Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nina985 am 14.06.2022, 15:27 Uhr

2. Periode nach Spätabort sehr schwach

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte Anfang April einen Spätabort in der 18. SSW wegen vorzeitigem Blasensprung nach einer Infektion und Blutungen durch ein Hämatom. Nach der stillen Geburt wurde ich noch ausgeschabt, da die Plazenta nicht mit abging.

Die erste Periode kam nach 35 Tagen mit 4 Tagen und normaler Stärke.
Sonst habe ich meine Periode immer über 5 Tage gehabt und die ersten 2 Tage recht stark.

Vor ein paar Tagen bekam ich die 2. Periode nach 30 Tagen (2. Zyklushälfte nur 12 Tage)....die Blutungen waren recht schwach und nach 2 Tagen schon wieder vorbei.

Muss ich mir Sorgen machen wegen Asherman Syndrom? Hatte jemand ähnliche Erfahrungen?
Wir würden es ab diesem Zyklus gerne wieder versuchen....ich habe Angst, dass sich die Schleimhaut evtl noch nicht richtig aufgebaut hat.

Liebe Grüße
Nina

 
Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.