Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von momoundlea. am 03.05.2007, 7:41 Uhr

Leas 6ter geburtstag brauche euern Rat dringend

Hallo
Lea wird in 4 Wochen 6 Jahre alt sie bekommt von der einen Oma den Schulranzen und von der anderen Oma den gebrauchten Schreibtisch meiner kleinen Schwester (ist so einer zum mitwachsen von Moll oer so)

So jetzt sind da als Schenker noch wir als Eltern, die beiden Paten, zwei Tanten und zwei Uromas.

Die alle gerne was schenken würden da komme ich auf ca 290€ die zu verschenken wären.

Lea hätte gerne den Playmobil Reiterhof aber auch das Einfamilienhaus das wäre ja nun geldtechnisch möglich aber ich denke das es ihr dann am Geburtstag vielleicht doch zuviel wirde wenn sie dann nur Playmo kriegt....

Weil sie hätte außerdem noch ca 10 andere Wünsche, wie eine Digicam und alles mögliche.

Was würdet Ihr machen, nur Playmo oder eben erstmal nur eins von den beiden playmo Sachen und für den Rest was anderes?

Danke schon mal jetzt

Lg Monique

 
5 Antworten:

Re: Leas 6ter geburtstag brauche euern Rat dringend

Antwort von Julia+Christopher am 03.05.2007, 9:56 Uhr

Ich würde nur eine Playmobilsache kaufen und von den Restgeld noch was anderes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leas 6ter geburtstag brauche euern Rat dringend

Antwort von Anja + M+M am 03.05.2007, 11:42 Uhr

Also, ich war eben etwas geschockt über die Menge an Geschenken!!! Meine Tochter mag auch gerne Playmo und hat letztes Jahr zu ihrem 6. das Ferienhaus bekommen. Aber ZWEI RIESEN-Sachen zusätzlich zu Ranzen/Tisch etc. finde ich irgendwie zu viel!
Meine Kinder bekommen auch meistens zu Geburtstagen oder Feiertagen Geld von Verwandten, aber da wird dann nicht NOCH mehr Zeugs dafür gekauft, das kommt aufs Sparkonto!!!

Gruß Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leas 6ter geburtstag brauche euern Rat dringend

Antwort von oktobertwins am 03.05.2007, 21:15 Uhr

Würde auch nur zu einer Sache tendieren, aber das REstgeld dann sparen. Dann kann sie sich später mal ein Fahrrad oder so was davon kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leas 6ter geburtstag brauche euern Rat dringend

Antwort von dieelle am 04.05.2007, 14:25 Uhr

Ich denke auch, dass doch nicht jeder was zum Spielen kaufen muß!
Irgendwann findeste Dein Kind unter dem Spielzeughaufen nicht mehr wieder ;-)
Wie wäre es , wenn ausser Euch vielleicht noch die Paten eine Kleinigkeit von Playmobil schenken und die anderen vielleicht einfach praktische Dinge, wie z.B. Bekleidung, das neue, benötigte Paar Schuhe oder für den Sommer den neuen Badeanzug oder sowas? Es muß doch nicht immer Spielzeug sein. Finde ich zumindest...
Und die Idee mit Geld aufs Sparbuch find ich auch bombig!

LG, dieElle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nein

Antwort von SilvanaR am 06.05.2007, 0:36 Uhr

ich würde noch etwas zum Spielen kaufen
Ehrlich, ein Ranzen ist zum arbeiten, für die Schule - das Wesen von kindern ist das Spielen - he, ich wäre aber sowas von stinkig, wenn mir mein mann meine Arbeitssachen zum geburtstag schenken würde - oder eine Hausfrau den neuen Swiffer oder ein mikrofastertuch von ihrem Gatten bekommt.
Meinen tochter hat den Ranzen von mir nach der Schuluntersuchung bekommen -
zu ihrem geburtstag waren ganz andere Dinge wichtig, und wenns die 100. Barbie ist - ich selber möchte auch, dass mein mann mir zum Geburtstag einen herzenswunsch erfüllt....

Aber das sollte jeder handhaben,so wie er es für richtig hält, so wie nachbars osterhase Fahrräder bringt und unserer nur eier, oder nachbars Nikolaus riesige Pakete vor die Türe stellt und unserer lebkuchen. So legt auch jeder ein anderes Gewicht auf die anlässe....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.