Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chloe am 05.02.2007, 18:27 Uhr

Kuchen oder Gebäck für 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Samstag ist es endlich soweit, mein Kleiner wird EIN JAHR alt! *stolzbin*

Jetzt würde ich ihm gern einen Kuchen oder ähnliches zum Geburtstag backen, was er auch gut essen kann. Und wenn möglich sollte er nicht allzu süß sein und nicht so viel Zucker enthalten.
Auf www.kinderrezepte.de hab ich schon geschaut.

Habt ihr noch Ideen für mich? Vielleicht auch irgendein einfacher Teig aus dem ich dann eine EINS oder so formen kann?

Vielen Dank!
LG
Chloe

 
3 Antworten:

Re: Kuchen oder Gebäck für 1. Geburtstag

Antwort von Ella65 am 07.02.2007, 21:48 Uhr

meine kinder lieben kirscmuffins.
1 becher-sahnne
1 becher-zucker
3 eier
1 päck.vz
2 becher-mehl
1 päck.backpulver
1 eßlöffel-butter
1 glas kirschen
einen rührteig herstellen;in die förmchen füllen;kirschen drauf.
ca.12 min bei 200°c backen

man kann die muffins mit schokoglasur bestreichen und mit smaties oder gummibärchen belegen,oder nur mit pudderzucker bestreuen.
diese muffins sind hier bei uns der renner,die kids und erwachsene lieben sie weil die nicht so trocken sind,schön saftig.
LG Ella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kuchen oder Gebäck für 1. Geburtstag

Antwort von hase67 am 08.02.2007, 12:47 Uhr

Hallo,

wir haben zum Geburtstag unseres Jüngsten "Babybrei-Muffins" gebacken:

Zutaten für 12 Stück:

2 mittelgroße Äpfel (ca. 150 g)
100 g Löffelbiskuits
150 g Mehl
1/2 Tl Zimt
2 TL Backpulver
1 Ei
80 g Rohrohrzucker
1 Pck. Vanillezucker
60 ml geschmacksneutrales Pflanzenöl
1 Glas Obst-Babypüree (Birne, Apfel o.ä., 190 g)
50 g Sahne
zum Verzieren: Puderzucker.

Die Muffins sind sehr schön saftig und weich und nicht so pappsüß.

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kuchen oder Gebäck für 1. Geburtstag

Antwort von Anja Albrecht am 09.02.2007, 11:28 Uhr

Hallo Chloe,

meine Tochter ist am Dienstag 1 Jahr alt geworden. Ich hab ihr einen Gugehupf gebacken, den sie total begeistert gemampft hat.

130 g Pflanzenmargarine, 30 g fein gem. Pinienkerne, 120 g Birnendicksaft, Vanille, 30 g Biobin (Johannisbrotkernmehl), 1 Ei, 300 g Dinkelmehl, 3 TL Weinstein-Backpulver, 150 ml Apfelsaft.

Für Erwachsene schmeckt der Kuchen zwar etwas seltsam, dafür ist's ohne Zukcer und Milch und wie gesagt, die Maus war hin und weg.

Viel Spaß damit.

Liebe Grüße
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.