Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Hornhaut - Fehlbelastung?

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Guten Morgen,
gerade an der Ferse kann man mit Einlagen kaum eine Entlastung erreichen, höchstens eine Absatzerhöhung könnte Entlastung bringen, aber das kann dann zu vermehrter Hornhautbildung im Vorfußbereich führen. Ein Versuch ist es wert. Wichtig ist zu wissen, dass das Abhobeln der Hornhaut zu noch mehr Bildung führt. Es gibt 2 Möglichkeiten: 1. täglich mehrfach mit Vaseline die Haut einreiben, dass die Haut elastischer wird oder 2. einen erfahrenen Dermatologen (Hautarzt) nach einer speziellen Salbe, Creme fragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 07.12.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Zuviel Hornhaut an der Aussenseite des Fußes

Hallo Herr Dr. Remus, aufgrund von zu engen Sandalen hat sich im Sommer 2009 bei meiner Tochter (10 jahre) am Fuß eine punktuelle Hornhaut gebildet, die ich so nicht mehr wegbekomme. Die Stelle ist in etwas da, wo das Gelenk des kleines Zehs ist, an der Aussenseite. Was ...

von JFK 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hornhaut

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.