Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kruemelmama am 12.12.2007, 8:41 Uhr

5. Geburstag im Schwimmbad?

hallo

bald ist der Geburtstag meines Großen, da wir so wenig Wohnplatz haben und ich mich noch mit schrecken an das letzte Jahr zurückerinner *ggg*, wollt ich in diesem Jahr es mal mit dem Schwimmbad versuchen, eineinhalb Stunden Animation kosten 10€, da alle Kids noch unter 6 sind, kommt auch kein Eintritt dazu, da im KIGA ein Schwimmkurs angeboten wurde und auch noch einmal die Woche schwimmen ist, dürft auch keiner unter gehen, da der größte Teil der Kids das Seepferdchen hat, was meint ihr würdet ihr im Schwimmbad feiern?
Da wir auch nur wenige Meter vom schwimmbad enbtfernt wohnen wär auch der Weg nicht zu weit, was würdet ihr dann zu essen anbieten, denk mal das wir so gegen 16.45-17.00 daheim sein werden, nur was für zwischendurch, Chips, Kracker und klein geschnittenes Obst, oder das Abendessen auf 17.30 vorverlegen?
Was kann man auch noch mit den Kids dann spielen, oder sie einfach nur noch toben lassen *ggg*, falls sie dazu noch in der Lage sind ;-).

würde mich sehr über antworten freuen

viele Grüße Antje

 
9 Antworten:

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von kimisocke am 12.12.2007, 13:49 Uhr

Hallo,

also das ist schwierig.
Ich hätte mir wahrscheinlich etwas anderes ausgedacht. Es ist eine blöde Jahreszeit. Im Moment kränkeln die meisten Kinder. Eventuell werden bis zum Geburtstag welche krank, oder einige Eltern haben Angst, das ihre Kinder so kurz vor Weihnachten deswegen krank werden könnten.

Hatte diese Woche gerade die Situation.
Mein Sohn ist zur Zeit auch etwas verschnupft, aber nicht wirklich krank. Er hatte nähmlich diese Woche auch schon gefragt, wann wir wieder ins Schwimmbad gehen. Meine Antwort war auch zu ihm: "mal sehen wann dein Schnupfen wieder weg ist".

Ich denke so hätte ich jetzt auch reagiert, wenn mich eine Mutti gefragt hätte, ob er mit ins Schwimmbad darf.

Wo wohnst du? Habt Ihr kein Spielhaus oder Indoor, McDonnald, euro eddy oder so etwas? Gibt es ein Puppentheater? Jetzt kommen doch viele Weihnachtsmärchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aller Achtung, da bist du aber mutig

Antwort von Melli19 am 12.12.2007, 16:55 Uhr

Ich würd mich das net trauen. Vor allem hasst du ne Begleitperson? Können alle Kinder sicher schwimmen?
Überleg es dir gut ob du das mit den Kids und schwimmbad schaffst/dir zutraust/ und alles sicher ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von MartaHH am 12.12.2007, 22:59 Uhr

Hej, ich finde das auch sehr mutig! Allein die Arie, bis vorher alle umgezogen und hinterher abgetrocknet und wieder angezogen sind... das würde ich mir nicht antun.

Sei mutig, lade nur 5 ein ( vielleicht nicht nur Jungs - als Tiip!) und feier dann mit 6 Kleinen zu Hause. Dann sich lieber etwas ausdenken, was man trotz Winter und Dunkelheit draußen spielen kann: wir hatten ein Spiel mit Taschenlampen, die die Gäste später als Mitgebsel mitnehmen durften. Ein Elternteil hat eine große Taschenlampe, alle Kleinen laufen und verstecken sich, und wer in den Lichtschein der Großen Lampe kommt... (kreisch) ist gefangen....
Dazu noch ein anderes Spiel drinnen (ganz super kam an: eine Tafel Schokolade mit Messer und Gabel öffnen und essen, vorher aber Mütze, Schal und Handschuhe anziehen.. immer wechseln, wenn einer mit dem Würfel eine 6 gewürfelt hat) - und ansonsten freies Spiel. Der Nachmittag wird schnell rum sein!

LG, M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von MartaHH am 12.12.2007, 23:01 Uhr

Bevor jetzt jemand die Krise bekommt wegen der Taschenlampen: es waren ganz kleine, die man als Schlüsselanhänger in jedem Großmarkt sehr günstig bekommt! Gefällt auch den meisten Eltern besser als Süßigkeiten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tät ich mein Kind nicht mitlassen...

Antwort von prinzesschen am 13.12.2007, 21:04 Uhr

...nicht mit 5, das ist mir eindeutig zu früh. Und Seepferdchen heisst nicht, dass das Kind gut schwimmen kann.

LG Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von Robina am 16.12.2007, 11:38 Uhr

Hallo
das würde ich nur mit Eltern machen! Du bringst Dich in Teufels Küche! Meine Tochter ist z.B. eine ganz, ganz Wilde im Wasser. Sie springt überall rein und taucht am Allerliebsten. Da musst Du immer gucken, ob sie auch wieder hochkommst. Das hat nichts mit Schwimmenkönnen zu tun. Wenn Du nur 2 von dieser Sorte hättest, wärest Du schon ausgelastet. Ich finde nicht, dass wenig Raum dagegen spricht, zu hause zu feiern. Man kann ja auch zwischendrin mal ins Freie gehen, wenn die Kinder etwas Bewegung brauchen. Ich würde auf jeden Fall zuhause feiern, denn ich mag eigentlich die "wegorganisierten" Geburtstagsfeiern nicht.
GLG Robina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von berita am 22.12.2007, 20:46 Uhr

Never ever. Du bist einmal abgelenkt und ein Kind geht unter.. soviele Augen hast du gar nicht. Als ich Schulkind war, ist mal ein Junge beim Tauchen nicht mehr hochgekommen und es wurde zu spät gemerkt und er ist verstorben :-( Niemals würde ich als Privatperson diese Verantwortung auf mich nehmen. Es sei denn, es sind wirklich nur ein oder zwei Kinder pro Betreuungsperson. Wenn du gerne auswärts was machen willst, würde ich Indoorspieli empfehlen.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn dann nur ...

Antwort von Debbi am 28.12.2007, 20:17 Uhr

... mit Eltern. Allein würde ich meine Tochter da nicht mitlassen. Nee, wäre mir zu gefährlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5. Geburstag im Schwimmbad?

Antwort von Muts am 29.12.2007, 12:54 Uhr

Ich würde das Risiko nicht auf mich nehmen, mit 5 Jährigen ins Schwimmbad. Ich weiß, wie die Kinder zum Teil schwimmen....auch wenn sie das Seepferdchen haben. Sicher würde ich nicht alleine gehen, in jedem fall sollten so viele Erwachsene dabei sein, dass die Kinder jederzeit beaufsichtig sind, auch wenn Du mit einem der Kinder zur Toilette musst oder so.

Grüße von Muts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.