*
Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

 

Geschrieben von Bastet123 am 30.01.2014, 13:08 Uhr

1. Zyklushälfte zu kurz, wann Eisprung? überhaupt ES? Achtung lang, sorry!

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben seit ca. 3 J. Kinderwunsch, bis jetzt aber nicht so konkret verfolgt, da wir hofften es geht von selbst und es noch nicht so eilig hatten.

Leider ist spontan nichts passiert, deshalb bin ich nun dabei alles genau untersuchen zu lassen und habe seit diesem Zyklus zum 1. mal die Temperaturkurve gemacht.

Eine leichte Schilddrüsenunterfunktion(TSH 2,3) wurde schon vor 2 Jahren festgestellt, seitdem nahm ich Euthyrox 50mg (dann war TSH 1,24) und nun seit ca. 1 Monat 75 mg, damit es noch weniger wird.

Habe auch Hashi (leicht, wenige Antikörper) und Faktor 5 Gerinnungsstörung - bäh.

Mir geht es aber jetzt v.a. um die Interpretation der Tempikurve, wollte damit v.a. auch herausfinden ob eine Gelbkörperschwäche vorliegt, um dann ab nächsten zyklus für alles die richtigen Schritte einzuleiten. (Progesteron, ASS100, Selen, etc..) Bluttests mache ich auch diesen Zyklus.

Ich habe früher schon öfter mal OV Tests gemacht und festgestellt, dass mein Eisprung immer sehr früh ist (ca 10. ZT). Diesmal teste ich fast täglich und der Test war schon am 7. ZT + 8. ZT positiv - danach nicht mehr. - Die Temperatur stieg aber erst am 12. Zyklustag!!!

Könnt ihr mir bitte sagen was ihr davon haltet und ob ihr aus dieser Kurve irgendetwas herauslesen könnt??? : http://www.rund-ums-baby.de/zykluskalender/kurve.htm?id=16139

Zeigt das eine Gelbkörperschwäche oder sonstiges?
War jetzt überhaupt ein Eisprung und wenn ja, wann ca.?
Nach pos. OV Tests oder eher am Tag vor Tempianstieg? (da waren die OVTs dann schon immer neg.!)

Ich bin sehr sicher dass ich die OVTs richtig mache (meist mittags) und habe auch öfter mehrmals pro Tag gemessen, um sicherzugehen.

Und letzte Frage: Sollte und WIE könnte ich die 1. Zyklushälfte verlängern? Habe Angst dass die Eier noch nicht reif sind bei so frühen ES, bzw. dass die Gebärmutterschleimhaut dann noch zu niedrig aufgebaut ist.

Vielen Dank an alle die mir helfen das zu interpretieren!!!!!!!!

 
 
 
2 Antworten:

Re: 1. Zyklushälfte zu kurz, wann Eisprung? überhaupt ES? Achtung lang, sorry!

Antwort von Wollkneuel am 31.01.2014, 9:37 Uhr

Moin,
also wenn du mich fragst hattest du noch keinen ES, denn dein Zervixschleim war noch nicht richtig feucht (zumindestens laut Kurve) an ZT 10 warst du ja relativ trocken. Das mit den Ovus scheint zur Zeit ein Thema zu sein ich selber benutze den CBM weil normale OVUs so unklar waren bei mir aber es soll ja auch welche von Clear blue geben wo man einen Smiley sieht Und deine Tempi ist zwar gestiegen aber die Kurve zeigt dir ja auch noch keine CL an das liegt wahrscheinlich am Zervixschleim also vll solltest du mal ander Ovus nutzen. Ob du eine Gelbkörperchenschwäche hast kann man so nicht sagen, da diese ja die zweite zyklushälfte betrifft.
Als rat kann ich dir zur zeit nur geben andere ovus zu testen und das du immer um die gleiche Zeit misst, denn es gibt Frauen bei dennen wäre zu früh oder zu spät messen ein Störfaktor. Beobachte einfach mal deinen Schleim genauer weil an ES trocken zu sein hab ich noch nie wirklich gehört aber soll es ja alles geben
lg und viel erfolg

Re: 1. Zyklushälfte zu kurz, wann Eisprung? überhaupt ES? Achtung lang, sorry!

Antwort von Bastet123 am 31.01.2014, 16:43 Uhr

Hallo Wollkneuel,

Vielen Dank für deine Antwort.

Mit dem heutigen Eintag der Temperatur zeigt die Kurve jetzt eine Coverline und den Eisprung angeblich am Tag vor dem Temperaturanstieg.

Das finde ich komisch weil die OVs eben viel früher nur positivwaren und dann nicht mehr. Und das mit dem Zervixschleim verstehe ich auch nicht. Manchmal ist das beimir ganz stark aber öfters dann auch fast gar nicht, wie diesen Zyklus.

Ich werde jedenfalls nächsten Zyklus mit zwei Ovus parallel testen (günstige die ich jetzt habe und teurere) und mal sehen ob es einen Unterschied gibt. Und versuchen den ZS noch besser zu beobachten.

Liebe Grüße und Danke

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch

kurzer lagebericht, der viel zu lang geworden ist

hallo ihr lieben - ich hoffe ihr seid nihct zu böse, weil ich euch hier so stiefmütterlich behandel... (war ja die letzten 8wochen nur zweimal kurz hier) ich bin jetzt zt14, nachdem mein letzter zyklus so super kurze 22tage hatte --- ich war sowas von fertig beim mensbeginn ...

von mondstrahl 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zu kurz, Zu lang

erst kurz zusammen aber wollen ein kind

Hallo alle zusammen Also ich (24) bin mit meiner freundin (19) Erst seit einem monat zusammen. Wir sind beide berufstätig verdienen ganz gut und sind total glücklich In unserer beziehung Ich habe sie vor einer woche darauf angesprochen, dass ich total gerne ein Kind mit ...

von dopex_99 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu kurz

ZU kurze Mens

huhu also ich hatte ja schon vor ein paar tagen geschrieben das die rote Tante eingetrudelt ist und das recht schwach und hell nun hatte ich am Anfang eine SB dann die schwache helle blutung und dann einen tag eine starke Blutung und heute wieder eine SB und man sagt ja das ...

von Wollkneuel 23.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu kurz

Versucht, es langsam angehen zu lassen

Diesen Monat haben wir versucht, nicht so viel über alles nachzudenken. Wir haben aufgehört Tempi zu messen, die Zyklustage nicht gezählt, sind in Urlaub gefahren und hatten nur dann GV, wenn wir wirklich Lust hatten. Jetzt komme ich langsam zum Ende des Zykluses ZT26 ...

von Kätzchen84 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

zu langsam

Hi, hatte glaub gestern schonmal mitgeteilt dass mein Schatz sein Pröbchen abgegeben hat. Heute morgen hat er angerufen, die kleinen Freunde sind leider zu langsam. Arzt hat uns jetzt für 3 Monate Unizink empfohlen und dann wird nochmal getestet. Hat jemand mit Unizink ...

von Lillyschatz 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

2. Zyklushälfte zur kurz?

Hallo Ihr Lieben :)! Habe bisher in diesem Forum nur mitgelesen, heute werd' ich mal aktiv, weil ich eine Frage habe: Also, wir sind 8. ÜZ mit dem Clear Blue Monitor und ich habe diesen Zyklus auch zum ersten Mal eine Temp.-kurve geführt. Folgendes ist mir aufgefallen: ...

von valerieblümchen 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu kurz

Ostsee (Achtung lang und Fragen, die wenig mit KiWu zu tun haben)

Hallo meine lieben. Habe mir gedacht ein bisschen Abwechslung tut mal gut :D Bin nun am 2. Tag der Mens und am Freitag fahren mein Freund und Ich zur Ostsee. Ein bisschen abschalten vom Internet und auch ein wenig Leben wieder in die Beziehung bringen. Nun eine Frage an ...

von Denusti 23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

so... ein bisschen lang, aber zumutbar. :)

heute ist nun mein NMT und bis jetzt ist immer noch nichts in Sicht. Ich weiß, es ist noch früh und es kann auch in den nächsten Tagen noch kommen. Als ich gerade einkaufen war, hatte ich das Gefühl sie würden jetzt kommen, doch ist nicht. Jetzt mache ich mir Gedanken.. ...

von Denusti 19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

zum verrückt werden... ( vorsicht lang)

Dieser Zyklus macht mich echt noch verrückt. Hatte die letzten Monate Zyklen von 31/32 Tagen, also ziemlich regelmäßig, nun bin ich schon an ZT 39 angelangt!! Seit meinem ES hab ich wie immer Unterleibsschmerzen, mal stärker mal schwächer oder kurz gesagt nerviges PMS. ...

von MichaW86 15.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

Tipps an alle: Umgang mit Frühtest und früh zum Arzt gehen! (vorsicht lang)

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch mal berichten, wie es bei mir war und welche Konsequenzen ich ziehen werde. Frühtest: Natürlich möchte man schnell wissen, ob es geklappt hat. Deswegen testet man schon vor NMT. So wie ich, 2 Tage ...

von darcy 11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu lang

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.