Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dait am 30.07.2007, 21:07 Uhr

Brauche Tipps für eine Schnipseljagd

die soll im Wald statt finden, möchte verschiedene Stationen machen. Weiß aber nicht so recht was ich für Aufgaben machen soll(6 Jahre)? Wie gestalte ich das ganze?

 
2 Antworten:

Re: Brauche Tipps für eine Schnipseljagd

Antwort von farfalla1 am 06.08.2007, 21:04 Uhr

Hallo, als meine Tochter 8 geworden ist, haben wir eine Schatzsuche gemacht, zwar nicht im Wald, sondern im Wohngegiet, aber vielleicht gefällt Dir die eine oder andere Idee davon. Also, los gehts: mein Mann und ich haben jeder einen Rucksack dabei gehabt, in denen die vorbereiteten Spiele waren. Stationen waren bei uns nicht markiert, weil wir es leider nicht geschaft hatten, vorher loszulaufen (Luftballons, CDs oder Kreppbänder an den Bäumen, wären was für den Wald), also sind wir losgelaufen und an einer Kreuzung hat mein Mann einfach Stop gesagt. Ich habe meine Dose (schön verziert, mit Perlen ect.) mit den Losen rausgeholt und als erstes durfte natürlich das Geburtstagskind ein Los ziehen, auf dem eine Aufgabe steht, für alle Kinder zu "bewältigen", das kam sehr gut an. Wie lange das jeweilige Spiel dauert, ergibt sich dann, das wirst Du sehen. Toll war bei uns, daß die Kinder schon vorlesen konnten. An der nächsten Station sucht das Kind, das vorher ein Los gezogen hat aus, welches Kind nun ein Los zieht usw. Wir hatten so viele Lose, wie die Anzahl der Kinder, so ist jedes Kind 1x dran mit Ziehen. Hier einige Tips für die Aufgaben-Lose:
-Luftballons aufblasen, festknoten Band dran, ans Bein binden, jeder versucht die anderen Ballons kaputt zu treten, der letzte mit dem heilen Ballon hat gewonnen (Preise hatten wir keine,fande ich nicht nötig)
-Kaugummi aufblasen, Blasen damit machen
-Gummitwist
-Seilspringen, wir haben ein großes, für mehrere Kinder genommen und mehrere kleine, je nachdem, wie viele Kinder ihr insgesamt habt
-Seifenblasendosen, die durfte natürlich jeder behalten (vorher mit Namenversehen!)
-Fingergummispiele
-Federball spielen
-Minisalzbrezel an einer Schnur mit verbundenen Händen essen

Außerdem kannst Du auf jedem Los noch einen magischen Buchstaben draufschreiben, also jedes Kind sollte sein Los gut aufbewahren, und zum Schluß ergeben die Buchstaben ein Wort, z. B. BUSCH und unter dem Busch, in der Nähe der letzten Station, kann dann ein Schatz versteckt sein, wir hatten Capri-Sonne im Schatz, für sofort, da die Kinder Durst hatten und für zu Hause, die Geschenke-Tütchen, nett eingepackt natürlich.
Tja, mehr fällt mir im Moment auch nicht mehr ein, ist schon ne Weile her, kannst ja bescheid sagen, fall Du noch was wissen willst, viel Spaß!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wald

Antwort von max am 07.08.2007, 10:25 Uhr

Hallo!

Lisa (dann 9) will die Feier nächstes Jahr auch im Wald machen mit Schnitzeljagd, Schatzsuche.

Ich suche da auch noch Ideen dafür, bin leider sehr planlos. Auf jeden Fall werden wir sie auf dem Spielplatz im Wald enden lassen, dort wird irgendwo der Schatz versteckt sein.

Viell. kannst du berichten wie es bei euch gelaufen ist?

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.