Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mondreise am 14.11.2009, 1:28 Uhr

Nicht eingeladen..... :-( (wurde leider etwas lang.....)

Hi,

da wär ja wohl jeder enttäuscht, und ganz besonders ein Kind.

Aber nimm es nicht persönlich, wer weiss schon wer da mit welchen Kriterien die Entscheidung getroffen hat. (vielleicht kannten sich zum Beispiel die Eltern gut)

Wahrscheinlich wollten sie auch nur ein paar Kinder, verständlich mit Baby und überhaupt.

Laß sie halt weiter Freunde sein, wenn dein Kind das weiter will, und unterstütze dein Kind auch, andere Freunde zu finden. Und überlasse nicht alles deinem Kind, such doch mal selbst Kontakt zu denen (und oder anderen), vielleicht freut sich die Mutter, z.B wenn alleine zuhause mit dem Baby morgens? Lad sie mal ein zum Frühstücken.

Wir hatten am 3. Geburtstag so ein bisschen das Problem, daß ich meinem Kind die Entscheidung gelassen habe, wen er einlädt, und das waren dann nur 3 Kinder (komischerweise die, mit denen wir zusammen als Familie schon was unternommen hatten, vielleicht Zufall), und das war ein bisschen auch nur Tagesform, es gibt nämlich andere, die er sehr liebt, aber an dem Tag eben nicht wollte.

Andere Frage ist natürlich, warum der Freund zum Geburtstag deines Kindes nicht gekommen ist. Ich melde mein Kind ab, wenn er nicht kann aus irgendeinem Grund, aber als Eltern muss man auch mal nachhaken "kommt ihr?" Manchmal geht auch so eine Einladung einfach unter.

Ach, kann so viel sein, schade...

Ciao Biggi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.