Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fledermaus24 am 30.09.2010, 14:46 Uhr

Was meint ihr dazu?

Meine Tochter ist 8 geworden und wir überlegen eine Party zu machen. (Also nicht die üblichen Kindergeburtstage) Erstmal Kuchen oder Eis essen, dann schminken. Mit Anleitung aus einem Buch. Dann Mucke laut und tanzen oder auch spielerisch irgendwas machen. Und zum Schluß einen Film anschauen mit Popcorn und Kindercola. Dann noch Abendessen. Meint ihr, daß wäre was? Oder ist das zu langweilig?

 
11 Antworten:

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von Fredda am 30.09.2010, 18:17 Uhr

Ich finde das zu früh. Laß sie doch den Kindergeburtstag feiern, bis die Partyzeit kommt, das sind noch 2, 3, 4 Jahre, je nach Kind, dann mußt du nur noch Saft und Chips hinstellen und das Haus wegen der lauten Musik für eine Weile verlassen Lädt sie auch noch Siebenjährige oder Jüngere ein? Dann würde ich das noch gar nicht machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von fledermaus24 am 30.09.2010, 18:36 Uhr

Nee, die sind alle 8 oder 9 Jahre alt. Meine Tochter möchte das gern. Und Spiele haben wir sonst immer gemacht. Wird auf die Dauer auch langweilig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von Fredda am 30.09.2010, 21:22 Uhr

Dann vielleicht nur Disco oder nur Film? Oder habt ihr jemanden, der den Damen einen tollen Partytanz beibringen kann? Und dann könnten sie Cocktails mixen (hat mein Großer mit der Klasse mal gemacht, seitdem will er das IMMER bei Festen und ich mag so süße Säfte gar nicht, aber für so eine Feier wärs doch cool, mit Shaker, Eis, Zuckerrand an den Gläsern und toller Deko?

Lg

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von wickiefan am 01.10.2010, 9:34 Uhr

Hallo,
meine Tochter hatte zum 8. Geburtstag eine Discoparty gemacht, da hatte ich einen Raum zur Disco umfunktioniert. Dazu hatte ich mir von einem Internetshop eine Discoverleihkiste geliehen. Wir haben einige Tanzspiele gemacht, und einen Tanz hatte ich mit den Kindern zusammen einstudiert. Zwischendurch hatten wir dann zwei, drei ruhige Spiele. Schminken wollte ich die Kinder nicht, wegen möglicher Allergien, da weiß man nie.Das war mir zu riskant.
Viel Spaß!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und was machst Du...

Antwort von DK-Ursel am 01.10.2010, 20:48 Uhr

...wenn die Tochter 14, 15, 16 ist???

Hier haben wir in der 6. Kl. schon die ersten Elternabende mit Alkohol- und Drogenratgeber, und der Polizist warnte vor zu frühem Einstieg.
Dazu gehörten auch die viel zu frühen Discos-Parties, die die Kinder ja immer früher zu noch mehr "ein-drauf-setzen",. noch mehr Kiks, noch mehr anderen Dingen motivieren.
Die erste Party reicht oft nicht mehr, dann müssen z.B. Zigaretten her. Wer raucht, at auch eine niedrigere hemmschwelle zu Alkohol, wer Alkohol konsumiert, rutscht leichter in Sucht ab - und früher Einstieg in all das geht meistens auch mit frühem sexuellen Erleben einher.
Alles noch nicht relevant?
Mag sein - aber die erste Weiche willst Du gerade in diese Richtung stellen!


Und mir leuchtet das ein:
Wer mit 8 schon Disco und shcminken darf, dem reicht das mit 14 nicht mehr.

Aber ich bin eh altmosch, wetter egegen "Kindergeburtstage" bis 22.00, für 10-Jährige, habe meinen Kindern Schminke, -Outfit und Alkohol bis nach der Konfirmation (und länger) verboten und finde generell, daß alles zudem kommt, der arten kann.
Und meinen Kindern sowas nachwerfen - darauf käme ich nie.
wennsie es selber möchten, kann ich doch reagieren - Kompromisse uchen oder auch mal ein Verbot aussprechen.

Was spricht eigentlich gegen einen Kindergeburtstag mit8?
Im Schwimmbad, auf der Bowlingbahn, im Wald, im Museum, auf dem Sportplatz...?

Mit 8 sind Kinder Kinder, viele Gäste sind ja oft noch nicht ienmal so alt - mein Kind käme auch als Gats nicht zu so einer Verantsaltung.

Gruß Ursel, Dk - hoffnungslos altmodisch ,aber mit 2 Teenagern, die sich JETZT ins Teenagerleben stürzen und es nicht schon als langweilig abtun und womöglich andere Gefilde aufsuchen--- un die dies alles mal zum Nachdenken einstellt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von Mondreise am 03.10.2010, 2:00 Uhr

Hi, ich verstehe das auch nicht, wieso willl deine Tochter das?

Für mich klingt das nach zu viel RTL 2 gekuckt und sonst keine Interessen.

(sorry wegen dem harten Urteil, ist nicht böse gemeint)

Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was meint ihr dazu?

Antwort von Merry am 05.10.2010, 8:48 Uhr

Hey
wenn Deine Tochter das möchte, mache es so. Ich persönlich mag es nicht, wenn Filme geguckt werden auf Geburtstagen. Gut getanzt haben wir auch schon auf Kindergeburtstagen, aber nicht discomäßig, sondern Tanzspiele gemacht wie Luftballonzertreten oder auf Zeitung paarweise tanzen. Dazu habe ich Musik von der Kinderparty-CD laufen lassen.

Meine Tochter wird im Januar 8 Jahre alt, ich beabsichtige mit denen zur Kegelbahn zu gehen. Entweder gehen wir zu Fuß, kommt drauf an wie das Wetter ist im Januar oder wir fahren gemeinschaftlich mit dem Bus. Die Kegelbahn ist einen Ort weiter von uns aus.
Bisher haben wir immer die Geburtstage zuhause gefeiert, einmal als Verkleidungsparty, dann mal ne Pippi Langstrumpfparty. Meistens unter Motto.
Andersrum bin ich auch am Überlegen ob wir evt. einen Zirkusgeburtstag machen. In die Einladung schreiben wir dann schon rein, dass sich jedes Kind eine Artistennummer ausdenken soll und sie dann vorführen, ich denke das wird auch sehr spaßig.
Aber Du bist die Mutter und Du musst entscheiden, wie Eure Kinderparty aussehen soll.
Viel Glück und lieber Gruß von
Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich find das gut!

Antwort von schnecke1 am 05.10.2010, 16:13 Uhr

hört sich nett an und genau für Mädels das Richtige!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Moment...

Antwort von fledermaus24 am 13.10.2010, 15:28 Uhr

Ich glaub, ihr versteht das etwas falsch. Also geschminkt werden Masken, Tiere oder sowas. Wie Kinderschminken auf Märkten. Dazu gibt es Musik und die können sich austoben. Spiele mit Musik, wie Stoptanz, Luftballon zertreten und irgendeinen Quatsch machen, wenn die Musik aus ist, gibt es dazu. Da seh ich keine Gefahr für Alk und Drogen...Danach gibt es kleines Kinofeeling mit Film, Popcorn, Minipizzen und Fanta.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja soooooo hört es sich nett an :-)

Antwort von Millefleurs am 14.10.2010, 15:34 Uhr

Bei so einer Party hätte meine 8jährige auch viel Spaß!

Grüße
millefleurs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Moment...

Antwort von Mondreise am 16.10.2010, 1:31 Uhr

Hi, ja dann...

wenn sie so auf Schminken stehen:-)
Tanzen und Lachen ist ja per se immer gut.

Mach dir nicht so viel Stress, weniger ist oft mehr.

Vielleicht reicht ja schon die Musik und die Kinder unter sich?

Bei 4-jährigen werden ja auch schon allerhand Spiele angeboten, aber eigentlich machen die Kinder doch die Feier schon alleine, indem sie nur da sind und miteinander spielen.

Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.