Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 24112000 am 10.10.2007, 20:01 Uhr

Wer kennt sich mit Hexengeburtstagsparty aus?

Hallo an euch,

meine Tochter wird Ende November 7 Jahre alt und möchte zu Hause feiern. Jetzt ist mir vorgestern eingefallen, wir könnten doch mal eine Hexenparty machen. Sowas haben wir noch nie gemacht. Was braucht man da alles dafür? Möcht auch einen lustigen Hexenkuchen backen. Und was dekoriert man? Was macht man für Spiele? Wäre für Eure Tips sehr dankbar.
Liebe Grüsse
Angelika

 
9 Antworten:

Re: Wer kennt sich mit Hexengeburtstagsparty aus?

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 1:08 Uhr

Wir haben auch schon einen Hexengeburtstag gefeiert. Kann dir ein paar Ideen geben.. Mail mich nochmal privat an.. bin grad auf´m sprung

Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt sich mit Hexengeburtstagsparty aus?

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 4:58 Uhr

Also, erstmal würd ich sagen das sich grob alles für einen Hexengeburtstag eignet was es auch für Halloween gibt..
das hier ist ne englische seite, aber evtl ist dein englisch gut genug oder vielleicht reichen auch nur die Bilder als anregung.

http://www.brightideas.com/halloween/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hexengebräu

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 4:58 Uhr

Hexengebräu

100 Milliliter Cola
1 Kugel Vanilleeis
1/2 Teelöffel Erdbeersirup
1 Geleeschlange
Zubereitung:
Cola in ein hohes Glas giessen. Vanilleeiskugel hinzugeben. Leicht (!) verrühren, bis es schäumt. Erdbeersirup darüberträufeln. Geleeschlange über den Glasrand hängen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Spinnenkekse

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 4:59 Uhr

Spinnenkekse
zwischen zwei Ritzkräcker etwas frischkäse schmieren, dann rundrum 8 kurze salzstangen an der seite reinstecken und mit lebensmittelfarbe obendrauf zwei augen und evtl ein kreuz malen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

eisiges händchen

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 4:59 Uhr

Eisiges Händchen
wenn du so einen medizin-Handschuh mit saft füllst und einfrierst, dann kannst du den kurz vor dem servieren in den hexenpunsch geben...

Wenn du den punsch in eine durchsichtige Schüssel machst, dann kannst du untendrunter diese knickleuchtstäbe legen.. sieht gruselig aus

http://allrecipes.com/HowTo/Halloween-Cakes/Detail.aspx
Hier gibts Spinnenmuffins, spinnenkuchen, spinnennetzkuchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

muss es kuchen sein?

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 5:03 Uhr

wenn nicht, dann mach doch einfach aus leibnitzkeksen so kleine häuschen mit nem dominostein als "haus" und keksen als "dach" nen gummibärchen davor. fertig.. ansonsten mach doch ein lebkkuchen haus.. gibts doch fertigpackungen für

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hexenmuffins

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 5:12 Uhr

Muffins backen, ein hexengesicht draufmalen und eine eistüte als hut draufsetzen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Deko

Antwort von Himbeere2002 am 11.10.2007, 5:14 Uhr

Als Deko dürfen eine schwarze Katze und ein paar Raaben nicht fehlen.. Fledermäuse und Spinnen sind auch gut... Tischdecke würd ich irgendwo billigen stoff kaufen und den schön zerfransen..

hach.. jetzt hör ich erstmal auf.. muss in die Heia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hast du meine Antwort gelesen im 6jährigen-Forum?

Antwort von MamaMon1 am 11.10.2007, 7:18 Uhr

:o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.