Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Nackenschmerzen

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Hallo
mein Sohn 8j, hat sehr häufig Nackenschmerzen. z.b. wenn er länger nach unten schaut oder komisch liegt. Als Kleinkind wurde er schonmal getapt, da er den Hals nicht mehr bewegen konnte ohne schmerzen. Sollte ich das mal untersuchen lassen?
Dann hat er seit Geburt eine weiche Leiste. Hin und wieder hat er Schmerzen in der Leiste. Kann es zu einem Leistenbruch kommen?
Sport macht er Volleyball und Karate

von carlo29 am 14.11.2013, 19:49 Uhr

 

Antwort auf:

Nackenschmerzen

Ja, ich empfehle Ihnen, das untersuchen zu lassen. Es ist ungewöhnlich, dass bei einem Kleinkind die Beweglichkeit der Wirbelsäule eingeschränkt ist.
Ein weiche Leiste ist nicht mein Spezialgebiet, hier ist ein Kinderarzt oder Kinderchirurg gefragt - tut mir leid.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 14.11.2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.