Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Niza am 20.02.2007, 22:03 Uhr

2.Geburtstag, aber wie ? HILFE!!!

Guten Abend MAMIS!

Meine Tochter wird im März 2 Jahre alt.
Ein großes Fest möchte ich nicht machen, da ich glaube dafür ist es noch zu früh.

Ich möchte auch nicht anfangen immer groß mit der Verwandschaft zu feiern, denn sonst backe und koche ich für sie...

Das soll schon ein Tag für meine Tochter sein.
Ich will damit sagen, ich möchte vielleicht 2 oder 3 Kinder einladen.

Was kann ich mit denen und Mamas den machen. Am zweiten Geb. waren wir im Zoo. Zwei Kinder mit Mamas waren dabei und beide Omas und Opas.

Was kann ich machen, das ich auch die Tanten mit Kinder zufriedenstelle?

Will keine zwei feiern und möchte sie aber auch nicht beim Kindergeburtstag dabeihaben.

Will alle zufriedenstellen ohne großen Aufwand!!

Bitte um Ideen und Tipps wie ich meinen Problemen aus dem weg gehen kann und wie ich den 2.Geburtstag schnell und schön hinter mich bringe.

Ich hasse Geburtstage (Verwandschaft).Wer erwartet eingeladen zu werden....

!!!KINDERGEBURTSTAG!!!

Vielen Dank und einen schönen Abend!
Gruß Niza

 
2 Antworten:

Re: 2.Geburtstag, aber wie ? HILFE!!!

Antwort von Drops am 22.02.2007, 15:55 Uhr

Ich schüttel ich Dir eifrig die Hand was die Verwandtschaft betrifft - weiß aber auch keinen einfachen Weg, da sich bei mir für einen Teil der sog. Verwandtschaft der weite Weg für einen Geburtstagskaffee (man stellt es sich so vor: Rundumbeköstigung vom Mittag bis zum nächsten Tag am Mittag) nicht lohnt... :-( . Das kotzt mich sooooo an!! Ich will - wie Du es sagst - für das Kind und nicht für die Verwandtschaft da sein.
Drops

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.Geburtstag, aber wie ? HILFE!!!

Antwort von EmEl am 26.02.2007, 21:47 Uhr

Wie wäre es, wenn die Gäste ( Kinder) für deine Tochter zum Kaffe kommen, oder ihr ab dem frühen Nachmittag etwas unternehmt, und am Abend könnte doch dann die Verwandschaft kommen. Kannst eine schöne Käsesuppe kochen, dann evtl. noch Kräuterbaguette machen und vielleicht ein paar Bouletten mit sauren Gurken bereitstellen. Das ist alles sehr schnell gemacht, aber vor allem günstig und es macht satt.

Gruß Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.