Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SabrinaD am 06.05.2022, 12:58 Uhr

2. Fehlgeburt missed abort

Hallo zusammen, ich habe heute erfahren, dass das Herz meines Babys nicht mehr schlägt. Ich hatte bereits im Oktober 21 in der 9. SSS eine MA und jetzt im Mai 22 in der 11. SSW eine MA. Beide Male hatte das Herz bereits geschlagen und dann einfach nicht mehr ich bin so unfassbar traurig. Gibts hier Frauen den es genau so ergangen ist? Habt ihr Untersuchungen machen lassen?

Liebe Grüße Sabrina

 
11 Antworten:

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von Julie1302 am 07.05.2022, 7:29 Uhr

Hallo Sabrina,
es tut mir unglaublich leid das du das 2x durchmachen musstest, vorallem wenn das Herz schon geschlagen hat, ist es besonders traurig und man denkt es klappt. Bei FG vor der 12 SSW sind es meist Chromosomendefekte die der Körper dann von sich aus abgehen lässt... dazu müsste man den Embryo untersuchen.
Man könnte noch nach deinen Schilddrüsenwerten und der Gerinnung schauen lassen wenn es nicht an den oben genannten liegt, eventuell Genetik bei dir und deinem Partner...
Ganz viel Glück und viel Kraft für dich und deinen Partner das ihr bald euer kleines Wunder bekommt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von cmrx am 07.05.2022, 8:04 Uhr

Hallo liebe Sabrina, tut mir leid, dass auch euer Weg Stolpersteine hat. Ich hab das leider auch schon drei Mal hinter mir wir haben sogar die letzten beiden genetisch untersuchen lassen, weil die verbreitete Meinung eben ist, dass was nicht stimmt mit dem Baby. Unsere zwei waren beide Jungs und humangenetisch völlig unauffällig und gesund. Hatte auch eine lange Beratung mit der Humangenetikerin und sie sagte auch, dass Fehler häufig der Grund sind, aber in unserem Fall muss es an mir liegen. Das war nochmal ne Schippe oben drauf, die es zu verkraften galt. Na ja alles mögliche außer Immunologie getestet und meine Plasmazellen waren erhöht - kann evtl der Grund sein?! Zwei weitere Versuche waren aktuell negativ. Bin in Kiwu Behandlung, weil ich keine eigenen Zyklen bekomme. Hatte bereits 9. Embryotransfere

sonst Gerinnung und Humangenetik, Schilddrüse, Zuckerstoffwechsel wäre alles möglich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von Isabel2003 am 07.05.2022, 8:13 Uhr

Bei mir exakt genauso. In den gleichen Wochen. Auch immer nach Herzschlag. 2x in Folge. Das 1.Kind wurde nicht untersucht, weil die Ärzte meinten: Einmal ist keinmal. Das 2.Kind wurde eingeschickt und genetisch untersucht. Es hatte Monosomie-X (spontaner Chromosomenfehler-Laune der Natur). Diese genetische Untersuchung muss man separat beauftragen und hat nichts mit dem Abortgewebe zutun, was automatisch eingeschickt wird. Das Ergebnis hat 8 Wochen auf sich warten lassen und in der Zeit haben wir die Genetik untersuchen lassen und ich hatte eine Gebärmutterspieglung und dann noch eine Gerinnungsdiagnostik, nachdem die Blutwerte sich normalisiert hatten. Mein Partner und ich sind gesund, aber das Kind hatte halt diesen Chromosomenfehler, der sich nicht wiederholt. Aktuell sind wir in der 14.SSW und der Harmony-Test war unauffällig. Es sieht also gut aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von Isabel2003 am 07.05.2022, 8:21 Uhr

Ach Schilddrüse und Hormone hatte ich bei meiner Aufzählung vergessen. War auch alles ok. Jetzt habe ich Progesteron bis zur 12.SSW bekommen prophylaktisch und Baby-Aspirin wurde mir auch noch angeboten, aber da ich ja die Gerinnungsdiagnostik hatte, habe ich darauf verzichtet. Ansonsten habe ich nichts geändert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von SabrinaD am 07.05.2022, 17:09 Uhr

Hallo Julie, danke für deine Antwort. Meine Schilddrüse habe ich bereits vor 2 Wochen, als noch alles gut war, untersuchen lassen - unauffällig. Nächste Woche Dienstag habe ich meinen Besprechungstermin im Krankenhaus für die Ausschabung.. Die Blutgerinnung will ich untersuchen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von SabrinaD am 07.05.2022, 17:12 Uhr

Danke für deine Antwort. Schilddrüse hab ich bereits untersuchen lassen - unauffällig. Gerinnung und Humangenetik werde ich jetzt untersuchen lassen, Zuckerstoffwechsel ist auch ein guter Tipp. Ich bin beide Male jeweils im 3. Zyklus schwanger geworden, vor der nächsten Schwangerschaft habe ich Angst. Ich hab mir bei der 1. MA gedacht.. ja es passiert vielen Frauen aber beim nächsten Mal geht alles gut und jetzt sitz ich wieder da und warte auf die OP

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von SabrinaD am 07.05.2022, 17:17 Uhr

Danke für deine Antwort Isabel. Sie gibt mir Hoffnung, dass es vielleicht wirklich 2x hintereinander die Laune der Natur war und wir einfach Pech hatten. Beim 1. Mal wurde das Abortgewebe untersucht - keine Auffälligkeiten. Dieses Mal möchte ich auch die separate genetische Untersuchung machen lassen - danke für den Tipp. Schilddrüsen habe ich bereits untersuchen lassen, alles in Ordnung. Die Gerinnung will ich untersuchen lassen und am besten gleich noch unsere Genetik mit dazu und eine Gebärmutterspiegelung schadet sicher auch nicht. Dir alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von cmrx am 08.05.2022, 8:15 Uhr

Alles Gute und, dass nichts problemreiches rauskommen wird und vor allem wünsche ich dir, dass du schnell wieder positiv testen darfst. Ich kann mir vorstellen, das „hilft“ vielleicht ein bisschen. Bei uns dauert es leider immer ewig und diese langen Zeiten zwischendrin lassen soo viel Raum für aufkeimende doofe Gedanken. Jetzt sind es auch schon wieder 9 Monate und zwei negative Versuche Klar die Sorgen sind definitiv wieder da nach einem positiven Test, aber beim geplanten ET schwanger zu sein, hat mich für positive Gedanken immer sehr geholfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von Isabel2003 am 09.05.2022, 13:46 Uhr

Ja, würde ich auch machen zur Sicherheit, aber selbst 2 MA in Folge sind wohl für die Ärzte normal. Bei mir war es ja wirklich nur Laune der Natur, obwohl man gerne einen greifbaren Grund hätte, um den zu beheben. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von Glückskind1975 am 10.05.2022, 19:58 Uhr

Nicht aufgeben. Wir hatten auch eine lange Leidenszeit (6 Jahre Kinderwunsch mit 4 Fehlgeburten und 7 erfolglosen IVFs) und jetzt liegt im Nebenzimmer meine wunderschöne 10 Monate alte Tochter und schläft selig. Mir hat mal einer der vielen Ärzte, die wir aufgesucht haben, ganz weise gesagt „den einzigen Fehler, den sie machen können ist aufzugeben. Solange sie es emotional und finanziell stemmen können, machen sie weiter“. Ich bin ihm heute noch dankbar, den ohne die klaren Worte gäbe es Emma jetzt nicht.

Wir haben folgendes abklären lassen: Humangenetik, Blutgerinnung, Gebärmutterspiegelung mit Biopsie auf NK und Killerzellen getestet, Schilddrüse. Entscheidend war bei uns dann der ERA Test (bestimmt das Einnistungsfenster bei IVF). Das war bei mir verschoben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt missed abort

Antwort von SabrinaD am 11.05.2022, 16:00 Uhr

Danke dir deine Nachricht. Ich versuche positiv in die Zukunft zu blicken, alles abklären zu lassen und hoffe bald unser Regenbogenbaby in den Armen halten zu können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.