Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Morbus Sever

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Liebes Ärzte Team,

unser 7 J. alter Sohn leidet an der Grunderkrankung spast. Diparese. Er läuft aber mit eigenem auffälligen Gangbild frei.

Vor zwei Wochen wurde per Mrt noch ein Morbus Sever in einer Ferse diagnostiziert. Seitdem kann er leider gar nicht mehr laufen. Unser Kinderarzt hat uns lediglich an das Sanitätshaus verwiesen, damit die Orthesen angepasst werden. Dort haben wir erst in zwei Wochen einen Termin.

Wie können wir unseren Sohn sonst noch bei der Genesung unterstützen? Gibt es vlt. etwas was wir aufgrund der ICP beachten sollten? Haben Sie evtl. Erfahrungswerte wie lange so eine akute Phase andauert? Und kommt der Morbus Sever bei Kindern mit Diparese gehäuft vor?

Leider haben wir vor Ort keinen Ansprechpartner.

Vielen lieben Dank,

Cory

von cory am 19.07.2021, 17:55 Uhr

 

Antwort auf:

Morbus Sever

Liebe Eltern,

der "Morbus Sever" oder Apophysitis calcanei (zu deutsch: Überlastung der wachsenden Fersenbein-Wachstumsfuge) tritt vor allem bei Jungen in dieser Altersgruppe "häufiger" auf. Vorallem bei sehr bewegungsfreudigen Kindern häufiger, als bei den bewegungsarmen.
Man kann nicht sagen, daß es bei Kindern mit bestimmten neurologischen Themen häufiger aufträte als bei den anderen.
Es handelt sich quasi um "Wachstumsschmerzen" der Ferse: Unangenehm, aber nicht gefährlich.
Fersenweichbettung gilt allgemein als Mittel der Wahl. Oder aber vorübergehend "Entlastung", also weniger herumrennen oder in den Kinderbuggy...(Rollstuhl?..)
Da ich die Fußstellung Ihres Kindes hier nicht abschätzen kann (trotz Info: Diparese), bleibt mir nichts anderes als die Angabe von Allgemeinplätzen. Ob Schienen speziellerer Art notwendig sind....kann ich nicht abschätzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr JM

von Dr. J. Matussek am 25.07.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.