Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Gibt es das KISS-Syndrom?

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

Lieber Dr. Remus,

eine Bekannte von mir ist Physiotherapeutin und behauptet, es sei inzwischen auch bei Orthopäden weitgehend unstrittig, dass es das KISS-Syndrom wirklich gibt. Man könne es sogar auf Röntgenaufnahmen sehen (Verschiebung des Atlas). Ich habe eigentlich immer den Eindruck gehabt, dass gerade Ärzte eher nicht von einer Existenz dieses Syndroms ausgehen. Und ich dachte auch immer, dass man es eben gerade nicht bildlich nachweisen kann. Wie sehen denn Sie und die Mehrzahl Ihrer Kollegen im Augenblick dieses Thema?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort,

Bea

von Bonnie am 01.09.2010, 09:38 Uhr

 

Antwort auf:

Gibt es das KISS-Syndrom?

Hallo,
ich habe während meiner langjährigen Tätigkeit als Arzt schon viele "Modeströmungen" kommen und gehen sehen. Für das so gen. KISS-Syndrom gibt es keinen wissenschaftlichen Nachweis. Man kann es somit auch nicht bildgebend nachweisen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 02.09.2010

Antwort auf:

Gibt es das KISS-Syndrom?

Mein Kind hatte auch KISS. Die Asymmetrien konnte sogar ich als Laie gut sehen. Ein guter Kinderarzt müßte das auch leicht sehen können.
Unser Kinderarzt hat eine KISS-KIDD Fortbildung besucht. Er kontrolliert es nun bei den Arztbesuchen und schickt bei jedem Verdacht zu Dr. Sacher oder Dr. Biedermann.
Also ich wüßte nicht warum es da noch Zweifel geben sollte!!
Mein Kind hatte auch KISS. Die Asymmetrien konnte sogar ich gut sehen. Ein guter Kinderarzt müßte das auch leicht sehen können.
Unser Kinderarzt hat eine KISS-KIDD Fortbildung besucht. Er kontrolliert es nun bei den Arztbesuchen und schickt bei jedem Verdacht zu Dr. Sacher oder Dr. Biedermann.
Also ich wüßte nicht warum es da noch Zweifel geben sollte!!

Es gibt im Netz ein gutes KISS-KID Forum. Mir ist leider verboten worden hier den Namen zu nennen, denn der Administrator dieser Seite kennt sie nicht.
Kannst du aber selbst ganz einfach finden. Eine eigene Meinung kannst du dir dann gut selbst bilden.

von MariaJuelich am 10.09.2010

Antwort auf:

Gibt es das KISS-Syndrom?

Sehr geehrter Herr Dr. Remus,

unser Sohn hatte KISS und wird heute (5 Jahre) unter "Zustand nach KISS" geführt.

Den ausgeprägte Schiefhals und die Verschiebung konnten mein Mann und ich selbst als Laien auf dem Röntgenbild sehen. Als Mutter krampft einem das Herz, bei so einem Bild. Er wurde mehrfach behandelt und hatte knapp fünf Jahre KG nach Bobath, zwei Jahre Psychomotorik und ein Jahr Osteopathie. Das es das HWS-Syndrom gibt, streitet niemand ab. Mir ist es egal, wie dieses Phänomen genannt wird, Hauptsache ist, es kann behandelt und dem Kind damit geholfen werden. Meiner Erfahrung nach, tun sich viele Kollegen mit dem Begriff "KISS" einfach schwer, an der Tatsache, dass es dies gibt, ändert es leider nichts.

Wenn es möglich ist, hier Bilder hochzulagen, könnte ich versuchen es einzustellen, damit Sie es beurteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Axion

von Axion am 10.09.2010

Antwort auf:

Gibt es das KISS-Syndrom?

Hallo,

usnere Tochter (heute fast 7 Jahre) hatte auch das KISS-Syndrom, wir konnten anhand der Röntgenaufnahme, ganz klar sehen, wo der Auslöser gelegen hat.

Ich weiss auch das seeeeehr viele Ärzte es als Placebo betiteln, wenn ein Schreikind "aufeinmal" wieder normal ist, nachdem es behandelt worden ist.

Wir sind Dr. Biedermann sehr dankbar und ich kann ihn nur empfehlen. Nun sind wir bei Dr Sacher in Behandlung mit unserer jüngsten Tochter und auch ihn kann ich weiterempfehlen.

Akkupunktur hat man auch lange als Modeerscheinung abgetan und....????

von Daniela97 am 13.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

KISS Syndrom

Hallo, unsere Tochter ist jetzt fast 6 Monate alt. Sie ist 6 Wochen vor ET geboren, wurde mit Saugglocke geholt und hatte die Nabelschnur 4x um den Hals. Jetzt wurde, nach langem hin und her und Behandlung beim Osteopathen und KG, doch das KISS Syndrom bei ihr ...

von cud07 14.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiss syndrom

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.