Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von finke am 28.01.2011, 12:13 Uhr

4. Geburtstag mit Abendessen?

Hallo,

wir feiern nächste Woche den 4. Geburtstag unserer Maus. Es geht von 15-18 Uhr. Ihre Freundinnen haben alle in diese Zeit Kuchen und Abendessen gepackt, was ich ehrlich gesagt zuviel finde. Dann müsste man ja um 17:30 schon das Abendessen auftischen, wo die Mäuse doch noch den Bauch voller Kuchen haben.
Wie seht Ihr das?

LG Anne

 
8 Antworten:

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von Häsle am 28.01.2011, 12:59 Uhr

Ich hatte letztes Jahr zum 4. Geburtstag Wiener und Brezen gekauft - und dann selber gegessen. Die Kinder waren einfach zu sehr in Action.

Dieses Jahr werde ich schauen, dass es ziemlich am Anfang Kuchen gibt, dann Spiele, und zum Schluss noch eine Disco mit Buffet (Minipizza, Spieße, aufgeschnittene Laugenstangen, Gemüse, Obst, Knabberzeug - alles zum aus der Hand essen). Ich denke, das kommt besser an als ein geregeltes Abendessen am Tisch. Vor allem, weil sehr gute und sehr schlechte Esser kommen.

Eine Freundin hat beim Kindergeburtstag mit den Kindern Semmeln gebacken. Die gab es dann zum Abendessen, und dazu dann Käsewürfel, Trauben, Leberkäse. Das hat den Kindern auch Spaß gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von sternenfee75 am 28.01.2011, 14:59 Uhr

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gar nicht viel Kuchen gegessen wird, da viele vorher Mittag geggessen haben und auch zu überdreht sind.
Abends haben wir dann meist Würstchen/Chicken Nuggets mit Pommes und Gurke/Paprika als Fingerfood.
Und es ist immer so, dass einer dies nicht ist, der andere das nicht.
Und das Essen nicht zu spät auf den Tisch stellen, da sonst schon die Muttis in der Tür stehen.
Wir haben die Wartezeit immer verkürzt, indem die Mädels die "Tischdecke" aus Papier verzieren durften. So kamen sie auch etwas runter nach dem Toben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von perelin18 am 28.01.2011, 22:13 Uhr

Kenn ich gar nicht, in dem Alter - die Bäuche sind voll und so viel Zeit ist da gar nicht. Ich finde ja heute als "Große" schon diese reinen Freßfeste scheußlich...
Neulich war meine Tochter beim ersten 7. Geburtstag eingeladen, da gab es auch zum ersten Mal Abendessen ...
Wir machen das immer so, daß anfangs gemeinsam Kuchen gegessen wird mit Singen und so, danach können sich die Kinder bei Bedarf "nebenbei" was nehmen (wir haben meistens Kuchen und Muffins, Obstsalat, Chips, kleine Laugenbrötchen und Frischkäse mit Gemüse/Crackern zum Dippen - die Kinder wissen selbst, wann sie zuviel Süßes hatten). Am Schluß sitzen dann je eh meistens noch Eltern + Kinder rum, dann kann man ja auch noch was "in Peto" haben (nach so einer Feier würde ich da aber auch ausnahmsweise "nur" an Nudeln oder Pommes oder Pizza oder Kartoffelsalat etc denken), aber innerhalb dieser Feierzeit - nö.

Sogar bei den Süßigkeiten haben bei uns die Kleinen gar nicht so arg reingehauen - die meisten schaffen nicht mal ein Kuchenstück "auf Anhieb".
Wie gesagt - ich finde es auch zuwenig Zeit für zwei Essen, dann lieber Spielen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von niklas2006 am 28.01.2011, 23:04 Uhr

Hallo,
ich kenne es nicht ohne Abendessen... Nur einmal gab es beim Abholen um 18 Uhr kein Essen und ich hatte hiet um halb sieben einen übermüdeten, überdrehten und hungrigen Jungen sitzen....
Kuchen etc. halte ich dagegen für total überflüssig. Bei uns gab es nachmittags Muffins, Salzstangen und Gummibärchen. Abends gegen halb 6 habe ich dann Pommes und Wiener Würstchen gemacht (reicht völlig!), und die Kinder haben viel gegessen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von Häsle am 29.01.2011, 9:02 Uhr

Naja, ob nun Kuchen oder Muffins, ist auch egal. Ich finde aber schon, dass "Kuchenessen" und Kerzen-Ausblasen zur Geburtstagsfeier dazugehören. Vom Kuchen war letztes Jahr nicht mehr viel übrig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von finke am 29.01.2011, 11:59 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Ich bleib dabei, 15-18 Uhr ohne Abendessen. Auf den Kuchen würde ich nicht verzichten wollen, darauf freuen sich die Kinder erfahrungsgemäß am meisten.

Ansonsten werde ich noch Obst und Knabberstangen bereitstellen, es wird schon niemand verhungern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von teddy.666 am 29.01.2011, 16:52 Uhr

meine erfahrung: muffins gehen immer und wenn du knabberzeug und obst anbietest, dann brauchst du wirklich kein abendessen. ich lass das weg und biete lieber abendessen an, die kinder grillen immer selber mini würstchen und mini brötchen und speck und das ist sowas von dem renner, das macht mir dann auch spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag mit Abendessen?

Antwort von Julians.Mama am 31.01.2011, 20:38 Uhr

würd auf alle fälle mit abendessen machen, um 15 uhr kuchen essen und um 17 uhr abendessen. wann esst ihr abends denn normaler weise? für uns ist das ne normale zeit, bei uns wird aber auch immer um spät. 18 uhr gegessen, weil der große (knapp 4 jahre), um 19 uhr ins bett geht. finden jetzt manche vielleicht früh, aber er steht auch früh auf u. macht seitdem er 3 jahre alt ist keinen mittagsschlaf mehr.

wenn ich jetzt mein kind um 6 von wo abholen müsste, völlig überdreht, bis er angezogen ist, bis wir daheim sind u. dann noch essen mit überdrehtem, übermüdeten kind, nein danke. ich kenn geburtstage aber auch nur mit abendessen, find ich praktisch, wenn das müde kind dann gleich schlafen gehen kann....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

4. Kindergeburtstag mit Abendessen ?

Hallo, mein Sohn wird im Juli 4 und wir feiern diesmal zum erstenmal nur mit Kindern, also ohne die anderen Mütter. Sonst gab es immer nur Kuchen, Muffins u.ä. am Nachmittag und die Kinder habe frei gespielt. Gegen 18 Uhr sind dann alle nach Hause gegangen und haben dann zu ...

von cordu511 07.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Abendessen, 4.

noch eine Frag zum 4. Geb. - Abendessen ja/nein?

Hallo, jetzt muss ich nochmal was fragen. Meine Tochter wird ja nächste Woche 4. Jetzt kommen am Geburtstag die Verwandten, das ist so okay, das ist ein Freitag. Am Dienstag danach ist dann Kinderfeier, Montag arbeite ich, daher Dienstag. Geplant ist, dass ich mit den ...

von bubumama 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Abendessen, 4.

Spielideen für 4. Geburtstag aber es kommen auch 6jährige...

Hallo Am Donnerstag wird unsere Tochter vier Jahre. Ich bin spät dran mit der Vorbereitung und suche händeringend nach Spielideen für den Nachmittag. Wir haben drei `noch` Dreijährige, einen Fünfjährigen und zwei Sechsjährige als Gäste. Was ich finde ist entweder für die ...

von Tan.ni 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

4. Geburtstag

Hallo so nun haben wir kurzfristig doch den Plan geändert und feiern zu Hause da dem Mc Donalds eingefallen ist das der Tag ja schon besetzt war und ich nun nicht wieder erst ne Woche später feiern möchte. Die kleinen haben sich ja schon so gefreut. Nun würde ich mich sehr ...

von twinjulie 08.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

4. Geburtstag - Tochter möchte gern kinder einladen

Hallo zusammmen, unsere Tochter hat Anfang Januar ihren vierten Geburtstag. Seit august geht sie in den Kindergarten und möchte jetzt auch gern ein oder zwei Kinder aus ihrere Gruppe einladen. Leider bin ich mir überhaupt nicht sicher, das diese Mädchen auch kommen würden. ...

von SarasMami 18.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

4.geburtstag mit essen am ende oder ohne?

hi, meine lütte wird nächste woche 4. sie feiert das erste mal mit kindern.um drei gehts los mit kuchen und so weiter. was meint ihr in dem alter? ich wollte bis 18 uhr und ohne abende´ssen. oder macht man das heute und dafür länger. mein großer ist 8 und hat im sommer. da ...

von Libelle74 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

Wie 4. Geburtstag gestalten?

Mein Sohn wird Ende November 4, er darf vier Kinder einladen. Der Kindergarten hat an dem Tag (Mittwoch) zufällig geschlossen, deshalb habe ich gedacht wir feiern vormittags. Was könnte man denn machen? Ich wollte eigentlich mit ihnen Teelicht-Gläser basteln, mit ...

von Nane86 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

4. Geburtstag im Indoorspielplatz

Hallo nochmal, ich hab noch ein paar Fragen. Also mein Sohn hat sich entschieden, er lädt 2 Kinder ein und wir feiern im Indoorspielplatz Ballorig, NL. Da gibt es ein Kinderfest für 9€ pro Person (Eintritt, Trinken und essen ist inbegriffen). Findet ihr das teuer? das wären ...

von AndreaWDU 21.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

So! 1.Kindergeburtstagsparty zum 4.geburtst..brauche Hilfe und Rat

Da wir immer vorher noch den geburtstag meiner Nichte 3tage vorher haben. Hatte ich mir den Stress mit Familyfeier und Kinderfeier nicht angetan. Hätte er auch noch gar nicht richtig verstanden. Und heuer feiern wir nach.Weil wir Verwandschaftsbesuch in Portugal ...

von Mopelchen 23.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

4. geburtstag hilfe brauch ideen...

hallo ihr lieben, nun steht unser erster richtiger kindergeburtstag ins haus. mein sohn hat 2kindergartenfreunde und einen aus dem bekanntenkreis die er gern einladen möchte. nun sind es dann 3jungs und 1mädel. würdet ihr noch ein 2.mädel einladen? was könnte ich mit den ...

von Arndti 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 4.

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.