Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Antivarusschuhe bei 6-Jähriger

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
die Frage ist, ob Ihre Tochter den Fuß durch die Muskelkraft in einen leichten Bogen bringt, der Fuß aber sonst gerade gewachsen ist. Das wäre dann ein motorisch leichter Sichelfuß. Denn wenn der Fuß gerade gewachsen ist, bedarf es keiner Behandlung. Es wird weder eine Einlage, noch ein Antivarusschuh etwas daran ändern.
Das Ziel ist, dass der Fuß nicht in einem Bogen wächst. Ist er aber gerade und nur in bestimmten Haltungen sichelförmig, dann brauchen sie gar nichts zu machen.
Die beste Kinderorthopädie im deutschsprachigen Raum finden Sie im LKH Stolzalpe/Steiermark.
Viele Grüße
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 20.05.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.