Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Knuffel am 17.01.2007, 20:01 Uhr

Hilfe: Sie will nur Mädchen einladen!

Hallo,

meine Tochter feiert in 4 WOchen ihren vierten Geburtstag. Sie kann die große Party kaum noch erwarten. Nun hat sie schon öfter gesagt, dass sie nur Mädchen einladen will. Einerseits sollte ja das Geburtstagskind bestimmen können, wen es auf seine Party einlädt. Aber ihre Jungs-Freunde, die sie teilweise schon ewig kennt, und auf deren Geburstagen sie auch immer eingeladen war, will sie nicht einladen. Wie soll ich das denen denn klar machen? Bzw. den Müttern??? Die sind doch dann bestimmt beleidigt?! Ich finde es überhaupt schwierig, Kinder, bei denen meine Tochter selbst eingeladen war, nicht einzuladen.
Was meint ihr? Würdet ihr euch da nach dem Wunsch eurer Kids richten, auch auf die Gefahr hin, dass jemand beleidigt sein könnte???

Vielen Dank für Eure Antworten,
LG, Knuffel

 
4 Antworten:

Re: Hilfe: Sie will nur Mädchen einladen!

Antwort von muglas am 18.01.2007, 10:06 Uhr

Ja das würde ich
meine Tochter hat viele Freunde und wird oft eingeladen.
Wenn ich alle einladen müsste kämen wir ca.auf 15 Kindern und das ist mir zuviel ich sag so alt wie du wirst soviele Kinder darfst du ein laden und selber aussuchen und wenn es nur Mädchen sind dann sind es halt nur Mädels da wird keine Mutter sauer sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe: Sie will nur Mädchen einladen!

Antwort von maria32 am 18.01.2007, 11:31 Uhr

mein sohn wollte zu seinem 4.geburtstag auch nur jungen einladen. ich habe ihm gesagt, daß er das nicht machen kann, weil dann die mädchen traurig sein würden.
als wir die einladungskarten geschrieben haben, hat er sich dann auch nicht beschwert als wir die mädchen auch eingeladen haben. ich bin auch der meinung, daß man die einladen soll von denen man auch eingeladen worden ist und auch mit den kindern seinen geburtstag feiern, mit denen man sonst spielt, ob nun junge oder mädchen.
ist übrigens ein schönes fest geworden und mein sohn wollte am nächsten tag wieder seinen geburtstag feiern! :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe: Sie will nur Mädchen einladen!

Antwort von dunkleTaube am 19.01.2007, 17:58 Uhr

Mein Sohn lädt aus Prinzip nur noch Jungs ein, nachdem er es einmal auf seinem Geburtstag erlebt hat, dass seine eigentlich beste Freundin alle Geschenke an sich nahm und wild das Papier aufriss, einen Freund kniff und ihm ein Spielzeug über den Kopf schlug, dann nachher auch noch bestimmen wollte, was gespielt wird, und mir an den Kopf warf. "Du bist nicht meine Mama, also halt den Mund!!!"

Leider war weder Vater (sollte sie holen) noch Mutter (hatte sie gebracht) des Mädels erreichbar, so dass ich sie nicht "abschieben" konnte. Natürlich wurde sie auch noch verspätet abgeholt, mit dem lapidaren Kommentar: "Die Schla,pe von Exfrau hat mir diese Zeit gesagt. Hättst ja anrufen können, dann wär ich früher da gewesen!"

Nach diesem Erlebnis hat mein sohn sich geschworen: NIE WIEDER MÄDCHEN AUF MEINEM GEBURTSTAG.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe: Sie will nur Mädchen einladen!

Antwort von lavilja am 20.01.2007, 23:45 Uhr

also zwar ist mein kleiner noch nicht so alt... aber ich wäre schon bisschen enttäuscht wenn man mir sagen würde, dass nur mädchen eingeladen werden... einerseits verständlich in dem alter, anderseits käm ich mir schon bisschen doof vor...

bei uns gibts auch mehr mädchen als jungs, mit denen er von anfang an aufwächst, und da würd ich mich nicht wagen, denen zu sagen dass sie nicht eingeladen werden, zumal ich mit den mütter auch befreundet bin...

ich bin da halt bisschen "schüchtern" *gg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.