutz-nach-fehlgeburten

Mein erstes Kind ist still zur Welt gekommen, daher ist mir dieses Thema ein besonderes Anliegen.

Bitte anschauen, bestenfalls online unterschreiben und so weit wie möglich weiterverbreiten.

Danke!!

Frühlingserwachen

 
3 Antworten:

Re: Bitte unterschreiben!! Petition: Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburten

Antwort von Lana89 am 14.02.2022, 23:18 Uhr

Warum kann man in dem Fall nicht einfach von der Möglichkeit einer Krankschreibung Gebrauch machen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte unterschreiben!! Petition: Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburten

Antwort von Sternchen1983 am 16.02.2022, 18:31 Uhr

Ich hatte im Februar 19 eine stille Geburt in der 22 SSW aufgrund einer unbekannten Gerinnungsstörung.

Mein Gynäkologe hat mich direkt krankgeschrieben und insgesamt für 6 Wochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte unterschreiben!! Petition: Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburten

Antwort von Veloria am 20.02.2022, 23:46 Uhr

Weil Frauen mit Fehlgeburten auch Mütter sind und ihnen nach einem solch schweren Schicksalsschlag auch ein ordentlicher Mutterschutz zusteht. So wie es bei Müttern mit lebenden Babys der Fall ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.