Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Schiefhals mit bereits veränderter Gesichtssymmetrie

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Bei meiner Tochter (8 Jahre) wurde erst jetzt ein Schiefhals festgestellt. Der Kieferorthopäde stellte ein asymmetrisches Gesicht fest und sie schließt häufig das Auge auf der kleineren Gesichtshälfte. Die Therapie lautet ein Halbes Jahr Physiotherapie, dann erfolgt eine Kontrolluntersuchung. Der Kieferorthopäde riet zum Besuch in einer Gesichtschirugie. Welche weiteren Therapiemöglichkeiten gibt es. Die Wirbelsäule wurde nicht weiter untersucht. Kann es hier ebenfalls bereits eine Fehlentwicklung geben? Leider hat die Kinderärztin den Schiefhals nicht erkannt und so ist das Kind schon 8 und spielt leider seit 3 Jahren Geige und hält sie auch noch ungünstig.

von Anna2006wb am 29.09.2014, 21:17 Uhr

 

Antwort auf:

Schiefhals mit bereits veränderter Gesichtssymmetrie

Schwierige Situation - die Physiotherapie ist gut und wichtig. es sollte auch geschaut werden, ob ein für den Schiefhals und Gesichtsskoliose verantwortlicher Muskel (M. sternocleidomastoideus) verkürzt ist.
Eine Gesichtschirurgie würde ich mir sehr gut überlegen, und ich kann zu dieser Empfehlung aus der Entfernung nichts sagen. Ich weiß auch nicht, wie gravierend das asymmetrische Gesicht ist, wenn es niemandem bis zum 8. Lebensjahr aufgefallen ist.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 05.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

schiefhals,schielen

Guten Morgen, meine Tochter, kam als Frühchen in der 36SSW zur Welt, nach 4 monaten wurde ein schiefhals festgestellt- den Kopf nach rechts gedreht und nach links unten geschaut. Ursache könnte auch ein Sturz von ca 30cm gewesen sein. Obwohl die Kinderärztin gegen eine ...

von cheyla 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

braucht ein 11 jähriger krankengym nastik bei akutem schiefhals?

hallo!! unser sohn 11 jahr hat seit samsatg abend einen schiefhals er war mam nachmittag mit seinem verein radfahren und minigolf spielen auf dem rückweg regnete und windete es sehr stark am abend war er dann im bett und auf einmal "schoß " es ihm in den hals die ärztin ...

von Smudo 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Schiefhals und leichte Kopfverformung wie korrigieren?

Hallo Herr Prof. Dr. med. Lohmann! Meine Tochter ist jetzt genau 2 Monate alt. Sie hat einen Schiefhals und auch eine leichte Kopfverformung. Wenn ich sie auf den Bauch lege (zur Nackenmuskulatur Kräftigung) kann sie ihren Kopf auch kaum heben. Ich war vor 2 Wochen auch ...

von Honey321 18.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Wie Schiefhals richtig behandeln

Hallo, ich habe ein kleines prob. ich fang mal an und hoffe es wird nicht zu lange Meine Maus ist jetzt 16 Wochen alt, sie hat am Anfang immer auf dem Rücken geschlafen und den Kopf nach links gedreht. Bis ich dann mit 10 Wochen bemerkte, das sich die linke Kopfseite ...

von miasophie2012 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

was kann ich machen, wenn mein Kind einen Schiefhals hat?

Hallo, vor einigen Wochen habe ich bemerkt, dass meine Tochte (12 Wochen alt), bevorzugt zur linken Seite schaut. Nach rechts "wandern" höchstens die Augen. Wenn ich mein Kind von vorne anschaue, ist ihr Schädel asymetrisch, bzw. die Ohren sind auf unterschiedlicher Höhe, ...

von meikectn 27.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Gesichtsskoliose und Kopfverformung durch Schiefhals

Sehr geehrter Prof. Dr. Lohmann, ich weißt zwar nicht, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin, aber ich versuche es mal. Unser Sohn (2,9 Jahre) wurde im Oktober '11 erfolgreich am Schiefhals operiert. Wir befinden uns noch in der postoperativen Behandlung... Durch ...

von karya 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Schiefhals

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, unser kleiner Sohn ist heute genau 3 Wochen als... vor 4 Tagen ist uns aufgefallen, dass er seinen Kopf nicht mehr auf die rechte Seite drehen möchte und es unter dem Ohr dick und hard ist... gestern haben wir dann einen Termin beim ...

von Babyle 29.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Therapie bei Schiefhalssyndrom?

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Lohmann, meine Tochter ist jetzt ein halbes Jahr alt. Sie ist ein sehr aufgewecktes, zufriedenes Kind, sie schreit sehr wenig. In motorischen Dingen ist sie eher gemütlich. So kann sie sich z. B. noch nicht umdrehen, konnte in der Bauchlage ...

von BarbarellaMariella 29.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

leichter Schiefhals

Hallo Herr Dr. Lohmann, mein Sohn Timm wird am 18.11.2011 6 Monate alt und hat leider einen leichten Schiefhals. Er bevorzugt sehr seine rechte Körperseite. Wir sind beim Chiropraktiker in Behandlung und er wurde bis jetzt 3 mal eingerengt. Motorisch entwickelt ist er laut ...

von Danielle1980 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Korrektur Schiefhals und Entwicklung

Guten Morgen, meine Tochter ist nun bereits über 9 Monate alt. Sie ist 3 Wochen zu früh und dann nach langen Wehen per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, da sie auf dem Becken auflag. Ein paar Wochen nach der Geburt ist ein Schiefhals diagnostiziert worden mit einer starken ...

von bridget 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schiefhals

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.