Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Extremer Zehenspitzengang bei 8-jähriger Tochter

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
also bei einem 8jährigen Kind würde ich das nicht einfach hinnehmen. Ich würde empfehlen, zuerst einen mit der Neurologie erfahrenen Kinderarzt aufzusuchen (in der Klinik sind das die Abteilungen für Neurophysiologie), weil es manchmal durch neuromuskuläre Störungen so etwas entstehen kann. Sollte es sich aber um einen habituellen (d. h. gewohnheitsmäßigen)
Zehenspitzengang handeln, dann wird man, wenn man mit der Krankengymnastik nicht weiterkommt, nicht operieren müssen, aber es besteht die Möglichkeit mit Botulinuminjektionen den Muskel etwas zu schwächen. Dies kann nicht jeder, aber manche Orthopädischen Kliniken sind auf diesem Gebiet sehr kompetent.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 19.07.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Kinderarzt nimmt mich nicht ernst--- Zehenspitzengang usw

Hallo, ich hatte letzte Woche schonmal geschrieben das mein Sohn (3 J 2 Mo) schon seit 1 Jahr immer wieder mal auf Zehenspitzen läuft... wenn er merkt das man ihn beobachtet läuft er normal....unbemerkt läuft er immer auf Zehenspitzen....das Knacksen im Nacken beim hoch und ...

von lady26 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang

Hallo, ich würd gern mal Ihre Meinung zum Thema hören: Unser Grosser wird im April 4 Jahre alte und läuft meistens auf Zehenspitzen. Wir waren beim Kinderarzt und der empfahl uns Krankengymnastik. Diese brachte nur leider keineErfolge. Nun haben wir einen Termin beim ...

von Brandy52 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang

Sehr geehrter Dr. Remus, vielen Dank für Ihre Antwort von letzter Woche. Leider bekomme ich hier in Kanada keine Überweisung zu einem Neurologen. Die Ärzte hier sehen dafür keine Notwendigkeit. Ich habe jetzt angefangen jeden Tag die Achillessehnen mit gestrecktem Bein 4-5 ...

von GiC 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang

Sehr geehrter Dr. Remus, mein Sohn ist 4 Jahre und 3 Monate alt. Er läuft immer noch die meiste Zeit auf dem Ballen. Nicht extrem, aber die Ferse berührt fast nie den Boden. Wir leben in Kanada und die Ärzte hier sind sich sehr unschlüssig wie er behandelt werden soll. ...

von GiC 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang / Spastik

Hallo, unsere Tochter (ehem. Frühchen) ist 2,5 Jahre alt und hat sich bis heute prächtig entwickelt. Sie lief lange Zeit auf Zehenspitzen, was sich für den linken Fuß bereits erledigt hat. Aktuell ist es so, dass sie mit dem rechten Fuß normal steht (auch ganz langsames ...

von jimpanse69 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.