Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von klopfer3 am 13.02.2008, 12:16 Uhr

Geburtstag mit Gast im Rollstuhl

Hallo !

Mein Großer hat im April Geburtstag (7 Jahre). Letztes Jahr waren wir auf einem Bauernhof, da konnten sich alle super austoben. Ich mag Geburtstage nicht gerne, wo die Kinder keine Action haben, bei Jungs in dem Alter wird das echt gefordert.
Nun will mein Sohn unbedingt einen neuen Freund einladen, der im Rollstuhl sitzt, was ich auch ganz toll finde, da der Junge auch noch einen guten Einfluß auf unseren Großen hat.
Aber was - außer Kino + Mc Doof - kann ich da machen ? Ich will auf keinen Fall, daß die anderen toben und der Junge im Rollstuhl steht unbeteiligt dabei. Wer hat ein paar gute Ideen ? Wir wohnen im Bereich Wuppertal/Remscheid/Schwelm.

Vielen Dank vorab,
klopfer3

 
2 Antworten:

Re: Geburtstag mit Gast im Rollstuhl

Antwort von MamaMon1 am 14.02.2008, 7:21 Uhr

Hallöchen!
Spontan würde ich sagen: der Junge will zu einem "normalen" und nicht zu einem Rollstuhlfahrer-Geburtstag eingeladen werden.
Ich denke, ihr solltet euren Geburtstag ganz normal planen und den Jungen einladen. Er wird sich sicherlich richtig verhalten.
(Kenne das übrigens von einem anderen Kind, das auch gerne einen Rollstuhlfahrer einlädt zum Ki-Geb. Aber die Geburtstage sind ganz normal und finden statt, wie sie auch ohne diesem Kind stattgefunden hätten.)
:o)
Viele Grüsse,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstag mit Gast im Rollstuhl

Antwort von roti120392 am 14.02.2008, 21:05 Uhr

Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd? Muss ja nicht gleich quer durch den Wald gehen.

Anschließend vielleicht noch Stockbrot grillen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.