Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Ende Behandlung Hüftdysplasie

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Guten Tag,

Auch ich hätte eine Frage zum Thema Hüftdysplasie:
Bei meiner Tochter wurde bei der U3 auf beiden Seiten ein Alphawinkel von circa 55° festgestellt. Sie bekam die Tübinger Schiene. Nach fünfeinhalb Wochen erfolgte die erste Kontrolle. Je nachdem wie geschallt wurde lagen die Werte nun zwischen den 64 und 68°. Trotzdem sollen wir die Schiene weitere 5 Wochen 23 Stunden tragen und dann nochmals weitere fünf Wochen nachts. Das würde auch bei guten Werten standardmäßig so gemacht wurde mir gesagt. Im Internet finde ich jedoch die Aussage, dass bei einem Alphawinkel ab 60° die Schiene ausgeschlichen werden kann. Wie ist Ihre Meinung? Ich würde meine Tochter zum Beispiel gerne im Fahrrad-Anhänger mitnehmen, mit der Schiene habe ich dabei aber kein gutes Gefühl. Kann ich bei den Werten die Schiene nicht zumindest stundenweise abmachen (zusätzlich zum wickeln und Baden noch ein bis 2 Stunden täglich)? In der Arztpraxis wurde mir gesagt, dass ich die Schiene nicht mal für das Tragen in der korrekten Anspreizhaltung abnehmen dürfte, das kommt mir etwas übertrieben vor?
Vielen Dank!

von Mama08-15 am 01.06.2021, 08:46 Uhr

 

Antwort auf:

Ende Behandlung Hüftdysplasie

Liebe Familie, liebe Eltern,
im Allgemeinen ist die Behandlung mit der Tübinger Schiene im Großen und Ganzen abgeschlossen, wenn die Alphawinkel normal sind. Allerdings ist möglicherweise ein anderer Grund die Ursache für die weitere vorsichtige Behandlung seitens ihres Kinderarztes. Sie sollten nachfragen: Vielleicht hat der trotz der guten Ultraschallwerte eine Instabilität festgestellt. Unter letzterer seltener Bedingungen, muss die Schiene noch länger getragen werden.Wenn die Hüfte bei der klinischen Untersuchung allerdings stabil und gut beweglich ist, und die Ultraschallbilder den oben genannten Reifungs- Befund zeigen, dann kann man die Schiene für die nächsten 4 Wochen nur noch nachts tragen und hat dann das Reife Ziel mit großer Wahrscheinlichkeit erreicht.

Zumindestens können Sie meiner Ansicht nach ohne Probleme die Schiene für mehrere Stunden tagsüber auch mal weglassen für Zwecke der Bewegung und der Aktivitäten, die sie beschrieben haben.

Mit freundlichem Gruße, JM

von Dr. J. Matussek am 16.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen in der Beratung Kinderorthopädie

Hüftdysplasie Kind 2 jahre

Sehr geehrte Ärzte, Mein Sohn ist 27 Monate alt und hatte bei der U3 Untersuchung links und rechts eine 1a Hüfte. Rechts: alpha 63 grad, beta 55 grad Links: alpha 63 grad, beta 54 grad Laut Arzt sonographisch alles in Ordnung - ausgereifte Hüfte. Nun ist mir vor kurzem ...

von Mbrue 31.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie Kontrolltermin

Guten Tag, meine Tochter hatte als Baby eine leichte Hüftdysplasie (IIa -), die mit der Tübinger Hüftbeugescheine therapiert wurde. Bei den Nachuntersuchungen, wie beispielsweise der Röntgenuntersuchung mit 3 Jahren war alles gut. Nun sollen wir dieses Jahr mit 6 Jahren ...

von Jesse123 21.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie - Pavlikbandage, obwohl Hüfte Ia-klassiziert ist

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek, mein 2. Kind wurde, wie bereits mein 1., mit einer Hüftdysplasie geboren und bekam (leider erst )14 Tage nach der Geburt eine Pavlikbandage bei den Werten: Re : 50/57 und Li: 54/46 verordnet. Diese trug es nun bis zum heutigen Tag (mit ...

von Josen 06.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Ist dieser Verlauf bei Hüftdysplasie realistisch?

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek und Her Dr. Mellerowicz, bei unserer Tochter wurde bei der U3 im Alter von 4 Wochen eine Hüftdysplasie festgestellt. Wir bekamen noch am gleichen Tag einen Termin beim Orthopäden und von diesem eine Tübinger Hüftbeugeschiene verordnet. Er ...

von FrauKasi 25.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Seitenlage Hüftdysplasie

Mein Sohn Tim ist fast 7 Monate alt und hatte in den ersten Monaten Hüftdysplasie. Er hat die Tübinger Hüftschiene getragen und es ist jetzt alles gut mit seinen Hüften. Nun hat unsere Physiotherapeutin erwähnt, dass er besser nicht in Seitenlage schlafen soll, da dies das ...

von annariege 10.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie - ist Verschlechterung möglich?

Guten Tag Herr Dr. Matussek und Herr Dr. Mellerowicz, ich hätte eine Frage zur Hüftdysplasie bei meiner inzwischen 5 Monate alten Tochter. Kurz zum Verlauf: Alter: 3 Tage - Bei der U2 wurde ein Hüfttyp von 1b ermittelt - kein Erkerdefekt - Die ermittelten Winkel ...

von Watermelon1 04.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

baby hüftdysplasie werte

Sehr geehrter Herren Doktor Meine Tochter ist in der 7 Woche und heute würde die hüpfte gemessen rechts ist es 57 und links 58 Ich habe eine Schiene bekommen doch die kleine erlaubt es nicht anzuziehen jetzt habe ich sie doppelgewickelt Meine Frage ist ob der Wert ...

von Aysel 28.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie - warum verschlechtert sich die Hüfte?

Sehr geehrte Doktoren, bei unserer Tochter wurde im Juli mit 1,5 Monaten eine Hüftdysplasie auf der linken Seite festgestellt (alpha 57, beta 60), rechts Normalbefund mit alpa 60 und beta 60. Nach 4 Wochen breitem Wickeln ist keine Verbesserung eingetreten. Es folgten 4 ...

von AnKaD 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie

Sehr geehrte Herren, unsere Tochter (7 Wochen) muss eine Tübinger Hüftschiene tragen, diese mit der Perlenkette. Die Werte lauteten: Winkel alpha rechts 59 Winkel alpha links 57 Ist es ihrer Einschätzung nach realistisch die Schiene in fünf Wochen wieder los zu ...

von Katharina2402 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Hüftdysplasie IIa oder Ia

Sehr geehrter Herr Dr.! Bei meinem Baby wurde nach der Geburt eine IIa Hüfte festgestellt und 4 Wochen breit wickeln verordnet (2. Seite Ib). Nach etwa 2 Wochen waren wir aus einem anderen Grund beim Kinderarzt, der aber gleich die Hüfte kontrollieren wollte. Laut diesem war ...

von EsiB 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftdysplasie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.