Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Grace am 08.10.2006, 10:09 Uhr

Puppe - welche?

Hallo, möchte meiner Kleinen zum 1.geburtstag eine Puppe schenken, sollte eine Softpuppe sein (also Stoffgesicht etc). Tipps welche Marke? Käthe Kruse ist mir ehrlich gesagt zu teuer.. ;-)
Danke und LG

 
11 Antworten:

Re: Puppe - welche?

Antwort von wabi am 09.10.2006, 9:06 Uhr

Hallo,

das ist doch ganz egal welche. Schließlich bekommen sie in dem Alter doch noch gar nicht mit, dass das eine Puppe ist und so.

Fang doch mit der einfachsten an. Also an der keine Augen und so sind, die leicht abgehen können.

Sie spielen ja noch nicht in dem Sinne, sondern gucken und tasten zwar, aber danach fliegt "das Ding" doch erst mal wieder weg.

LG Bine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Puppe - welche?

Antwort von MarnieG am 09.10.2006, 12:43 Uhr

da muss ich mal wiedersprechen...ich finde schon, dass Kinder mit einem Jahr eine Puppe als Puppe erkennen und nicht glauben das wär ein Bär...oder meintest du das nicht so, wabi?
Ich würde schon eine schöne Puppe aussuchen, weiß aber leider auch keine andere "Marke" als Käthe Kruse, die so schöne weiche Stoffpuppen herstellt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@MarnieG

Antwort von wabi am 09.10.2006, 12:54 Uhr

*lach*
Na klar, das weiß ich doch auch, dass sie nicht denken, es sei ein Bär...!
Witziger Vergleich :-)

Nee, ich meinte viel mehr, dass sie jetzt noch nicht SOVIEL damit anfangen können.
Unsere ist jetzt ein Jahr und hat eine Puppe bekommen, wo die Augen klimpern.
Wenn man ihr sagt, sie soll die Puppe holen, holt sie sie, aber beschäftigt sich nicht in DEM Sinne damit. Sie hört zwar zu, wenn ich über die Puppe oder mit der Puppe erzähle, aber schnappt sie mir dann weg und zack, liegt sie in der Ecke. Oder sie untersucht kurz die Füße und dann ist wieder der Ball interessant.

Also Puppen sind schon sinnvoll, aber am Anfang ist es doch egal, WAS es für eine ist.
So jedenfalls meinte ich das.

Muss ja auch nicht unbedingt eine Stoffpuppe sein. Unsere Puppe ist halb Stoff, halb Gummi.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hehe...

Antwort von MarnieG am 09.10.2006, 13:18 Uhr

na dann ist ja gut ;-)
klar spielen die Zwerge noch nicht Mutter, Vatr, Kind, aber meine Tochter liebt Puppen und Tiere über alles! Sie untersucht alles an der Puppe und sucht ähnliches an sich selbst oder an mir (Füße, Augen, Mund, etc.) Zum Geburtstag in 2 Wochen bekommt sie ihre erste richtige Puppe (ganz aus Stoff) die ihre Oma ihr selber gemacht hat! Da freu sogar ich mich schon drauf!
Einen Puppenwagen hat sie schon "vorträglich" bekommen (am Geburtstag ist ja sowieso Reizüberflutung angesagt), aber da dürfen Puppen und Tiere auf keinen Fall rein! Nur Bücher, Bauklötze und leere Plastikflaschen...keine Ahnung was da in ihr vorgeht ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

:-)))))))))))))))))

Antwort von wabi am 09.10.2006, 13:28 Uhr

boah, wie witzig....

Ich glaube sie verwechselt Puppen- mit Einkaufswagen!!! *lach*

Ach nee, wie süß. Dann steht uns noch bevor.

Schönen Tag noch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: :-)))))))))))))))))

Antwort von Grace am 09.10.2006, 13:48 Uhr

Aloha, ok, dann schau'ich einfach mal. Klaro, so richtig Puppe spielen ist nicht, meine Kleine steckt ihre alte Mini-Walddorfpuppe (ca. 10cm) immer wie ein Apportierhündchen in den Mund und krabbelt los ;-)
Aber sie nimmt die Puppe schon lieber, wenn sie aussuchen darf, insofern wollte ich schon eine Puppe kaufen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hey, das macht meine auch...

Antwort von MarnieG am 09.10.2006, 13:51 Uhr

mit so kleinen Püppchen...das sieht wirklich dämlich aus, finde ich, aber sie ist davon nicht abzubringen! Sie nimmt dafür sogar freiwillig den Schnuller aus dem Mund...schon merkwürdig!
Ich würde auch eine Puppe kaufen...

Liebe Grüße,
Marnie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Guck mal

Antwort von MarnieG am 09.10.2006, 13:58 Uhr

http://www.stoffpuppen.net/

die sind ein bißchen billiger als die von Käthe Kruse...
gib bei Google mal Waldorfpuppe ein, da bekommste einige Seiten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Super,

Antwort von Grace am 09.10.2006, 14:00 Uhr

lieben Dank!! Mache mich gleich mal ans Durchsuchen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie findste die??

Antwort von MarnieG am 09.10.2006, 14:10 Uhr

http://www.zauberhaftepuppenwelt.com/waldorfpuppen/schlamperle.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie findste die??

Antwort von Veilchenblau am 06.11.2006, 13:06 Uhr

Schau mal unter www.diepuppenwiege.de rein!
Sehr schön gestaltete Homepage mit den allerschönsten Waldorfpuppen und viele süße Sachen mehr!
Ausserdem liebevoll gestaltet und sehr schön erklärt, warum man welches Spielzeug getrost seinen Kindern in die Hände geben kann und welches nicht! Plastikpuppen finde ich persönlich ziemlich unmöglich, da giftige Dämpfe austreten, meist nicht Speichelecht und oftmals kalt und ungemütlich noch dazu.
Jedem nach seinem Geschmack, ich könnte dies nicht verantworten!
Viel spaß beim stöbern auf besagter Homepage,
Jasmin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.