Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RicksMama am 14.06.2008, 13:42 Uhr

Völlig unerfahrene Geburtstagsfeier-Mami! HILFE

Unser Sohn wird im September 4 Jahre alt. Ist noch einige Zeit hin aber da ich so viele Fragen haben, stelle ich die jetzt schon.
Es wird der erste richtige Kindergeburtstag sein, den wir feiern.
Wie viel andere Kinder sollte er einladen?? Dachte so an 2-3.
Wo sollten wir feiern? Haben eine sehr kleine Wohnung, allerdings Garten, kommt ja aber auf Wetter drauf an. Vielleicht irgendwo hingehen?
Kuchen ist klar, aber auch Abendessen?
Mit Eltern der Kinder?
Er hat an einem Sonntag Geburtstag, an welchem Tag sollten wir dann nachfeiern? In der Woche oder am Wochenende?
So viele Fragen

Wie habt Ihr die ersten Kindergeburtstage so gefeiert??

Vielen DANK und
lg ricksmama

 
2 Antworten:

Nachtrag

Antwort von RicksMama am 14.06.2008, 13:43 Uhr

welche Spiele sollte ich machen wenn wir im Garten feiern?
oder spielen sie selber alleine?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Völlig unerfahrene Geburtstagsfeier-Mami! HILFE

Antwort von Kay012 am 14.06.2008, 16:10 Uhr

Hallo,

den ersten "richtigen" Kindergeburtstag (also ohne die Mamas) haben wir auch zum 4. Geburtstag gefeiert.

2 bis 3 Kinder finde ich eine gute Gästezahl und 3 Stunden Party sind meiner Meinung nach völlig ausreichend. Wir haben z.B. von 15 - 18 Uhr eingeladen. Abendessen ist zumindest hier in der Gegend üblich. Mit Pommes und (Heiß-)Wüstchen ist man doch immer gut beraten ;-) oder -wie bei uns auf ausdrücklichen Wunsch des Geburtstagskindes- Mini-Pizzis aus dem Ofen. Ach, und ein Rohkostteller kam hier noch erstaunlich gut an.

Wir hatten zwar ein paar kleine Spiele vorbereitet ( z.B. Wettrennen mit Luftballons zwischen den Beinen), aber im wesentlichen wollten die Jungs alleine spielen und haben das Kinderzimmer einmal auf links gedreht. Das war aber auch ok so!

Wir kennen es dann noch so, dass das Geburtagskind am Ende ein kleines Mitgebsel verteilt ( ein kleines Tütchen mit Süßem, Luftballons, Kinder-Tattoo...). Das ist sicher nicht nötig, macht die kleinem Leute aber noch mal extra happy!

Den Tag zum Feiern finde ich (abgesehen von Sonntag) persönlich egal. An einem Samstag könnte dich evtl. eher jemand unterstützen ?!? Ansonsten - mach´s doch gleich am Montag. Das Geburtstagskind kann es sicher eh nicht erwarten...

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.