Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von aleyna2002 am 15.02.2007, 14:49 Uhr

Kindergeburtstag einer 5 jährigen!!!

was mach ich denn da blos mit den Weibern :-)))
Sie will eine Mottoparty alle sollen als Prinzessin verkleidet kommen,liegt wohl auch am Fasching.
Dachte das ich dann eine Torte mach mit rosa Guss und so Essperlen als verziehrung.Aber was kann ich den dann mit denen spiele aber welche steh echt grad auf dem Schlauch.
Ne Freundin meinte ich solle sie schminken und dann Bilder machen und ausdrucken und als geschenk mit nach Hause gebne.Was meint ihr dazu oder habt ihr mir vielleicht ein paar Tips.

Lg yvonne

 
2 Antworten:

Re: Kindergeburtstag einer 5 jährigen!!!

Antwort von nana123 am 15.02.2007, 18:01 Uhr

Schminken und Bilder davon machen finde ich gut, ob deine Zeit aber reicht um die Bilder dann am gleichen Tag noch mitzugeben bezweifle ich. Es ist aber auch eine schöne Überraschung wenn du die Bilder einen Tag später überreichst.

Wir hatten im Sommer auch Prinzessinen-Geburtstag. Alle Kinder durften verkleidet kommen, die Kaffeetafel war festlich geschmückt und ich abe von Disney für jedes Kind eine Pappkrone gekauft, die durften sie gleich anziehen und später auch mitnehmen.
Bei uns gab es Muffins mit rosa Zuckerguß und die Verzierung bestand aus Prinzessinnen-Gummizeug.
Wir haben Ketten gebastelt, damit konnten sich die kleinen Damen auch gleich schmücken.
Als Spiele haben wir die klassischen Sachen gemacht, wie z.B. Sackhüpfen (geht auch mit Krone auf dem Kopf) und es wurde natürlich viel getanzt.

lg
nana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergeburtstag einer 5 jährigen!!!

Antwort von MamaMon1 am 16.02.2007, 10:18 Uhr

Hallöchen!
Schminken finde ich zu aufwendig. Ich habe bisher eine Elfen- und eine Hexenparty gemacht. Die Kinder durften natürlich verkleidet kommen (kamen sie auch alle!). Für die Elfenparty habe ich jedem Kind vorher eine Elfenkrone gebastelt gehabt (aus Tonkarton mit Glitzer) und Zauberstäbe (einfach Röhrchen und ein Stern aus Tonkarton). Das fanden die Kinder klasse! Sie durften das natürlich mit nach Hause nehmen. Spiele habe ich ganz normale gemacht, aber es gab Elfen- bzw. Hexengewinne. Bei der Elfenparty waren es Glitzerketten, Elfentattoos, Elfenkrimskrams eben. Bei der Hexenparty waren es Spinnentatoos, Plastikspinnen, Leucht-Plastik-Fledermäuse etc. Natürlich hatte ich auch die entsprechenden Kuchen gebacken (Grundteig war beide Male ein einfacher Biskuitkuchen und halt dementsprechend mit Zuckerguss und Verzierung verschönert)!
Viele Grüsse aus Lettland,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.