Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Einlagen wegen Zehenspitzengang

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
ich kann mir nicht vorstellen, wie man durch Einlagen einen Zehenspitzengang korrigieren möchte, dies ist nicht möglich. Da mit 3J. der habituelle Zehenspitzengang ungewöhnlich ist, würde ich empfehlen, Ihr Kind einem Kinderneurologen oder in der Klink in der neurophysiologischen Abteilung vorzustellen, damit man herausfindet, warum das Kind auf Zehenspitzen läuft. Mit einer Borreliose hat das nichts zu tun. Sie können das mit dem Knacksen im Nacken, den Kollegen auch gleich erzählen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 25.07.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Extremer Zehenspitzengang bei 8-jähriger Tochter

Hallo Dr. Remus, meine 8-jährige Tochter läuft seit fast zwei Jahren extrem auf Zehenspitzen. Sie geht schon gar nicht mehr normal und die Sehnen sind schon stark verkürzt. Wir machen seitdem Krankengymnastik und dehnen ihre Füße, aber das bringt alles nichts. Der Orthopäde ...

von claudi006 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Kinderarzt nimmt mich nicht ernst--- Zehenspitzengang usw

Hallo, ich hatte letzte Woche schonmal geschrieben das mein Sohn (3 J 2 Mo) schon seit 1 Jahr immer wieder mal auf Zehenspitzen läuft... wenn er merkt das man ihn beobachtet läuft er normal....unbemerkt läuft er immer auf Zehenspitzen....das Knacksen im Nacken beim hoch und ...

von lady26 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang

Hallo, ich würd gern mal Ihre Meinung zum Thema hören: Unser Grosser wird im April 4 Jahre alte und läuft meistens auf Zehenspitzen. Wir waren beim Kinderarzt und der empfahl uns Krankengymnastik. Diese brachte nur leider keineErfolge. Nun haben wir einen Termin beim ...

von Brandy52 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Einlagen

Hallo Herr Dr. Remus, meine Tochter hat Senkfüsse (sie fällt sehr nach innen beim gehen, man sieht es extrem und tendiert sehr zu X-Füssen) und einen Rundrücken und bekommt seit ca. 3 Jahren Einlagen, die sie mehr oder weniger hauptsächlich Herbst/Winter trägt, ansonsten ...

von AllesOK 22.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Zehenspitzengang

Sehr geehrter Dr. Remus, vielen Dank für Ihre Antwort von letzter Woche. Leider bekomme ich hier in Kanada keine Überweisung zu einem Neurologen. Die Ärzte hier sehen dafür keine Notwendigkeit. Ich habe jetzt angefangen jeden Tag die Achillessehnen mit gestrecktem Bein 4-5 ...

von GiC 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Zehenspitzengang

Sehr geehrter Dr. Remus, mein Sohn ist 4 Jahre und 3 Monate alt. Er läuft immer noch die meiste Zeit auf dem Ballen. Nicht extrem, aber die Ferse berührt fast nie den Boden. Wir leben in Kanada und die Ärzte hier sind sich sehr unschlüssig wie er behandelt werden soll. ...

von GiC 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zehenspitzengang

Einlagen

Mein Sohn (3) hat Plattfüße und bekam vom Kinderorthopäden Einlagen verschrieben die er nur in den festen Schuhe tragen soll und sonst am liebsten barfuß.Es wurden Abdrücke gemacht u 1 Wo später konnten wir die Einlagen abholen.Jetzt hatte er Druckstellen an den Fußinnenseiten ...

von Prinzi72 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

jetzt schon Einlagen?

Hallo, ich möchte hier mal eine Frage stellen für meine Bekannte, die Tochter ist 2 Jahre alt und bei der letzten Untersuchung sollte sie wegen Einlagen zum Orthopäden gehen. Nun wurde ihr von einer anderen Kinderärztin empfohlen noch zu warten und mit der kleinen Fußübungen ...

von Flamme 02.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen für 1 jährigen Zehenläufer??

Hallo Herr Dr. Remus, unser kleiner ist jetzt 15 Monate und läuft seit 8 Wochen richtig seit kurzem ca. 2 wochen läuft er auf den zehenspitzen, wir waren jetzt bei einem Orthopäden der meinte er solle Einlagen bekommen und Krankengymnastik. Er sagt da er ein frühchen war ( ...

von juliapaddy 28.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen ab wann

Hallo Herr Dr. Remus, gibt es eigentlich ein Alter ab wann Einlagen Sinn machen? Ich war heute mit unserem genau 2 Jahre alten Sohn beim Orthopäden und er meinte (was ich ihm auch glaube) er hätte Platt-, Senk-, und einen leichten Sichelfuß. Ab Herbst sollte er deshalb ...

von tiger1 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.